AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 241 Mitglieder online.
Zurzeit sind 241 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Zurück zur alten Google Ads Oberfläche

Rang 5
# 1
Rang 5

Wie kann ich wieder zurück zur alten Oberfläche wechseln?

 

Wenn ich wie im Internet beschrieben auf den Schraubenschlüssel klicke, steht dort nicht "zurück zur alten Version".

 

Was kann ich tun ?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Zurück zur alten Google Ads Oberfläche

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Christoph,

 

wenn Dir es dort nicht mehr angeboten wird: gar nichts, Du bist jetzt fest in der neuen Version.

 

Grüße

Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Zurück zur alten Google Ads Oberfläche

Rang 5
# 3
Rang 5

Vielen Dank für die Frage! Ich bin hier 10 Tage lang mit der neuen Oberfläche verzweifelt, konnte aber noch zurück auf die alte! Wonach ich Stunden gesucht habe, war jetzt in 5 Minuten erledigt! Für mich ist das neue Tool zu komplex.