Zurzeit sind 344 Mitglieder online.
Zurzeit sind 344 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

auto-optimierungstool & ausrichtung

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich habe meine Displaykamapagne auf Keywords & Placements (zusätzlich ausgewählte) ausgerichtet, zudem in den "Einstellungen" auf Autooptimiert gestellt, für zusätzliche Conversions.

Das funktioniert offenbar ganz gut; so gut, dass ich mich frage: WIE ist die Kampagne ausgerichtet; denn:
Meine gewählten Keywords & Placements tauchen in der Statistik nahazu komplett unter; machen nur ca. 5% der Impressionen und Klicks aus.

Wie kann ich denn feststellen WO und aufgrund welcher Keywords die Impressionen ausgewählt wurden?

Danke für Info.

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor spirit
September 2015

Eine Aufschlüsselung erfolgt nur wenn genügend Daten vorl...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

 

Eine Aufschlüsselung erfolgt nur wenn genügend Daten vorliegen. Geh mal auch mit der Maus auf das Fragezeichen-Icon neben "Sonstige Domains".

 

Generell ist es auch bei den Suchbegrffanzeigen so, daß Google uns leider nie 100% alle Daten anzeigt, sodnern nur einen (Bruch)Teil der Daten.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hi Spirit, Keywords werden keine von alleine geschaltet,...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi Spirit,

Keywords werden keine von alleine geschaltet, daher scheint es bei Dir primär um das Displaynetzwerk zu gehen. Dazu klicke die Kampagne an und dann auf den Reiter Display-Netzwerk. Unter "Automatische Placements" siehst Du, wo Deine Anzeigen geschaltet wurden.

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo spirit, Du kannst leider nicht feststellen, welches...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo spirit,

Du kannst leider nicht feststellen, welches Keyword auf welchem Placement eine Impression/Klick ausgelöst hat. Lediglich kannst Du Dir ansehen, welche Keywords die Schaltung verursacht hat, oder auf welchem Placement. Unter Placements hast Du unten den Auswahlpunkt: Automatische Placements. Hier werden weitere Placements angezeigt, bei denen Deine Keywords eine Schaltung ausgelöst haben. Im Reiter "Keywords für Display" siehst Du Deine Keywords in der Übersicht.

Bildschirmfoto 2013-03-05 um 10.52.21.png

 

Wo siehst Du, dass Deine gewählte Ausrichtung nur 5% ausmacht? Dort musst Du doch auch sehen, was die restlichen 95% ausmacht?

 

Hat Dir dies bereits geholfen? Falls ich Dich falsch verstanden habe, formuliere es bitte neu Smiley (fröhlich)

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Die Summe aller Impressionen/Klicks ist vielfach höher al...

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 4
Rang 5

Die Summe aller Impressionen/Klicks bei Keywords ist vielfach höher als das, was unter meiner Auswahl einzeln aufgeführt ist. Also habe ich nicht die Möglichkeit zu sehen, welche Keywords ausgelöst haben (wenn es nicht meine waren)?

 

Da steht da seit 5 Tagen nur die Summe; keine Auflschlüsselung; obwohl das ja nach 48 h aufgeschlüsselt werden sollte, oder?
Auch der Großteil der Placements ist nur "Summe".

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor spirit
September 2015

Eine Aufschlüsselung erfolgt nur wenn genügend Daten vorl...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

 

Eine Aufschlüsselung erfolgt nur wenn genügend Daten vorliegen. Geh mal auch mit der Maus auf das Fragezeichen-Icon neben "Sonstige Domains".

 

Generell ist es auch bei den Suchbegrffanzeigen so, daß Google uns leider nie 100% alle Daten anzeigt, sodnern nur einen (Bruch)Teil der Daten.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

danke, dann warte ich; solange es läuft ist es ja auch eg...

Rang 5
# 6
Rang 5

danke, dann warte ich; solange es läuft ist es ja auch egal...

Kleiner Trick, erhöhe den Zeitraumd er Betrachtung auf z....

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

 

Kleiner Trick, erhöhe den Zeitraumd er Betrachtung auf z.B. 6 Monate und schaue Dir dann den Suchanfragenbericht an. Die Datenmenge ist größer und es gibt mehr Informationen. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein