Zurzeit sind 271 Mitglieder online.
Zurzeit sind 271 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

gebillte Klicks werden nicht ewinzeln aufgefuehrt

Rang 5 ro
Rang 5
# 1
Rang 5 ro
Rang 5

3 Klicks wurden gebillt aber ich sehe in den einzelnen keywords keinen einzigen Hinweis. Keins von meinen 80 Keywords wurde geklickt. Lediglich 3 klicks im Gesamtnetztwerk sind zu lesen - aber nicht einzeln. Warum schluesselt  AW nicht auf, welches die einzelnen 3 Keywords waren?

 

Danke Robert

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Robert,   ich vermute mal Du hast Deine Kampagne so...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Robert,

 

ich vermute mal Du hast Deine Kampagne sowohl für das Suchwerbenetzwerk als auch das Display-Netzwerk ausgerichtet. Unter dem Reiter "Keywords" werden Dir nur die Klicks der Suche angezeigt. Unter dem Reiter "Display-Netzwerk" werden Deine Klicks auftauchen. Dort musst Du auf den Button" Keywords für Display-Netzwerk" gehen. Neuerdings werden dort auch Deinen Keywords die Klicks direkt zu geordnet. Falls Dir dieser Reiter nicht angezeigt wird, klicke auf den kleinen Pfeil rechts neben allen grauen Reitern, dort kannst Du Dir weitere Reiter einblenden lassen.

 

Optimalerweise solltest Du eine Kampagne nur für die Suche und einen andere nur für das Display schalten. Diese Einstellungen findest Du unter dem Reiter "Einstellungen". 

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hallo Robert,   ich vermute mal Du hast Deine Kampagne so...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Robert,

 

ich vermute mal Du hast Deine Kampagne sowohl für das Suchwerbenetzwerk als auch das Display-Netzwerk ausgerichtet. Unter dem Reiter "Keywords" werden Dir nur die Klicks der Suche angezeigt. Unter dem Reiter "Display-Netzwerk" werden Deine Klicks auftauchen. Dort musst Du auf den Button" Keywords für Display-Netzwerk" gehen. Neuerdings werden dort auch Deinen Keywords die Klicks direkt zu geordnet. Falls Dir dieser Reiter nicht angezeigt wird, klicke auf den kleinen Pfeil rechts neben allen grauen Reitern, dort kannst Du Dir weitere Reiter einblenden lassen.

 

Optimalerweise solltest Du eine Kampagne nur für die Suche und einen andere nur für das Display schalten. Diese Einstellungen findest Du unter dem Reiter "Einstellungen". 

 

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Hi Robert!   Ich hoffe die Antwort von makato hat dir ber...

Rang 12
# 3
Rang 12

Hi Robert!

 

Ich hoffe die Antwort von makato hat dir bereits geholfen. Ich kann nur bestätigen, was makato geschrieben hat:

 

Um die Kampagnenleistung zu optimieren, sollte das Such- und das Display-Werbenetzwerk jeweils in eigenen Kampagnen beworben werden, die jeweils unterschiedlich aufgebaut sein sollten. Ich empfehle dir daher eine neue Kampagne zu erstellen, die nur auf das Display Netzwerk ausgerichtet ist. Du kannst die Ausrichtung jeweils auf Kampagnenebene auf dem Reiter “Einstellungen” definieren.

Für Such-Kampagnen solltest du eine komplette und detaillierte Keywordliste mit vielen Variationen erstellen. Normalerweise empfehlen wir 15-20 Keywords pro Anzeigengruppe. 80 ist auch ok solange diese Keywords relevant sind (das kannst du im Suchbegriff Bericht nachschauen).

Verwende für die Display Kampagne eine prägnantere Keywordliste. Hier kannst du auch Image-Anzeigen mit statischen oder dynamischen Bildern erstellen. 

 

Teile uns mit ob wir dir helfen konnten und ob die Keywords jetzt bessere Leistungen erbringen.

 

Viel Erfolg!

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Super Danke,hab es soweit verstanden.Ich kann nur nicht n...

Rang 5 ro
Rang 5
# 4
Rang 5 ro
Rang 5
Super Danke,hab es soweit verstanden.Ich kann nur nicht nachvollziehen warum gerade im Suchnetzwerk auf Seiten wie www.66a.com Leute mein Ad angezeigt bekommen und auch klicken. Kann es sein das da Google einen nicht ganz sauberen Algorythmus hat?. Das sind Game-Zocker die ploetzlich auf ein Add einer Media Beratung klicken??Un das kostet mich 3 Euro- bringt aber nichts?Wisst Ihr warum das so ist?Danke Robert

Hallo Robert,   im Suchwerbenetzwerk-Bereich kannst Du le...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Robert,

 

im Suchwerbenetzwerk-Bereich kannst Du leider nicht sehen, auf welcher zugehörigen Seite Deine Anzeige angezeigt werden. 

Eine Liste dieser Domains ist nur im Display-Netzwerk möglich.

Welche Ausrichtugsmethode verwendest Du? Nur nach Keywords, wie oben genannt, oder hast Du die Kampagne schon getrennt und nach z.B. Interessensgruppen ausgerichtet?

Bei der KeyWord Ausrichtug findet Google eine Übereinstimmung zwischen Deinen Keywords und der jeweiligen Seite und liefert entsprechend aus. 

Wenn Dir die Seiten nicht gefallen, hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Prüfe zu erst, ob Du vielleicht ein "falsches" Keyword gewählt hast, das die Übereinstimmung zw. Games und Media Beratung haben kann. Z.B. hast Du vielleicht so was wie "online tipps" eingebucht? ist sicher auch für Games interessant..
  • Dann sehe Dir die Liste der Placements an und schließe die ungewollten/unrentablen aus. Das geht bei den automatischen Placements: Anhaken und dann "aus Ausrichtung ausschließen"
  • Außerdem kannst Du bestimmte Kategorien ausschließen. Dafür scrollst Du bei der Ansicht Display-Netzwerk-> Placements ganz nach unten. Dort ist der Punkt: Ausschlüsse.
  • wenn Dir bestimmte Placements gefallen, weil die CPC günstig sind, oder dort die User convertieren, füge sie hinzu uns setze einen manuellen CPC

Hoffe Dir damit weiter geholfen zu haben. 

gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com