Zurzeit sind 595 Mitglieder online.
Zurzeit sind 595 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

negative Keywords bzgl. Keyword-Tool

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

ich hab mir nun einige negative Keywords (da wegen meinem letzten Beitrag unter "Sonstige Suchbegriffe" bzgl. Suchanfragenstatistik keine genaue Resultate vorlagen - obwohl ich noch immer der Meinung bin, dass man lieber genauere Resultate dem Kunden aufzeigen sollte und nicht nur unter einer einzigen Zeile, nämlich "Sonstige Suchbegriffe" diese listen sollte) ausgesucht mittels Keyword-Tool und wollte diese in die negative Keywordliste einfügen, doch irgendwie funktioniert dies nicht? Muss ich jedes Keyword einzeln eintragen? Wäre schon sehr mühselig.

 

Danke im Voraus.

LG

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   Du kannst die Liste, die du im KW-Tool ers...

Rang 16
# 4
Rang 16

Hallo Wayne,

 

Du kannst die Liste, die du im KW-Tool erstellst, sehr einfach herunterladen und dann in Excel oder einer anderen Tabellenverarbeitung öffnen um dort die Spalte mit den Keywords herauszukopieren (s. Screenshoot).

KW-DL.jpg

 

Anschließend in den Tab Keywords wechseln, runter scrollen, die Liste der ausschließenden KWs öffnen, auf Hinzufügen klicken und die gewünschten KWs dort einfügen (s. Screenshoot):

 

KWeinf.jpg

 

Gruß

 

Björn

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne   Björns Tipp funktioniert sehr gut. Wenn du...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Wayne

 

Björns Tipp funktioniert sehr gut. Wenn du dir das Ganze noch vereinfachen willst, kannst du den Export wie folgt umgehen:

 

  1. Auszuschließende Keywords im Keyword-Tool über die Checkbox aktivieren
  2. Button "Als Text anzeigen" > "Eigene Keyword-Ideen"
  3. Ein neues Fenster öffnet sich. Hier kannst du noch feinjustieren
  4. Copy/Paste und fertig

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Schau mal in dem Screenshot. Übrigens: Alle Keywords die...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Schau mal in dem Screenshot. Übrigens: Alle Keywords die du auswählst erscheinen links unten in den "Gespeicherten Ideen". Das heißt, dass du auch verschiedene Keywords suchen kannst und dein Pool bestehen bleibt.

 

Heißt: Sobald du verschiedene Suchanfragen tätigst, solltest du dann die auszuschließende Kombi aktivieren. Ob du dann Weg 1 von Björn mit dem Export gehst oder meinen beschriebenen mit Copy/Paste bleibt natürlich dir überlassen Smiley (fröhlich)

 

keyword-tool.jpg


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Ah, hab den "Fehler" entdeckt. Ich komme nämlich automati...

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 12
Rang 10

Ah, hab den "Fehler" entdeckt. Ich komme nämlich automatisch beim Klicken auf Keyword-Tool direkt zum Reiter "Anzeigengruppen-Ideen (Beta)". Dies funktioniert dort nicht. Daher muss man auf "Keyword-Ideen" wechseln.

 

Aber trotzdem hätte ich eine kleine Frage, nämlich die ganzen Kategorien verschwinden und somit habe ich nur noch eine einzige (längere) Liste. Weshalb ich aber nicht weiß, ob die auch vollständig ist bzw. gleich ist wie die unter "Anzeigengruppen-Ideen (Beta)", welche eben in Kategorien unterteilt ist und in mehrere Listen aufgezeigt werden?

 

Danke.
LG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

"Anzeigengruppen-Ideen" ist eine Beta-Funktion von Google...

Top Beitragender
# 13
Top Beitragender

"Anzeigengruppen-Ideen" ist eine Beta-Funktion von Google um dir basierend auf deinen Keywords Vorschläge für mögliche Anzeigengruppen zu machen. Das Tool kannst du vor dem Anlegen deiner Kampagnen nutzen um dir weiteren Input zu holen.

 

Die Daten sind ganz anders aufbereitet als bei den "Keyword-Ideen", daher werden dort wohl nicht die vollständigen Listen ausgegeben. Arbeiten kannst du sicher mit beiden Tools. Über die Anzeigengruppen kannst du zumindest schneller die Thematik erfassen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Grundsätzlich: Immer fragen, dafür ist die Community da!...

Top Beitragender
# 15
Top Beitragender

Grundsätzlich: Immer fragen, dafür ist die Community da! Smiley (fröhlich)

 

>Wenn die jetzt nicht vollständig ist, wie kann ich dann die Keywords welche nicht "erfasst" wurden auch in die negative Keywordliste einfügen?

