Zurzeit sind 818 Mitglieder online.
Zurzeit sind 818 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Community,

 

Folgendes Problem:

 

Ein Kunde hat eine einzige index.php Seite, die mit verschiedenen Inhalten über bestimmte Parameter gespeist wird (z.B. /index.php?tpl=201). Der Bestellprozess läuft ebenfalls nur auf einer einzelnen Seite ab. Das Ganze wird innerhalb 4 Bestellschritten ausgeführt, wobei alle Schritte/Formulare als Anker/Fragment auf einer einzigen Seite liegen und diese per javascript sukzessive angesprungen werden. Die URLs sehen dann so aus:

 

/index.php?tpl=202#page=tab_1

/index.php?tpl=202#page=tab_2

/index.php?tpl=202#page=tab_3

/index.php?tpl=202#page=tab_4

 

Sobald tab_4 angesprungen wurde, soll die Conversion gezählt werden. Dabei soll auch der Bestellwert, der innerhalb einer Variable gespeichert ist, übergeben werden.

 

Ist dies möglich? Und wenn ja, wie?

 

Besten Dank und viele Grüße

 

Malte

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Malte G
September 2015

Betreff: Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Malte,

ja, das ist möglich. Uns zwar mit der gleichen Lösung die Du nutzt um den Inhalt der Seite/Bestellschritt dazustellen.
Den Conversion Code baust Du ein den entsprechenden Abschnitt mit ein.
Ich kenne mich mit der Nutzung von Javascript nicht genug aus. Zweifel muss da noch eine Art IF Anfrage mit rein, also so etwas, if tab=4 dann spiel den Code aus.

Hilft Dir das?

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Malte G
September 2015

Betreff: Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Rang 12
# 3
Rang 12
Möglich auf alle Fälle. Je nach Shopsystem ist das mit etwas JavaScript Frickelei verbunden, alternativ könnte man auch versuchen zumindest die Checkout Steps mittels Google Tag Manager zu implementieren. Die Übergabe der jeweiligen Parameter nach Bestellabschluss muss aber das Shopsystem machen.

Reicht dir das erstmal?
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Malte G
September 2015

Betreff: Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Malte,

ja, das ist möglich. Uns zwar mit der gleichen Lösung die Du nutzt um den Inhalt der Seite/Bestellschritt dazustellen.
Den Conversion Code baust Du ein den entsprechenden Abschnitt mit ein.
Ich kenne mich mit der Nutzung von Javascript nicht genug aus. Zweifel muss da noch eine Art IF Anfrage mit rein, also so etwas, if tab=4 dann spiel den Code aus.

Hilft Dir das?

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Malte G
September 2015

Betreff: Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Rang 12
# 3
Rang 12
Möglich auf alle Fälle. Je nach Shopsystem ist das mit etwas JavaScript Frickelei verbunden, alternativ könnte man auch versuchen zumindest die Checkout Steps mittels Google Tag Manager zu implementieren. Die Übergabe der jeweiligen Parameter nach Bestellabschluss muss aber das Shopsystem machen.

Reicht dir das erstmal?
------------------------------------------------
get on top gmbh - Ihre AdWords Agentur

Betreff: Conversions auf Anker/Fragment-Ebene (#) tracken

Rang 5
# 4
Rang 5
Lieben Dank euch beiden, ich werde eure Vorschläge mal mit dem Techniker besprechen.

Lieben Gruß
Malte