Zurzeit sind 286 Mitglieder online.
Zurzeit sind 286 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

hab Probleme auf ein anderes Googlekonto zuzugreifen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

mich hat jemand anders eingeladen auf sein Google Konto zuzugreifen. Aber wenn ich die Bestätigungsseite von Google kriege weiß ich nicht weiter:

entweder mein Konto ist schon mit einem Adwords Konto verknüpft, dann kann ich nicht zugreifen oder ich vergeb ein neues Mailkonto dann kommt die Meldung dass die Email nicht existiert.

 

Warum kann ich mich nicht mit meinem Account anmelden wenn ich schon eingeladen bin ??? Das Verfahren sieht für mich völlig daneben aus.

Betreff: hab Probleme auf ein anderes Googlekonto zuzugreifen

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

 

Dies ist eine oft beantwortete Frage und wurde auch schon öfters hier im Forum diskutiert. Schau dir mal diese Links z.B. an:

 

https://www.de.adwords-community.com/t5/Grundlagen/Wie-melde-ich-mich-nach-einer-Einladung-an/td-p/3...

https://www.de.adwords-community.com/t5/Grundlagen/Einladung-zu-gemeinsamen-AdWords-Konto/td-p/7436

 

Bestimmt finden sich aber noch weitere hier im Forum.

 

Wichtig ist allgemein, dass du schon ein Google-Konto hast also z.B. eine Gmail Adresse. Nur dann kannst du diese auch bei der Einladung zu AdWords angeben. Sonst exisitert ja auch keine, was die Fehlermeldung dir sagt. Auf der anderen Seite kann es aber auch der Fall sein, dass du mit deiner Email Adresse schon ein AdWords Konto hast, denn eine Email kann immer nur mit einem AdWords Konto verknüpft sein, was die andere Fehlermeldung wäre. Du musst dir also ein neues Google Konto zulegen oder das alte Konto vom AdWords Konto lösen indem du dort eine neue und andere Email einlädst und dann die alte löscht.

 

WICHTIG ist, dass du Einladung am besten immer aus einem Inkognito Fenster heraus machst. Du darfst nie nach einer Zeitzone gefragt werden!!! Dann ist nämlich bei der Einladung zu AdWords etwas falsch gelaufen.

Beste Grüße
Jean-Pierre