Zurzeit sind 382 Mitglieder online.
Zurzeit sind 382 Mitglieder online.
Neu bei AdWords? Du hast gerade dein AdWords Konto eröffnet und fragst Dich, welche Keywords, Anzeigen und Kontoeinstellungen Du wählen sollst, um deine Marketingziele optimal zu erreichen? Oder hast Du deine erste Kampagne bereits gestartet und möchtest wissen, was Du noch verbessern könntest? Stelle hier deine Fragen. Hier findest Du auch wertvolle Tipps, wie Du Dich mit deinem AdWords-Konto vertraut machst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

regionale vs. deutschlandweite Kampagne

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage zu regionalen Anzeigenschaltung:

 

Angenommen ich habe das Keyword [Kaffeetasse]. Bisher habe ich das Keyword in einer Kampagne geschaltet, die auf ganz Deutschland ausgerichtet ist, es sind in Deutschland keine Orte oder Regionen ausgeschlossen.

 

Jetzt möchte ich eine Kampagne mit dem gleichen Keyword [Kaffeetasse] erstellen, die nur für Nutzer in Hamburg geschaltet werden soll.

 

1. Kampagne: Keyword [Kaffeetasse] - ganz Deutschland

2. Kampagne: Keyword [Kaffeetasse] - Hamburg

 

Welche Anzeige wird geschaltet?

Hat die regional ausgerichtete Anzeige (Hamburg) Vorrang gegenüber der deutschlandweiten Anzeige?

Konkurrieren die Anzeigen?

Sollte ich in der 1. Kampagne Hamburg ausschließen oder ist das nicht nötig?

 

Ich danke für eure Hilfe!

 

VG, Simon

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von webfield (Top Beitragender)
September 2015

Hallo simikiss,   es können beide Anzeigen geschaltet wer...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo simikiss,

 

es können beide Anzeigen geschaltet werden (aber jeweils immer nur eine), wenn Google die Wahl hat.

Ich würde aus "ganz Deutschland" die Region "Hamburg" ausschließen , um Google zum gewünschten Verhalten zu zwingen.

 

Faustregel: Ausschlüsse sind verbindlich, ansonsten nimmt AdWords oft, was der Algorithmus gerade für besser erachtet.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von webfield (Top Beitragender)
September 2015

Hallo simikiss,   es können beide Anzeigen geschaltet wer...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo simikiss,

 

es können beide Anzeigen geschaltet werden (aber jeweils immer nur eine), wenn Google die Wahl hat.

Ich würde aus "ganz Deutschland" die Region "Hamburg" ausschließen , um Google zum gewünschten Verhalten zu zwingen.

 

Faustregel: Ausschlüsse sind verbindlich, ansonsten nimmt AdWords oft, was der Algorithmus gerade für besser erachtet.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Hi, du nimmst der regionalen Anzeige keinen traffic weg u...

Rang 8
# 3
Rang 8
Hi,
du nimmst der regionalen Anzeige keinen traffic weg und anders herum auch nicht. du holst dir nur zusätzliche impressions, wenn du auf Hamburg gehst. Da du mit Hamburg neben der Deutschland Kampagne noch relevanter bist.