AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 146 Mitglieder online.
Zurzeit sind 146 Mitglieder online.
Neu bei Google My Business? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, mit denen Du Dich mit deinem Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 1
Rang 5 C K
Rang 5

Hallo,

Meine private Webseite ist ohne meines Wissens/ Bestätigung, zu einer Unternehmensseite umgewandelt worden.

Ich habe ein ganz normales privates Google- Konto.

Bin nicht bei google+ registriert.

Was ist da passiert? Ich habe kein Unternehmen - Nie ein Unternehmen besessen.

Ein Brancheneintrag ist ebenfalls in den Suchergebnissen zu sehen.

Wer oder welches Programm steckt dahinter?

Ich möchte keinen Brancheneintrag von meiner privaten Webseite und nicht als Unternehmen gelistet werden.

Wenn es eine Lösung gibt, schreibe ich die Domain nachträglich hier hinein.

 

L. G.

C.

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor C K
April 2017

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Mal ein paar noetige Klarstellungen:

- eine "website" ist ja  nie ein Unternehmen!!!

Die ist nichts weiter als eine website - und die hat Inhalte 

Private Inhalte sind das nicht in der deinen.


-Und du kannst das meintwegen als Frechheit bezeichenen wie das Internet funktioniert.

Aber das WWW funkioniert durch Suchalgorithmen und das Durchsuchen von Websieten und die Aufbereitung dieser Informationen.

In deinem Fall haben die Suchalgos des Internets deine Website benutzi um daraus einen Unternehmensinformation in Form eines Unternehmes ABZULEITEN.(nicht etwa um deine website zu einer Unternehmensseite "ABZUWANDELN" - wenn schon meckern dann bitte mit korrekten Aussagen)

- da ich aber nahc deinen Angaben und aus der Website entnehme dass du kein Unternehmen an der Kar-Egon-Str 13 betreibst - jedenfalls dort keine  Kunden bedienst ist der Eintrag googleseitig nach meiner Einschaetzung auch falsch erfolgt.

 

Aus diesem Grunde (nicht etwa weil das scrawlen von oeffentlichen Website wie der deinen unzulaeesig sei) habe ich den Eintrag als "Nicht existent" an Google gemeldet worauf hin der vsl  in den naechsten 24 Std geloescht sein wird.

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 14
# 2
Rang 14

Du schreibst etwas wirr. Was meinst du mit "zu einer Unternehmensseite umgewandelt worden"?

Generell ist es so, dass es Google My Business Eitnräge für Unternehmen gibt. Diese kann man selbst anlegen, oder aber sie werden aus Drittenquellen von Google generiert. In diesen Fällen sind weitere Informationen irgendwo im Netz zu finden, die Google dann zu einem Eintrag zusammenführt.

 

Wenn du einen solchen MyBusiness Eintrag meinst, kannst du diesen entsprechend melden.

Dann solsltest du dich aber auch auf die Suche machen, woher diese Daten stammen und hier auch tätig werden.

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 3
Rang 5 C K
Rang 5

Hallo, danke für die prompte Reaktion,

meine Daten stammen wahrscheinlich von meiner privaten Webseite.

www.dasberlinertaxi.de

Hat google diese Daten einfach generiert?  Wenn ja, warum werde ich nicht gefragt, ob ich das überhaupt möchte? Warum erstellt google eine Unternehmensseite von einer vormals privaten Webseite? Ich kann Ärger von allmöglichen Ämtern bekommen!

Weder ein Foto noch der Standort meiner privaten Adresse sollten zu sehen sein.

Die Formulare von google enthalten nicht die Formulierung, oder habe ich etwas übersehen?

Für weitere Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Lg. C.

 

 

 

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 14
# 4
Rang 14

Naja eine private Webseite ist das jetzt nicht.

Sie ist auch für jeden frei zugänglich.

Du müsstest sie aus dem Index nehmen und für Google sperren. Sonst hast du weiterhin auch normale Suchtreffer und sie ist auffindbar.Ich hätte etwas vermutet wie, "Standort ist privat" oder "hat nie exisitiert als Auswahl".

Im Übrigen konnte ich keinen Eintrag finden. Ich bin aber sicher auch lokal zu weit entfernt.

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 5
Rang 5 C K
Rang 5

Hm.... ich glaube, wir reden aneinander vorbei -

Ich versuche es mal anders:

Meine Webseite ist kein Unternehmen.

Wie kommt es, dass Google meine Daten zu einem Brancheneintrag generiert, obwohl ich kein Unternehmen habe?

 (Der Begriff "privat" ist wahrscheinlich ein wenig mißverständlich).

Einen Brancheneintrag haben doch nur Firmen und Unternehmen.

