Zurzeit sind 101 Mitglieder online.
Zurzeit sind 101 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

erweiterte Kampagnen - IP Filterung -

N/A
# 1
N/A

Hallo, da ja ab 22 Juli alle Kampagnen auf erweiterte Kampagnen umgestellt werden, aber ich mich bei AdWords nur auf mobil-Geräte in einem deutschen Carrier Netz konzentriere, betrifft mich die Umstellung doch sehr hart, das dich für mich Adwords nicht mehr lohnen wird. Da ich derzeit keine PC-Tablet-PC und Wifi Traffic bewerbe.

 

Nun habe ich die letzte Hoffnung der Ip Filterung.

Leider unterstützt Goggle Adwords nur die Möglichkeit, die IP-Range auf die letzten drei Ziffern das Platzhalterzeichen "*" verwenden, um Adressblöcke zu blocken.

 

Aber wenn wenn ich diese Komplette Range sperren will

2.0.0.0-2.255.255.255 wie kann ich das denn realisieren?

Hallo, Du kannst weiterhin für mobile Endgeräte werben. H...

Rang 9

Hallo, Du kannst weiterhin für mobile Endgeräte werben. Hierbei musst du bei den Einstellungen:AdSupport.jpg

Unter Gebotsanpassung die Gebote der Endgeräte Computer & Tablets um 100% verringern!

 

Oder habe ich die falsch verstanden?

 

Schönes Wochenende!

verringern geht ja leider nicht ich kann nur erhöhen. ode...

N/A
# 3
N/A

verringern geht ja leider nicht ich kann nur erhöhen.

oder kann ich -100% angeben?

Sorry Alexander, aber es ist nicht möglich das Gebot der...

Rang 16
# 4
Rang 16

Alexander Mompo schrieb:

Hallo, Du kannst weiterhin für mobile Endgeräte werben. Hierbei musst du bei den Einstellungen:

Unter Gebotsanpassung die Gebote der Endgeräte Computer & Tablets um 100% verringern!

 

Oder habe ich die falsch verstanden?

 

Schönes Wochenende!


Sorry Alexander, aber es ist nicht möglich das Gebot der Endgeräte Computer & Tablets um 100% zu verringern. Einzig das Gebot für Mobilgeräte ist über die prozentuale Anpassung steuerbar.

Tatsächlich, danke Björn!

Rang 9

Tatsächlich, danke Björn!

Habe auch an beiden Fragen Interesse, also falls jemand i...

Rang 5
# 6
Rang 5

Habe auch an beiden Fragen Interesse, also falls jemand irgendwelche work-arounds kennt...

Hallo Julian, 100%ig ausschließen wirst du den Desktop bi...

Rang 16
# 7
Rang 16
Hallo Julian,

100%ig ausschließen wirst du den Desktop bis auf Weiteres nicht mehr können. Was evtl. eine Möglichkeit ist:

Du setzt das Standard-Budget sehr niedrig an, so dass eine Schaltung deiner Anzeigen auf dem Desktop/Tablet eher unwahrscheinlich ist, setzt aber den Modifikator für Mobilgeräte auf ein Vielfaches des Desktop-Gebots, also z.B. 200%.

So wird aus einem Standard-Gebot von z.B. 1,00 Euro zu dem Du möglicherweise auf dem Desktop nicht geschaltet wirst, auf dem Handy ein Gebot von 3,00 Euro.

WiFi-Traffic ist damit allerdings immer noch nicht ausgeschlossen...

Grüße

Björn