Zurzeit sind 112 Mitglieder online.
Zurzeit sind 112 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

.org und .org/index.php

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

unsere Analyse weist 2 Punkte auf die ich nicht verstehe:

 

.org hat X Seitenaufrufe

 

.org/index.php hat Y Seitenaufrufe

 

Dabei ist das ja eigentlich identisch. Wo besteht der Unterschied? Wie verarbeitet Analytics das?

 

 

Danke Smiley (zwinkernd)

4 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: .org und .org/index.php

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

falsch ist das "eigentlich".
Die beiden Aufrufe werden nur zusammen gezählt wenn eine 301-Weiterleitung auf eine Version existiert.

Gruß en001

Betreff: .org und .org/index.php

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo ÜdTk,

wenn man nichts anpasst, weist Analytics die Seitenaufrufe den URLs zu, die oben im Browser stehen. Eure Startseite kann anscheinend über unterschiedliche URLs aufgerufen werden. Das erkennt Analytics nicht. Für Analytics sind unterschiedliche URLs unterschiedliche Seiten.

Ihr solltet (nicht nur für Analytics):
a) darauf achten, dass alle Links zu / und nicht zu /index.php gehen
b) eine 301-Weiterleitung von /index.php zu / einrichten (macht Euer Webmaster)

Alles klar?

Holger

Betreff: .org und .org/index.php

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo ÜdTK,

 

zudem wird dadurch bedingt Double Content (DC) generiert, was sich negativ auf die organischen Suchergebnisse auswirkt. Zusätzlich solltet überprüft werden ob die Webseite mit und ohne www. erreichbar ist. Sollte dies der Fall sein sollte auch hier eine 301 Weiterleitung z.B. über die .htacces erfolgen. Des Weiteren empfiehlt es sich einen sogenannten Canonical auf die contentgebende Seite(n) zu implementieren.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: .org und .org/index.php

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Eine Ergänzung: Es gibt in Analytics eigentlich genau dafür eine Einstellung in den Analytics-Ansichten [1]: Unter "Standardseite" kannst du dort in eurem Fall "index.php" angeben - dann werden diese Seiten in den Reports zusammengeführt. Als gewissen "optischen" Nachteil empfinde ich dabei, dass dann auch die Startseite immer als "/index.php" erscheint und nicht als "/".

 

Wichtiger ist aber das, was Holger und Kai gesagt haben - aus SEO-Gründen sollte das Problem besser bereits auf Seiten-URL-Ebene aus der Welt geschafft werden. Von daher benutze ich die Methode [1] i.A. nicht.

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://support.google.com/analytics/answer/1009675?hl=de