Zurzeit sind 309 Mitglieder online.
Zurzeit sind 309 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

eigene homepage

Rang 5
# 1
Rang 5

ich will meine jimdo-homepage bei google einstellen und keine  bei google erstellen.wie es geht konnte ich leider bei adwords nicht .erfahren,und ist adseens? besser m.f.g.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: eigene homepage

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo orchideemandy,

 

wenn ich dich richtige verstehe möchtest Du ein Adwords Konto einrichten.

 

Adwords und Adsense sind zwei völlig unterschiedliche Programme:

 

Mit dem Programm Google AdWords werden Anzeigen erstellt, die auf relevanten Suchergebnisseiten von Google und im Netzwerk von Partner-Websites angezeigt werden. 

 

Das Programm AdSense von Google unterscheidet sich zu Google AdWords, dass Anzeigen auf einzelnen Websites geschaltet werden. Google bezahlt die Web-Publisher für die Anzeigen auf deren Websites auf Grundlage der durchgeführten Klicks oder von Impressionen, je nach Art der Anzeige.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Highlighted

Betreff: eigene homepage

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo orchideemandy,

 

meintest Du wirklich AdSense? Hat sich Dein Problem erledigt.

Wir würden uns über kurzes Feedback freuen.

 

   Holger

Betreff: eigene homepage

Rang 10
# 4
Rang 10

Hallo orchideemandy,

 

es wäre toll, falls Du dein Anliegen ein bisschen näher beschrieben könntest, damit wir Dir effektiv helfen könnten. Wenn Du aber tatsächlich Google AdSense Programm gemeint hast, dann möchte ich Dir die AdSense-Hilfeseite empfehlen, wo Du sehr viele hilfreichen und interessanten Tipps finden kannst: http://support.google.com/adsense/?hl=de 

Dort findest Du auch AdSense Community und Support. Kann behilflich sein.

 

Falls wir Dir irgendwie weiterhelfen können, dann gib uns nur bitte Bescheid. 

 

Freundliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

Karolina

Betreff: eigene homepage

Rang 5
# 5
Rang 5

 ich werde jetzt eine homepage bei google erstellen hab schon eine domainaddy bei goneo bestellt habe eien freund getroffen konnte mir weiterhelfen vielen dank.gr.om

Betreff: eigene homepage

Rang 5
# 6
Rang 5

danke hat sich erledigt gr.om

Betreff: eigene homepage

Rang 5
# 7
Rang 5

danke karolina ich erstelle eine website bei google hab schon eine domainaddy bestellt gr.om

Betreff: eigene homepage

Rang 10
# 8
Rang 10

hallo orchideemandy,

 

es freut mich zu hören, dass Du vorhast, deine Webseite bei Google zu erstellen. Die folgende Google Sites-Hilfeseite kann a Dir und deinem Freund dabei behilflich sein: 

http://support.google.com/sites/?hl=de#topic=1046101

 

Viel Erfolg und viele Grüße,

Karolina

hat nicht geklappt

Rang 5
# 9
Rang 5

Ich habe bei goneo eine addy gekauft dachte ich doch diese adresse/Website gibts nicht laut Aussage von Adsense und von goneo bei Nachfrage.Aber der Betrag wurde vom Konto abgebucht und mon. ein Betrag.Ich bekam ein Domain-Produkt aber das sei noch keine (meine gewünschte)Webaddy..Bedeutet das ich muss erst was??? registrieren bzw.Bestätigungslink(funktioniert natürlich nicht mehr)anklicken?Ausserdem wird mein Konto seit Eröffnung sowieso noch überprüft,steht jedenfalls immer noch da.Ich glaube ich hab bald keine Lust mehr,besonders nachdem mir mein Bekannter den ich endlich mal wieder traf sagte das der Verdienst sehr gering ist.Wie bei sicher bekannten Paidmailern.Questler,bonimail,dondino,earnstar,Rabatt-Feuer,xing, Meinungswelt und zig Andere.Ich kann doch nur wirklich was verdienen wenn ich bzw.meine Seite bekannt ist,also bei google ganz oben stehe. Das kostet natürlich dementsprechend und ist wohl kaum über einen Block oder Anzeigen für fast Lau möglich.Bei oben genannten Paidmailern habe ich auch nur std.-lang geklickt,bestätigt und es reicht bisher noch immer nicht für eine Auszahlung seit 2010.M.f.G. Inge Dittrih