 

Das Keyword-Tool ist ja nur eine Hilfe zur Keyword-Findung. Du wirst dort nie alle vollständigen (oder gar tatsächlichen) Suchanfragen die via Google gestellt werden finden, sondern nur die relevantesten Anfragen, welche zur Bewerbung von Google AdWords interessant sind.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo Wayne   Was genau funktioniert nicht? Alle Keywords...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Wayne

 

Was genau funktioniert nicht? Alle Keywords für die du bei einer entsprechenden Suchanfrage keine Anzeigenschaltung auslösen möchtest, sollten als negative bzw. ausschließende Keywords hinterlegt werden. Das kannst du auf Anzeigengruppenebene machen. Ich persönlich arbeite gerne mit der "Gemeinsam genutzten Bibliothek":

 

Somit kannst du 

  1. eine Liste erstellen (Städte, sonstige Begriffe, ...)
  2. diese Liste deinen Kampagnen zuweisen

 

keywords-auf-kampagnenebene-ausschliessen.jpg


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   danke zuerst einmal.   Ich habe mir in K...

Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo Andreas,

 

danke zuerst einmal.

 

Ich habe mir in Keyword-Tool diverse Keywords herausgesucht und möchte diese in die neagtive Keywordliste einfügen. Doch es gibt anscheinend(?) keinen Button dafür? Somit habe ich angenommen, dass man jedes einzelne Keyword, was man nun beim Keyword-Tool gefunden hat, in die neagtive Keywordliste seperat/manuell eintragen muss?

 

Oder gibt es doch irgendeine andere Alternative, diese in die negative Keywordliste einzutragen?

 

Danke.

LG

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne,   Du kannst die Liste, die du im KW-Tool ers...

Rang 16
# 4
Rang 16

Hallo Wayne,

 

Du kannst die Liste, die du im KW-Tool erstellst, sehr einfach herunterladen und dann in Excel oder einer anderen Tabellenverarbeitung öffnen um dort die Spalte mit den Keywords herauszukopieren (s. Screenshoot).

KW-DL.jpg

 

Anschließend in den Tab Keywords wechseln, runter scrollen, die Liste der ausschließenden KWs öffnen, auf Hinzufügen klicken und die gewünschten KWs dort einfügen (s. Screenshoot):

 

KWeinf.jpg

 

Gruß

 

Björn

Super, danke. Werde ich gleich machen. LG

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 5
Rang 10

Super, danke.

Werde ich gleich machen.

 

PS: Danke auch an dir, Andreas.

 

LG

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Hallo Wayne   Björns Tipp funktioniert sehr gut. Wenn du...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Wayne

 

Björns Tipp funktioniert sehr gut. Wenn du dir das Ganze noch vereinfachen willst, kannst du den Export wie folgt umgehen:

 

  1. Auszuschließende Keywords im Keyword-Tool über die Checkbox aktivieren
  2. Button "Als Text anzeigen" > "Eigene Keyword-Ideen"
  3. Ein neues Fenster öffnet sich. Hier kannst du noch feinjustieren
  4. Copy/Paste und fertig

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   ich finde zum ersten Punkt kein Checkbox...

Rang 10
# 7
Rang 10

Hallo Andreas,

 

ich finde zum ersten Punkt kein Checkbox. Wo wäre dies?

 

Danke.

LG

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Wayne
September 2015

Schau mal in dem Screenshot. Übrigens: Alle Keywords die...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Schau mal in dem Screenshot. Übrigens: Alle Keywords die du auswählst erscheinen links unten in den "Gespeicherten Ideen". Das heißt, dass du auch verschiedene Keywords suchen kannst und dein Pool bestehen bleibt.

 

Heißt: Sobald du verschiedene Suchanfragen tätigst, solltest du dann die auszuschließende Kombi aktivieren. Ob du dann Weg 1 von Björn mit dem Export gehst oder meinen beschriebenen mit Copy/Paste bleibt natürlich dir überlassen Smiley (fröhlich)

 

keyword-tool.jpg


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Es klingt irgendwie komisch, aber bei mir erscheint diese...

Rang 10
# 9
Rang 10

Es klingt irgendwie komisch, aber bei mir erscheint dieser Button "Als Text anzeigen" als Transparent. Auch wenn ich einige Keywords markiere. Die anderen Buttons (wie z.B. "Konto hinzufügen", "Herunterladen", etc.) erscheinen dagegen.

 

Danke.

LG

>Es klingt irgendwie komisch, aber bei mir erscheint dies...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

>Es klingt irgendwie komisch, aber bei mir erscheint dieser Button "Als Text anzeigen" als Transparent.

 

Seltsam. Unabhängig vom Login-Status sollte das funktionieren! Vielleicht testest du das mal in einem anderen Browser.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING