Zurzeit sind 244 Mitglieder online.
Zurzeit sind 244 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

N/A
# 1
N/A

Hi,

 

wir haben leider unseren Auftragsdatenverarbeitungsvertrag noch nicht zurück.

Darf ich Analytics trotzdem schon nutzen?

Datenschutzerklärung ist entsprechend schon angepasst worden.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @   unbekannte(r)

 

in wie fern "dürfen" ?

lt. Google? Sicher hat Google nichts dagegen, mE.

lt. Deutscher Rechtsgrundlage? Da musst Du einen Rechtsanwalt bemühen, nur dieser kann und darf Dir dazu eine Antwort / Beratung geben. Wir hier hier im Forum können und dürfen keine Rechtsbelehrungen machen. 

 

Viel wichtiger als nur der Vertrag: hast Du auch Deinen Analyitcs Code mit anonymize IP Funktion angepasst? Dass der Datenschutz-Absatz schon angepasst ist, ist doch super. 

 

Grüße

Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

N/A
# 3
N/A

@makato

Ja der Code ist auch entsprechend angepasst :-)

Nur da mir keiner sagen kann, wann der Vertrag in etwa unterschrieben wieder bei uns landet, wollte ich halt mal nachhören, inwiefern es problematisch sein könnte, dass der Vertrag noch nicht gegengezeichnet vorliegt.

Das ist der einzige Punkt der uns noch fehlt.

 

Viele Grüße,

Dennis

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo,

 

rechne mit 90 Tagen bis der zurück gesendet wird.

 

Gruß en001

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

N/A
# 5
N/A

Das sind ja mal gute 3 Monate :-/

Datenschutzvertrag noch nicht zurück - Analytics nutzen?

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo @ Dennis,

 

wie gesagt, ich kann zu Rechtslage-Fragen keine qualifizierte Antwort geben.

 

Ob Du den Code bereits verwenden willst oder nicht liegt in Deiner Verantwortung. Ob es problematisch ist, kann Dir nur ein Anwalt beantworten, also ob der Vertrag gültig ist. Über die notwendigen technischen Anpassungen hast Du Dich ja bereits informiert und gesagt, Du hättest sie bereits umgesetzt.

 

Grüße

Maren

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com