Zurzeit sind 358 Mitglieder online.
Zurzeit sind 358 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Youtube - Einzelne Videos ausrichten

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Also jetzt muss ich mal ne Frage stellen, bzw hätte auch gerne Eure Einschätzung.

Es geht um Youtube und das ändert sich so oft und dann ist es in Konten unterschiedlich und dann gibt es die neuen Video Kampagnen, ich will da noch besser durchblicken.

Also aus meiner Sicht sind, wenn man knallharte Performance nimmt, also Konversions will, die InVideo Ads am besten.

Ich sehe das richtig, dass man diese derzeit via AdWords-Interface als Text Ads und via Accountbetreuer als Flash-Ads einfügen kann?

Man nimmt youtube.com als Placement und dann dann die Optionen dies zu ergänzen mit Retargeting, interessens-basiert, demografisch und Thema?

Leider gibt es das Youtube Video Targeting-Tool wo man einzelne Videos auswählen konnte, was aber auch nicht so gut funktionierte, weil man wenige auswählen konnte nicht mehr. Über das Placement Tool kann man nur sehr wenig Videos finden.

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit der Keyword Kombination? Also, wenn man ein Keyword schaltet, dann kann man ja hinterher die genauen Videos durchgehen. Hier ist ja sehr umständlich, dass man nur die URLs der Videos hat. Das heisst man muss Copy und Paste mässig jedes durchgehen. Leider sind die Videos sehr selten "passend".

Wer hat hier den letzten Stand? Wird das ganz ersetzt durch die interessensbasierten?

Mit welcher Kombi habt Ihr die besten Erfahrungen?

 

Grüße

Thorsten

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

YouTube Video Placements

Rang 6
# 10
Rang 6

Hi Thorsten,

 

ja, ab und auch auch hier :-) ich denke eine solide Selektion auf Basis von Video Content und Thema
und exakterer Auslieferung würde schwer Sinn machen. Das kontextbasierte Targeting liefert derzeit
nicht gerade solide aus. Aber wie ich gesehen habe, kann man nun spezielle YouTube Kampagnen

via AdWords anlegen (also nicht mehr Display Kamapgne mit Ausrichtung auf Placement Youtube
+ KeYowrds/Themen/Kategorien)... Muss mich mal vom Team auf den neusten Stand bringen lassen. Scheinbar
geht damit einiges besser?! Ich werde berichten ... Bis später,

Chris 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Erfahrungen Keywords für InVideo Banner

Rang 6
# 2
Rang 6

Hi Thorsten,

 

wir stehen vor ähnlichen Problemen. Wir haben neue Kampagnen oftmal mit KeYwords auf

das Placement YouTube ausgerichtet und nur sehr bescheidene Qualität erreicht. Hier müssen
sehr viele Ausschlüsse mit rein und zusätzlich zu ausgewähltem Placement YouTube und KeYwords
auch Kampagnen Settings + zusätzliche Nutzerkategorien drüber gelegt werden.

 

Ist in jedem Fall sehr zeitaufwändig und wir haben leider auch noch keine perfekte Lösugn dafür
gefunden. Denn wenn zu viele Ausrichtungsmethoden übereinander gelegt werden, nimmt die Reichweite und Klicks massiv ab. Hoffe, dass Google hier mit Verbesserungen um die Ecke kommt... Gruß,

Christian

Hallo Thorsten,   Werbung über Placements auf youtube sch...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Thorsten,

 

Werbung über Placements auf youtube schalten und dann auch noch zielgerichtet ist sehr komplex. Einen richtigen Workflow habe ich hier auch noch nicht rausfinden können. Aber ich bin weiterhin am testen und hoffe das Kunden dies auch verstehen.

 

Info:

Hab gestern auf youtube Abend nach "Suzuki gsx-f zieht nicht richtig durch" gesucht und deine In-Video Anzeige ausgeliefert bekommen. Nicht gerade zielgerichtet.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


meine? Dann muss das aber eher retargeting gewesen sein?...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

meine? Dann muss das aber eher retargeting gewesen sein? Dann wars Halb zielgerichtet:-)

Hi Christian, du auch hier? Herzlich Willkommen:-) wir kö...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hi Christian,

du auch hier? Herzlich Willkommen:-)

wir könnten dein Input zu Youtube hier sicher super gebrauchen!

Wie sähe das System deiner Meinung nach denn aus? Also wenn du es dir wünschen könntest?

 

Grüße

Thorsten

Hallo Thorsten,   ja Deine! Retargeting, kann gut möglich...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

rankingCHECK schrieb:

meine? Dann muss das aber eher retargeting gewesen sein? Dann wars Halb zielgerichtet:-)


Hallo Thorsten,

 

ja Deine! Retargeting, kann gut möglich sein. Halbzielgerichtet :-)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Ich hoffe es war ein Frequency Cap drauf, so dass du sie...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Ich hoffe es war ein Frequency Cap drauf, so dass du sie nicht zu oft gesehen hast:-)

An alle anderen: das kann doch nicht sein, dass wir nicht mehr zu Youtube zu sagen haben?

Postet doch mal Eure positiven oder negativen Experimente oder welche Werbeformen Ihr nehmt oder oder oder....

 

... ein paar Geheimnisse muss man sich doch bewahren ;-)

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

rankingCHECK schrieb:

An alle anderen: das kann doch nicht sein, dass wir nicht mehr zu Youtube zu sagen haben?

Postet doch mal Eure positiven oder negativen Experimente oder welche Werbeformen Ihr nehmt oder oder oder....

 


... ein paar Geheimnisse muss man sich doch bewahren ;-)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Ich muss gestehen, wir haben keinen einzigen Kunden, der...

Rang 11
# 9
Rang 11

rankingCHECK schrieb:

An alle anderen: das kann doch nicht sein, dass wir nicht mehr zu Youtube zu sagen haben?

Postet doch mal Eure positiven oder negativen Experimente oder welche Werbeformen Ihr nehmt oder oder oder....

 


Ich muss gestehen, wir haben keinen einzigen Kunden, der auf Youtube wirbt. Das hat nichts mit einer Abneigung innerhalb unserer Agentur zu tun sondern allein damit, dass sich die Budgets in der Schweiz nur sehr langsam ins Online Marketing verschieben. Selbst für den Einsatz im Dispaly Marketing zu Branding Zwecken, brauchen wir schon viel Überzeugungsarbeit bei Grosskunden, die mehrheitlich Branding Kampagnen an Sportanlässen und anderen medienwirksamen Events platzieren.

 

Unsere eigenen Test-Kampagnen im Februar konnten wir leider nicht genügend konzentriert durchführen und auswerten. Somit war ich gespannt, was in diesem Thema  an Infos zusammen kommt. Sorry Thorsten. Ich glaub, du musst dich da allein einarbeiten...

 

Gruss

Bruno

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

YouTube Video Placements

Rang 6
# 10
Rang 6

Hi Thorsten,

 

ja, ab und auch auch hier :-) ich denke eine solide Selektion auf Basis von Video Content und Thema
und exakterer Auslieferung würde schwer Sinn machen. Das kontextbasierte Targeting liefert derzeit
nicht gerade solide aus. Aber wie ich gesehen habe, kann man nun spezielle YouTube Kampagnen

via AdWords anlegen (also nicht mehr Display Kamapgne mit Ausrichtung auf Placement Youtube
+ KeYowrds/Themen/Kategorien)... Muss mich mal vom Team auf den neusten Stand bringen lassen. Scheinbar
geht damit einiges besser?! Ich werde berichten ... Bis später,

Chris