Zurzeit sind 254 Mitglieder online.
Zurzeit sind 254 Mitglieder online.
Neu bei Google Analytics? Stelle hier deine Fragen!
Anleitung
favorite_border
Antworten

von fremde Webseite auf unsere Webseite durch Banner

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo liebe Community,

mein Kunde möchte Bannerwerbung schalten und diese auf seine Landingpage verlinken.
Wir haben den Google-Analytics Tracking Code auf die Landingpage installiert.

Ein weiteres Unternehmen (Zweit-Unternehmen), dass für die Schaltung der Bannerwerbung zuständig ist, hat auf seine Webseite mehrere Banner erstellt, die auf die abgezielte Landingpage führen. Er gibt mehrere Banner vor und trackt diese mit einem Tracking-Pixel.


Logik:
Besucher geht fremde Webseite (Zweit-Unternehmen) > Klick auf Banner dieser Seite > Verlinkt auf Landingpage unseres Kunden



Wir würden gerne wissen:

Können wir ein vollständiges Tracking über mehrere Webseiten (Fremd-Webseite des Zweit-Unternehmens bis zur unsere Landingpage) erfassen oder funktioniert Google Analytics in diesem Fall nur seitenspezifisch?

--> oder müssen wir deduktiv vorgehen (z.B. über Google Analytics der Landinpage die Quellen untersuchen und mit den Zahlen des Tracking-Pixels der Zweit-Unternehmens-Page vergleichen?)


Unsere Ziel ist folgendes:
- Welche Banner der Zweit-Unternehmens-Seite führte zu einem erfolgreichen Kauf eines Produkts auf der Landingpage? (Hat Banner A oder Banner B zu einem Kauf geführt?)


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor cgr21
September 2015

Betreff: von fremde Webseite auf unsere Webseite durch Banner

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo cgr21,

hier der Link zum Kampagnentracking bzw. URL Builder:

 

https://support.google.com/analytics/answer/1033867?hl=de

 

In GA musst da gar keine Einstellungen vornehmen, sondern lediglich die Banner URLs mit den jeweiligen Parametern versehen. Sobald der Nutzer auf deine Seite kommt wird er von GA erkannt und du kannst dir deine Berichte nach diesen Parametern bauen also z.B. Transaktionen. Unter Akquisition > Kampagnen müssten diese Leute dann auch in den Standardberichten erscheinen.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: von fremde Webseite auf unsere Webseite durch Banner

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo cgr21,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Spontan würde ich sagen, dass du doch jeden Banner mit einem eigenen Tracking versehen kannst z.B. Kampagnen Tracking in GA. Damit kannst du die Klicks der Banner auseinanderhalten und siehst wer sich wie verhält.

 

GA müsste auch auf der Seite der Drittanbieter installiert sein und ihr müsstest auch noch Zugriff darauf haben...das ist aber i.d.R. nicht der Fall. Also diese Variante funktioniert nicht.

 

Aber das Kampagnen Tracking könnte gut für euch funktionieren denke ich! 

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: von fremde Webseite auf unsere Webseite durch Banner

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 3
Rang 8

Hallo Jean-Pierre P!

Vielen Dank für die kompente Antwort.
Wie würdest du in Google Analytics nachfolgende Einstellungen vornehmen, um die nachfolgende Logik zu erfassen?

Person besucht Webseite A > Person klickt auf Webseite A entweder auf Banner X oder Banner Y (tracking-pixel integriert) > alle Banner führen Person zu Webseite B > Person tätigt einen Kauf auf Webseite B

Ziel:
- Welcher Banner führte zu mehr Conversion?

Vielen Dank!

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor cgr21
September 2015

Betreff: von fremde Webseite auf unsere Webseite durch Banner

Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo cgr21,

hier der Link zum Kampagnentracking bzw. URL Builder:

 

https://support.google.com/analytics/answer/1033867?hl=de

 

In GA musst da gar keine Einstellungen vornehmen, sondern lediglich die Banner URLs mit den jeweiligen Parametern versehen. Sobald der Nutzer auf deine Seite kommt wird er von GA erkannt und du kannst dir deine Berichte nach diesen Parametern bauen also z.B. Transaktionen. Unter Akquisition > Kampagnen müssten diese Leute dann auch in den Standardberichten erscheinen.

Beste Grüße
Jean-Pierre