Zurzeit sind 645 Mitglieder online.
Zurzeit sind 645 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

historische Daten nach Backup weg?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

angenommen ich möchte eine Adwords-Kampagne, die auf CPA läuft, optimieren und passe deshalb den Keyword-Pool an. Nach ca. zwei Wochen merke ich, dass sich die Änderungen nicht wie erhofft positiv, sondern negativ auf die Performance der Kampagne ausgewirkt haben. Demnach greife ich auf ein Backup zurück, welches ich sicherheitshalber vor den Änderungen gemacht habe.

 

Wenn ich das richtig verstanden habe gehen beim Einspielen des Backups die historischen Daten verloren, was wiederrum dazu führt, dass der CPA-Algorithmus wochenlang braucht, um wieder die ursprüngliche Performance zu erreichen.

 

Sollte man deshalb auf das Einspielen des Backups verzichten und stattdessen versuchen die Änderungen händisch wieder rückgängig zu machen, um nicht den Verlust der historischen Daten hinnehmen zu müssen?

 

PS: Mir ist durchaus bewusst, dass in diesem Fall Tests eine Alternative wären, mich interssiert allerdings wie im obigen Szenario mit den historischen Daten verfahren wird.

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo grhansolo und Kai,   wenn das Backup mit dem AdWord...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo grhansolo und Kai,

 

wenn das Backup mit dem AdWords Editor gemacht wird und nur Keywords betrifft, dann ändern sich dadurch nur die Gebote und die Historie bleibt erhalten.

 

Man kann im Editor bspw. im Keyword-Tab alles kopieren und in Excel speichern (Achtung vorher alles in Text formatieren, sonst wird aus manchen Geboten ein Datum) und zum Zurückspielen im Keyword-Tag Mehrere Änderungen vornehmen+mehrere Keywords hinzufügen/aktualisieren klicken. Den vorher gemachten Export einfach hier hineinpasten, ggf. noch die Spaltenüberschriften dazu und schon sollten alle alten Gebote (und Status) wieder hergestellt sein.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo grhansolo,   ja beim einspielen eines Backups gehen...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

ja beim einspielen eines Backups gehen die historischen Daten verloren. Ich würde es nicht machen! Was genau (welche Daten) meinst mit händisch rückgängig machen?

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai,   :mansad: Na prima, dann frage ich mich, wo d...

Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Kai,

 

Mann (traurig) Na prima, dann frage ich mich, wo der Sinn des Backups ist, wenn ich es in der Praxis doch nicht verwenden kann?

 

Angenommen Du fügst einige hundert Keywords über "Keywords Details ==> Alle" hinzu, die noch nicht Bestandteil der Kampagne sind, die in den letzten Monaten aber eine gute Performance gezeigt haben, des weiteren passierst Du einige hundert Keywords die in den letzten Monaten eine schlechte Performance gezeigt haben. Nun merkst Du nach einigen Wochen, das die Änderungen nicht dazu führen, das die Kampagne besser läuft. Irgendwie muss nun der alte Zustand wieder hergestellt werden. Laut deiner Info fällt das Backup ja weg, demnach muss ich mühsam über das Änderungsprotokoll die Keywords heraussuchen, die ich hinzugefügt habe und diese wieder entfernen bzw. die die ich pausiert habe wieder aktivieren. Das ist ja super umständlich und fehleranfällig.

 

Wie löst Ihr dieses Problem?

 

Hallo grhansolo,   leider kann ich das nicht beeinflussen...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

leider kann ich das nicht beeinflussen! Ich arbeite hier mit Filtern und verarbeite die daraus generierten Keys dementsprechend weiter. Bei wenigen Keys mach ich es händisch.

 

hier gibt es die unterschiedlichsten Herangehnsweisen, jeder findet im Lauf der Zeit da seinen eignen Workflow.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Alicja (Community Manager)
September 2015

Hallo grhansolo und Kai,   wenn das Backup mit dem AdWord...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo grhansolo und Kai,

 

wenn das Backup mit dem AdWords Editor gemacht wird und nur Keywords betrifft, dann ändern sich dadurch nur die Gebote und die Historie bleibt erhalten.

 

Man kann im Editor bspw. im Keyword-Tab alles kopieren und in Excel speichern (Achtung vorher alles in Text formatieren, sonst wird aus manchen Geboten ein Datum) und zum Zurückspielen im Keyword-Tag Mehrere Änderungen vornehmen+mehrere Keywords hinzufügen/aktualisieren klicken. Den vorher gemachten Export einfach hier hineinpasten, ggf. noch die Spaltenüberschriften dazu und schon sollten alle alten Gebote (und Status) wieder hergestellt sein.

Hallo Thomas, konkret ist mir folgenes passiert: Ausg...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 6
Rang 10

Hallo Thomas,

 

konkret ist mir folgenes passiert:

 

Ausgangssituation:

 - Gebotsoption: CPA

- durchschnittliche Kosten pro Conversion: ca. 5,00 Euro

- Anzahl der Conversions am Tag: ca. 100

 

Änderungen:

 - nicht performante Keywords pausiert

- performante Keywords hinzufgügt

 

 nach zwei Wochen:

 - durchschnittliche Kosten pro Conversion: ca. 6,00 Euro (um ein Euro gestiegen Mann (traurig) deshalb Backup)

- Anzahl der Conversions am Tag: ca. 100

 

 nach einspielen des Backups:

 - durchschnittliche Kosten pro Conversion: ca. 9,00 Euro (vier Euro teurer als vor den Änderungen)

- Anzahl der Conversions am Tag: ca. 100

 

Irgendeine Ursache muss das doch haben, Änderungen habe ich nur an den Keywords vorgenommen. Ist da vielleicht doch die Historie weg?

 

Hallo Thomas,   THX für Info Du Editor Guru :smileyhappy:

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Thomas,

 

THX für Info Du Editor Guru Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


@Kai: sorry :smileyhappy: werde mich in Zukunft beherschen.

Rang 10
# 8
Rang 10

@Kai: sorry Smiley (fröhlich) werde mich in Zukunft beherschen.

Hallo granhansolo,   aufgrund welcher Daten ist der CPO d...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo granhansolo,

 

aufgrund welcher Daten ist der CPO denn so gestiegen - sind die CPCs gestiegen oder ist die Conversionrate gesunken?

 

Ist an den früheren Top-Keywords etwas grundlegend anders (Position, CTR, CPC)? Wenn die Conversionrate gesunken ist, kann das natürlich auch Gründe an der Seite oder am Angebot (und externe Gründe wie Saisonalität oder Konkurrenz) haben.

 

Und last but not least könnten die scheinbar unperformanten pausierten Keywords evtl. doch vorher auf die Conversions eingezahlt haben - ohne sie letztendlich abzuschließen.

@grhansolo,   hast doch nichts schlimmes geschrieben :smi...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

@grhansolo,

 

hast doch nichts schlimmes geschrieben Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional