AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 155 Mitglieder online.
Zurzeit sind 155 Mitglieder online.
Neu bei Google Ads? Du hast gerade dein Google Ads Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem Google Ads-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

gclid führt zu Fehler in Verbindung mit Tracking Vorlage

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier im Forum aber schon ein paar Jahre mit Adwords unterwegs. Seit mehreren Tagen bin ich auf der Suche nach Problemlösung
für nachfolgendes Problem und hoffe, Ihr könnt mir evtl. weiterhelfen.

Wir verwenden für einen Kunden Drittanbieter-Tracking in Adwords, da wir die Verkäufe in einem Ticketshop mit-tracken möchten. Der Ticketshop
ist mit entsprechenden Tags unseres Adserver-Anbieters versehen und in Adwords verwenden wir eine entsprechende Tracking-Vorlage. Das funktioniert
soweit auch ganz gut. Nun möchte der Kunde aber auch Analytics einsetzen. Adwords-Konto und Anlytics-Konto sind auch schon verknüpft. Wenn ich
nun die automatische Tag-Kennzeichung einschalte, führt das in Verbindung mit der Trackingvorlage zu einer ungültigen URL.

Ein Beispiel:

Tracking-Vorlage: https://servedby.flashtalking.com/click/2/92290;3132900;673068;211;0/?url={lpurl}

Ziel-URL: http://www.kundendomain.de

Wird ohne automatische Tag-Kennzeichnung zu: http://www.kundendomain.de

So wäre es korrekt. Schalte ich die automatische Tag-Kennzeichnung an, dann kommt folgende Ziel-URL raus:

http//www.kundendomain.de/&gclid=xxxxx

Das Problem ist vermutlich, dass Adwords das Fragezeichen in der Trackingvorlage sieht und somit denkt, dass die gclid
der zweite Parameter ist und dann das ganze mit '&' anhängt. Das Fragezeichen verschwindet aber ja bei der Umsetzung
durch die Trackingvorlage.

Zwei Anmerkungen noch dazu:

1. Ich habe habe keinen Zugriff auf die Konfiguration des Webservers.
2. Der einfachste Weg das Problem zu umgehen, wäre wohl eine korrekte Konfiguration von Analytics, so dass die Verkäufe im Ticket-Shop
   dort schon sauber mitgetrackt werden und als Zielvorhaben zur Verfügung stehen würden und somit in Adwords für das Conversion-Tracking
   zur Verfügung ständen. Dann könnten wir uns den Umweg über den Drittanbieter Adserver schenken. Leider scheint das derzeit aber auf Seite des
   Kunden nicht möglich zu sein. Warum auch immer. Die Konfiguration des Analytics-Kontos ist auch nicht meine Baustelle.

 

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen kann?

Vielen Dank im voraus und viele Grüße,

Guido

1 Expertenantwort(en)verified_user

gclid führt zu Fehler in Verbindung mit Tracking Vorlage

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Ariston M,

 

könntest Du statt {lpurl} es einmal mit{escapedlpurl} versuchen? Dann sollten die Steuerzeichen in der Ziel-URL encoded werden.

 

Schöne Grüße

Christian

gclid führt zu Fehler in Verbindung mit Tracking Vorlage

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Christian,

ich habe das mal getestet (escapedlurl statt lpurl). Leider führt das zum gleichen Fehler.
Trotzdem Danke für die Anregung.

Hat sonst noch jemand eine Idee?

Viele Grüße,

Guido