Meine Befürchtung ist, dass durch diese Umwandlung, der Eindruck entsteht, ich hätte ein Unternehmen. Wofür ich dann Steuern, ect. bezahlen müsste.

Meine Seite soll nur meine Tätigkeit in Bildern und Texten ausdrücken. Mehr nicht.

L.G.

C.

 

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 6
Rang 5 C K
Rang 5

Moin,

schade, dass sich auf mein Problem keiner mehr meldet ...

Noch einmal ein paar Infos:

Ich habe kein "My Buisiness Konto" -

Ich bin auch nicht bei Google+ registreiert -

Ich bin nicht unternehmerisch aktiv, habe auch kein Geschäft -

Meine Webseite dient nur dazu, dem User transparenter meine Arbeit in Form von Bildern und Texten näher zu bringen -

Natürlich exestiert auf meiner Webseite ein Kontaktformular und auch persönliche Daten.

Ich finde es eine Frechheit von Google meine Daten so zu generieren, als ob ich ein Unternehmen präsentieren würde! Mit Bild, Standortangabe, und meiner Adresse - übrigens alles privat! Da ich kein Konto bei My B. habe, kann ich wohl kaum einen Auftrag für einen Brancheneintrag gegeben haben! Ich empfinde das als grobe Datenschutzverletzung. Ich kann unerwünschte Post von einigen Ämtern bekommen!!!

Einiges konnte ich editieren: habe auf privat geklickt und heute: ... nicht exestiert ... Ich möchte, dass der gesamte Brancheneintrag verschwindet!

Meine Seite ist nicht neu. Dieser Brancheneintrag ist erst seit kurzem vorhanden.

Zu sehen ist der Eintrag, wenn man in die Suchleiste vom Browser nur "dasberlinertaxi" eingibt. Also ohne Domainendung!

Google listet erst laut seiner Rechtschreibprüfung "das Berliner Taxi". Bitte achtet darauf, dass alle Wörter klein und zusammen geschrieben sind.

Ich danke schon jetzt für eine konkrete Hilfestellung.

L. G.

C.

 

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor C K
April 2017

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Mal ein paar noetige Klarstellungen:

- eine "website" ist ja  nie ein Unternehmen!!!

Die ist nichts weiter als eine website - und die hat Inhalte 

Private Inhalte sind das nicht in der deinen.


-Und du kannst das meintwegen als Frechheit bezeichenen wie das Internet funktioniert.

Aber das WWW funkioniert durch Suchalgorithmen und das Durchsuchen von Websieten und die Aufbereitung dieser Informationen.

In deinem Fall haben die Suchalgos des Internets deine Website benutzi um daraus einen Unternehmensinformation in Form eines Unternehmes ABZULEITEN.(nicht etwa um deine website zu einer Unternehmensseite "ABZUWANDELN" - wenn schon meckern dann bitte mit korrekten Aussagen)

- da ich aber nahc deinen Angaben und aus der Website entnehme dass du kein Unternehmen an der Kar-Egon-Str 13 betreibst - jedenfalls dort keine  Kunden bedienst ist der Eintrag googleseitig nach meiner Einschaetzung auch falsch erfolgt.

 

Aus diesem Grunde (nicht etwa weil das scrawlen von oeffentlichen Website wie der deinen unzulaeesig sei) habe ich den Eintrag als "Nicht existent" an Google gemeldet worauf hin der vsl  in den naechsten 24 Std geloescht sein wird.

 

 

 

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 8
Rang 5 C K
Rang 5

Ich danke dir für deine ausführliche Antwort.

Dennoch muß ich einiges anmerken.

Wir unterliegen einer Impressumspflicht, wenn wir eine Webseite besitzen.

Was mich aufregt, die Suchalgos können doch nicht einfach aus dem Impressum einen Brancheneintrag generieren?!

Jeden Algorithmus kann man ändern, damit das nicht versehntlich passiert, wie bei mir.

Ich danke dir vielmals für deine Zeit und Mühe und hoffe, dass der Brancheneintrag komplett gelöscht wird und nicht wieder auftritt.

L. G.

C.K.

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Rang 5 C K
Rang 5
# 9
Rang 5 C K
Rang 5

Hallo Helmut Geissler,

 

ich wollte ein Feedback abgeben -

Es hat geklappt!!! Der Brancheneintrag ist gelöscht!!!

 

Vielen lieben Dank!

Sorry, dass ich so ungehalten war -

Du mußt bestimmt eine Menge hier aushalten -

Einen angenehmen Abend, wünsche ich dir.

 

L.G.

C. K.

private Webseite zur Unternehmensseite umgewandelt

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

danke fuer das freundliche Feedback @C K