AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Zurzeit sind 218 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Klassisches Analytics Upgrade auf gtag - beide Tags parallel einbinden

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,
wir möchten vom klassischen Analytics/ga.js auf Universal/gtag.js wechseln.
Neben dem allgemeinen Tag haben wir auch Event-Tracking auf den Bestellbestätigungsseiten eingebunden.
Tags sollen NICHT über GTM eingebunden werden.

 

Ist es problemlos möglich, dass wir zum Übergang beide Tags auf der Seite lassen um quasi zunächst ein Back-Up zu haben,
falls etwas bei der Einbindung nicht klappt?


Würde demnach eine neue Property anlegen und daraus den Global Site Tag erstellen, diesen dann vor dem alten Tag einbauen.

Viele Dank!

Betreff: Klassisches Analytics Upgrade auf gtag - beide Tags parallel

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo @Patrick H

 

Ja, das kannst du so für einen Test machen. 

 

Beachte dabei nur, dass wenn du eine neue Property in deinem GA erstellst, dass du auch einen TrackerNamen dir aussuchen solltest, damit Google die Daten der Property auch besser zuweisen kann. Mehr dazu findest du hier:  https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/creating-trackers#working_w...

 

Ansonste solltest du es über ein komplett anderes GA Konto lösen. Dann benötigst du den TrackerNamer gar nicht.

 

 

lg

Robert

XING

Klassisches Analytics Upgrade auf gtag - beide Tags parallel einbinden

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Robert,
mein bisheriger Stand war, dass es bei Anlage von zwei Properties keine Probleme bei der Zuweisung geben sollte.
Vielen Dank für Deinen Hinweis, das muss ich mir alles noch einmal genauer ansehen.