Zurzeit sind 343 Mitglieder online.
Zurzeit sind 343 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

analytics konto wechseln

Rang 5
# 1
Rang 5
hallo
habe ein analytics konto erstellt und ein trackingcode generiert und mit meiner homepage verbunden. läuft alles wunderbar. jetzt wuerde ich gerne ein neues konto eröffnen(alskonto gibts schon lange und alle anderen google dinge laufen mit dem konto) habe einfach das falsche konto bei analytics gewaählt. frage, kann ich den bereits verwendeten trackingvode benutzen, sodass ich nicht von den daten verliere? neues konto mit demselben trackingcode? herzlichen dank im voraus
2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Nilly, sorry, überbringe ungerne schlechte Nachrich...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Nilly,

sorry, überbringe ungerne schlechte Nachrichten, aber das geht nicht.
Beim neuen Konto fängst Du bei Null an und Du musst auch den Trackingcode auf Deiner Website anpassen.
Wenn Du Analytics mit AdWords verknüpft hast, muss Du hier die Verknüpfung vorher lösen und anschließend mit Deinem neuen Analytics-Konto verknüpfen.

Viel Erfolg

Holger

merci fuer rasche antwort. kornnte ich beim altem analyti...

Rang 5
# 3
Rang 5
merci fuer rasche antwort. kornnte ich beim altem analyticskonto einen zusaetzlichen nutzer bzw. mein anderes konto einbinden? sodass ich mit beiden konto login betreiben kann

Hallo Nilly, kleiner Nachtrag zu Holger: Du kannst aber a...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Nilly,

kleiner Nachtrag zu Holger: Du kannst aber auf das alte Konto weiterhin Zugreifen, also auch nach einem wechsel und Dir hier alle wichtigen Daten runterladen (CSV Format und dann Excel weiterverarbeiten). Die Daten sind also nicht komplett verloren. Aber grundlegende Daten kann man trotzdem später vergleichen, wenn man z.B. Seitenaufrufe 2012 aus dem alten und 2013 aus dem neuen Konto runterlädt, in Excel dann als Chart aufbaut. Etwas fummeliger, aber immerhin eine Lösung.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

@nilly: Bezüglich der Frage, ob du einen neuen Nutzer in...

Rang 16
# 5
Rang 16

@nilly: Bezüglich der Frage, ob du einen neuen Nutzer in das alte Konto hinzufügen kannst um beide Konten mit einem Login zu verwalten:  Ja, das geht, wenn du im alten Analytics-Konto Nutzerverwaltungsrechte hast. Melde dich im alten Konto an und klicke oben rechts auf Verwaltung.Du müsstest dann auf eier Ansich wie dieser landen:Nutzerverwaltung.png

 

Klicke hier auf den von mir unterstrichenen Punkt Nutzerverwaltung und füge die Mailadresse des neuen Analytics-Kontos als Nutzer hinzu und vergib die entsprechenden Rechte.

 

Grüße und schönes Wochenende

 

Björn