Zurzeit sind 184 Mitglieder online.
Zurzeit sind 184 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 5
# 1
Rang 5

hallo zusammen

wir haben ca. 35 codes auf kundenwebseiten umgestellt auf den neuen universal-analytics-code.

aus völlig unerklärlichen gründen geht seit dem bei 4 projekten, welche jedoch völlig mit anderen ident sind - jetzt absolut kein tracking mehr - analytics meldet, dass sich KEIN code auf diesen websites befindet???

hat irgendjemand eine idee dazu?

auch eine neue property anlegen und dessen code integrieren hat nix gebracht - beispiel-link http://www.deroffenekeller.at

bitte um hilfe

danke

jmd

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo jmd

 

Ich würde den Code mal in den <head>-Bereich nehmen. Hast du den via Template oder via TypoScript integriert? Via TypoScript ist das eigentlich am Einfachsten, siehe unten. 

 

Die Anonymisierungsfunktion habe ich noch integriert (fett). Empfehle ich, damit ihr datenschutzkonform arbeitet. Aber die Entscheidung müsst ihr selbst treffen ...

 

#Analytics
page.headerData{
1000 = TEXT
1000.value(
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-XXXXX-X', 'auto');
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');

</script>

)
}


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 5
# 3
Rang 5
hallo andreas - vielen dank
das script oben einfügen haben wir schon gemacht - siehe aktuell http://www.hydroingenieure.at - hat leider nix gebracht - analytics meldet immernoch, dass KEIN code zu finden ist?!?
auch haben wir schon eine neue property für diese webseite angelegt und eingebaut - nix - analytics meldet seit wochen, dass hier KEIN code integriert sei???
ist wirlich schrott - und ich finde hierbei einfach keinen fehler - knapp 30 andere webprojekte laufen seit der umstellung problemlos weiter - und die haben ALLE das selbige script eingebaut?!?
hast du noch eine idee? - vielleicht?
mfg jmd

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 14
# 4
Rang 14
Hallo jmd,

ich gleich in solchen Fällen immer den Code ganz genau ab wiel manchmal ist es nur ein leerzeichen zuviel oder ähnliches und es funktioniert nicht. Und tatsächlich gibt es in beiden von dir genannten Seiten eine Abweichung zum von google geliferten Code.

In der zweiten Zeile hast du "new Date()" zusammen geschreben obwohl ein Leerzeichen dazwischen gehört.

Kopie aus deinen Seiten:
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*newDate();a=s.createElement(o),

Ob dies nun dafür sorgen kann, dass der Code nicht erkannt wird weiß ich nicht, aber nen versuch ist es wert.

LG
Patricia

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo jmd

 

Also irgendwas scheint am Code verkehrt zu sein. Hast du wirklich Copy/Paste aus dem Analytics Backend ins TYPO3 Backend kopiert? Versuch das noch mal und dann schau dir direkt die Echtzeitberichte an. Das ist ein guter Test um zu sehen ob der Code funktioniert. Die Meldungen die Analytics ausgibt sind nicht immer aktuell.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 5
# 6
Rang 5
hallo zusammen - vielen, vielen dank für eure rasche unterstützung
ich habe die codes mit den anderen projekten verglichen - stimmt - anscheindend hat mein programmierer hier genau bei den 5 fehlerhaften KEIN leerzeichen zwischen der genannten worte drinnen!
wir das gleich nochmal checken - ich hoffe das wars?!?
danke mal vorab
lg
jmd

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 5
# 7
Rang 5
hallo andreas
nochmal kurz zu deinem code - was hat das mit dieser anonym-funktion auf sich?
wozu wird diese benötigt?
warum ist die nicht im bereitgestellten orig. analytics-code enthalten?
bitte um aufklärung
danke
lg jmd

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Hallo jmd,

das mit der anonym-Funktion ist so eine Deutsche Sache. Ich weiß gar nicht wie da die Rechtslage für AT Seiten ist die vielleicht auch Deutsche Kunden haben. *Überfragt* Aber da es eh eine Rechtsauskunft wäre gibts die Details von Deinem Anwalt.

Zum Hintergrund: In Deutschland müssen Analytics-Code Seit 2011 den entsprechenden Teil beinhalten (https://www.datenschutz-hamburg.de/news/detail/article/beanstandungsfreier-betrieb-von-google-analyt... aber da dies eine reine BRD Vorschrift ist, und sonst auf der Welt wohl niemanden interessiert so richtig, ist der Teil nicht standardmäßig mit drin.

Bei den Daten die Du Dir ankucken kannst macht es übrigens keinen Unterschied, ob er drin ist oder nicht, schadet also nicht.

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: umstellung auf universal analytics - jetzt geht nix mehr

Rang 14
# 9
Rang 14
Hallo jmd,

die Anonymisierungsfunktion sorgt dafür, dass die IP Adressen gekürzt werden, also nicht vollständig übermittelt werden. In Deutschland gehören die IP Adressen zu den personenbezogenen Daten und laut Telemediengesetz ist die Verarbeitung dieser nur dann zulässig, wenn der Benutzer vorher zugestimmt hat. Daher kann man datenschutzrechtliche Probleme in DE bekommen. Wenn mann allerdings die Anonymisierungsfunktion nutzt ist mit zumindest in bezug auf die IP Adressen auf der sicheren Seite. Wir nutzen Analytics Codes nur noch mit der Funktion.

LG
Patricia