Zurzeit sind 267 Mitglieder online.
Zurzeit sind 267 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

einige Fragen zu Google Analytics

Rang 12
# 1
Rang 12

Hallo,


ich hätte einige Fragen zu folgender Analytics-Tabelle:

 

bild.png


1. Was genau verbirgt sich hinter (not set) und (not provided) bzw. wie Unterscheiden sich (not set) und (not provided)?


2. Leider finde ich seitens Google keine detaillierte Beschreibung zu (not set) und (not provided). Hat hier jemand einen Link zu Hand?


3. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann verbergen sich hinter „brand==“ die Marken die ich als Produktgruppierung in der Shopping Kampagne verwendet habe. Stimmt das so?


4. Was genau ist mit brand==* gemeint?


5. Kann ich mir in Analytics auch die genauen Sucheingaben der Nutzer zeigen lassen die zur Schaltung der Shopping-Anzeige geführt haben oder nur die jeweilige Produktegruppe in Form von Marke, Produkttyp usw. je nachdem wie ich die Shopping-Kampagne gruppiert habe.

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christine L
September 2015

Betreff: einige Fragen zu Google Analytics

Rang 12
# 2
Rang 12
Hallo Christine,

wenn du dir zur Spalte "Keyword" auch noch die Spalte Quelle oder Quelle/Medium einblendest, findest du einen etwas besseren überblick. "not set" bedeutet, dass der User nicht über die organischen Suchergebnisse kam. "not provided" bedeutet, dass der User über die organische Suche kam, jedoch das Keyword nicht mehr übergeben wurde. Das ist schon einige Monate/Jahre leider so.

Link:
http://benjaminbeck.com/meaning-of-not-set-and-not-provided-in-google-analytics/

Zu 4.
Das scheint mir ein interner Filter bei dir zu sein, der den Brand Traffic auszuweisen versucht - hab ich so in einer Standardeinstellung noch nie gesehen.

zu 5.
Es gibt nach ein paar Tagen einen normalen Search Query Report im AdWords auch bei Shopping Anzeigen. Im Analytics hab ich mir das bisher noch nie angesehen.

Liebe Grüße
Thomas
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christine L
September 2015

Betreff: einige Fragen zu Google Analytics

Rang 12
# 2
Rang 12
Hallo Christine,

wenn du dir zur Spalte "Keyword" auch noch die Spalte Quelle oder Quelle/Medium einblendest, findest du einen etwas besseren überblick. "not set" bedeutet, dass der User nicht über die organischen Suchergebnisse kam. "not provided" bedeutet, dass der User über die organische Suche kam, jedoch das Keyword nicht mehr übergeben wurde. Das ist schon einige Monate/Jahre leider so.

Link:
http://benjaminbeck.com/meaning-of-not-set-and-not-provided-in-google-analytics/

Zu 4.
Das scheint mir ein interner Filter bei dir zu sein, der den Brand Traffic auszuweisen versucht - hab ich so in einer Standardeinstellung noch nie gesehen.

zu 5.
Es gibt nach ein paar Tagen einen normalen Search Query Report im AdWords auch bei Shopping Anzeigen. Im Analytics hab ich mir das bisher noch nie angesehen.

Liebe Grüße
Thomas
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur