Zurzeit sind 605 Mitglieder online.
Zurzeit sind 605 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ziel-URL

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

habe im Adwords-Tool ziemlich schnell die Ziel-URL gefunden, aber in meinem Adwords-Konto sehe ich meine Ziel-URL nicht. Wo kann ich es finden.

 

Danke.

LG

3 Expertenantwort(en)verified_user
3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   ja, die von Kai beschriebene Spalte geht n...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

ja, die von Kai beschriebene Spalte geht nur auf Keywordebene. Wenn Du Dir die ZielURLs der Anzeigen anzeigen lassen willst hast Du 3 Möglichkeiten:

- AdWords Editor

- Download der Anzeigen via Bericht

- Mouse over auf die Überschrift, dann wird das bei mir unten am Browserrand angezeigt, wo der Link hinführt.

 

Spontan sind das die online Möglichkeiten

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   hier noch ein kleiner Zusatz - Wird auf Ke...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

hier noch ein kleiner Zusatz - Wird auf Keyword-Ebene keine Ziel-URL angegeben wird automatisch, die Ziel-URL des Anzeigentextes für alle Keys der jeweiligen Anzeigruppe übernommen ohne in der Spalte Ziel-URL angezeigt zu werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Holger, aus dem Grund nehme ich den AdWords Editor...

Top Beitragender Alumni
# 8
Top Beitragender Alumni

Hallo Holger,


admigo schrieb:

Ich habe Sie bisher nicht vermisst, aber sinnvoll wäre es schon, wenn man die Spalte auch hier ausgeben kann - allein schon, um danach sortieren zu können und um auf einen Blick sehen zu können, ob alle Anzeigen einer Anzeigengruppe die selbe Ziel-URL verwenden.


aus dem Grund nehme ich den AdWords Editor in diesem Fall (auch wenn das bei großen Konten etwas länger dauert). So kann ich aber schnell auf Keyword- und Anzeigen-Ebene durchscrollen, ob relevante Tracking-Parameter gesetzt worden sind. Das ist über die normaler Oberfläche in der Tat etwas mühselig. Smiley (fröhlich)

Viele Grüße

Bfri

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo Wayne,   um Dir die Ziel-URL anzeigen zu lassen mus...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

um Dir die Ziel-URL anzeigen zu lassen musst Du sie auf Keyword-Ebene unter dem Reiter Spalten | Spalten Anpassen | Attribute hinzufügen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo,   danke. Aber es wird nur dann eine Spalte angezei...

Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo,

 

danke. Aber es wird nur dann eine Spalte angezeigt, welche man eine eigene Ziel-URL eingeben kann? Doch die Ziel-URL, welche ich schon als Standard eingestellt habe, kann Adwords mir nicht anzeigen. Die einzige Möglichkeit, welche ich derzeit kenne, ist die wo man auf die Anzeige klickt und man zur Ziel-URL geführt wird. Doch dies bei mehrere Anzeigen durchzuchecken ist schon sehr mühsam.

 

Danke im Voraus.

LG

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   ja, die von Kai beschriebene Spalte geht n...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

ja, die von Kai beschriebene Spalte geht nur auf Keywordebene. Wenn Du Dir die ZielURLs der Anzeigen anzeigen lassen willst hast Du 3 Möglichkeiten:

- AdWords Editor

- Download der Anzeigen via Bericht

- Mouse over auf die Überschrift, dann wird das bei mir unten am Browserrand angezeigt, wo der Link hinführt.

 

Spontan sind das die online Möglichkeiten

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Okay, muss halt so auch gehen. Danke.   LG

Rang 10
# 5
Rang 10

Okay, muss halt so auch gehen. Danke.

 

LG

Hallo Wayne,   Du hast Recht, beim Reiter "Anzeigen" gibt...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

Du hast Recht, beim Reiter "Anzeigen" gibt es keine Spalte Ziel-URL.

 

Ich habe Sie bisher nicht vermisst, aber sinnvoll wäre es schon, wenn man die Spalte auch hier ausgeben kann - allein schon, um danach sortieren zu können und um auf einen Blick sehen zu können, ob alle Anzeigen einer Anzeigengruppe die selbe Ziel-URL verwenden.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   hier noch ein kleiner Zusatz - Wird auf Ke...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Wayne,

 

hier noch ein kleiner Zusatz - Wird auf Keyword-Ebene keine Ziel-URL angegeben wird automatisch, die Ziel-URL des Anzeigentextes für alle Keys der jeweiligen Anzeigruppe übernommen ohne in der Spalte Ziel-URL angezeigt zu werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Holger, aus dem Grund nehme ich den AdWords Editor...

Top Beitragender Alumni
# 8
Top Beitragender Alumni

Hallo Holger,


admigo schrieb:

Ich habe Sie bisher nicht vermisst, aber sinnvoll wäre es schon, wenn man die Spalte auch hier ausgeben kann - allein schon, um danach sortieren zu können und um auf einen Blick sehen zu können, ob alle Anzeigen einer Anzeigengruppe die selbe Ziel-URL verwenden.


aus dem Grund nehme ich den AdWords Editor in diesem Fall (auch wenn das bei großen Konten etwas länger dauert). So kann ich aber schnell auf Keyword- und Anzeigen-Ebene durchscrollen, ob relevante Tracking-Parameter gesetzt worden sind. Das ist über die normaler Oberfläche in der Tat etwas mühselig. Smiley (fröhlich)

Viele Grüße

Bfri

Moin Birger,   nimm es auf die To-do-Liste für Mountain V...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Bfri schrieb:

Hallo Holger,


admigo schrieb:

Ich habe Sie bisher nicht vermisst, aber sinnvoll wäre es schon, wenn man die Spalte auch hier ausgeben kann - allein schon, um danach sortieren zu können und um auf einen Blick sehen zu können, ob alle Anzeigen einer Anzeigengruppe die selbe Ziel-URL verwenden.


aus dem Grund nehme ich den AdWords Editor in diesem Fall (auch wenn das bei großen Konten etwas länger dauert). So kann ich aber schnell auf Keyword- und Anzeigen-Ebene durchscrollen, ob relevante Tracking-Parameter gesetzt worden sind. Das ist über die normaler Oberfläche in der Tat etwas mühselig. Smiley (fröhlich)

Viele Grüße

Bfri


Moin Birger,

 

nimm es auf die To-do-Liste für Mountain View :-)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hi Kai,   nein, da gibt es wichtigere Themen. Bei großen...

Top Beitragender Alumni
# 10
Top Beitragender Alumni

Hi Kai,

 

nein, da gibt es wichtigere Themen. Bei großen Konten würde es mir auch nicht wirklich weiter helfen. Ich will schnell durch die Keyword- und Anzeigen-Ziel-URLs scrollen. Das wird im Browser bei vielen Daten nur schlecht oder unglaublich langsam und mühselig funktionieren. Für Spezialfälle sind dann halt die Tools da. Smiley (fröhlich)

 

Wir sollten uns den Themen widmen, die auch durch Tools nicht wirklich lösbar sind. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Bfri