Zurzeit sind 180 Mitglieder online.
Zurzeit sind 180 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

google anzeigen shopzilla bing

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag,

gibt es eine Möglichkeit "shopzilla" & Co. die Anzeigen Texte benutzen durch integrierte Anzeigen von google als Fusszeile ganz ganz unten, um diese Texte in Bing und Co. als Suchmaschinenergebnisse für Ihre Angebote und Partner zu nutzen, ab zu schalten.

 

Wenn nicht dann war es das mit google für uns, denn das kann es nicht sein, die geben auch vor das Angebot auf Ihrer Seite ab zu bilden , tatsächlich ist aber nur die Anzeige. Wenn google das nicht sauber kontrolliert und diesen Missbrauch auch noch unterstützt, sehe ich das als unseriös an.

Bei Bing kann man solche URL´s bzw. Anbieter abschalten, geht das bei google auch?

 

 

Danke

 

Franz Baur

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Moin Franz,   verstehe ich das richtig, dass Ihr nicht wo...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Moin Franz,

 

verstehe ich das richtig, dass Ihr nicht wollt, dass Eure Anzeigen bei Shopzilla und Co erscheinen?

 

Ich weiß jetzt leider nicht, ob das Anzeigen aus dem Display-Netzwerk oder dem Such-Werbenetzwerk sind.

 

Hier eine Anleitung, wie man Placements (z.B. domains wie shopzilla.de) explizit ausschließen kann, sofern die Anzeigen dort aus dem Display-Netzwerk stammen.

https://support.google.com/adwords/answer/2454060?hl=de

 

Stammen die Anzeigen aus dem Such-Werbenetzwerk (was ich vermute), könnt Ihr nur das Such-Werbenetzwerk in Euren Kampagnen ausschließen, damit die Anzeigen nur noch auf Google und ggf. im Display-Netzwerker erscheinen.

 

AdWords-Such-Werbenetzwerk.png

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo Franz, ich weiß nicht ob ich dich richtig verstan...

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 2
Rang 14

Hallo Franz,

 

ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe. Ich vermute du meinst, dass deine Anzeigen nur auf google.de geschaltet werden sollen und nicht bei ebay, shopzilla und anderen. Dafür musst du wie folgt vorgehen:

1. Kampagen auswählen

2. Reiter Einstellungen wählen

3. Unter dem Punkt Werbenetzwerke auf bearbeiten klicken

4. Und dann den Haken bei "Such-Netzwerk einbeziehen" rausnehmen.

Dann werden deine Anzeigen nur noch in der Google Suche geschaltet und nicht mehr auf Partnerseiten.

 

LG

Patricia

 

Hallo Franz, so ganz klar wird mir nicht, was Du meinst?...

Rang 16
# 3
Rang 16
Hallo Franz,

so ganz klar wird mir nicht, was Du meinst? Wie soll Google Suchergebnisse und Werbung bei Bing beeinflussen? Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Firmen.

Shopzilla selbst hat zwar AdSense, sprich Anzeigen aus dem Google Display-Netzwerk können dort eingeblendet werdn, aber das kannst Du ja ausschließen, indem du shopzilla in deinen Displaykampagnen als Placement ausschließt. An sonsten ist es eine Reine Preisvergleichsmaschine, die von den Anbietern mit den entsprechenden Daten-Feeds gefüttert wird.

Gruß

Björn
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Moin Franz,   verstehe ich das richtig, dass Ihr nicht wo...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Moin Franz,

 

verstehe ich das richtig, dass Ihr nicht wollt, dass Eure Anzeigen bei Shopzilla und Co erscheinen?

 

Ich weiß jetzt leider nicht, ob das Anzeigen aus dem Display-Netzwerk oder dem Such-Werbenetzwerk sind.

 

Hier eine Anleitung, wie man Placements (z.B. domains wie shopzilla.de) explizit ausschließen kann, sofern die Anzeigen dort aus dem Display-Netzwerk stammen.

https://support.google.com/adwords/answer/2454060?hl=de

 

Stammen die Anzeigen aus dem Such-Werbenetzwerk (was ich vermute), könnt Ihr nur das Such-Werbenetzwerk in Euren Kampagnen ausschließen, damit die Anzeigen nur noch auf Google und ggf. im Display-Netzwerker erscheinen.

 

AdWords-Such-Werbenetzwerk.png

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Hallo Holger, shopzilla hat wohl Beides, wenn ich das ric...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Holger,

shopzilla hat wohl Beides, wenn ich das richtig sehe, siehe Screenshot.

 

shopzilla.png

 

 

 

Dass Shopzilla die auch Suchwerbenetzwerk eingebunden haben wusste ich bisher auch nicht. Ich dachte das sei display.

Da sind mehr Affiliates bei als sonst:-) Scheinbar schalten viele das ab, weil Sie es für nicht so proftabel halten und die Affiliates schalten das drauf:-)

Ah, ich habe lange nicht mehr Affiliate gemacht:-)

 

Interessant ist auch die rubrik "Weitere Suchanfragen" auf der linken Seite.

Da sind ja zum Zeil2seltene" Anfragen. Aber das sind die Suchphrasen, die in den Suchanfragebericht übernommen werden.

Wer sich also wundert, dass er viele Anfragen bei 4 Wort Phrasen hat, weil warum:-)

 

Viele Grüße

Thorsten