Zurzeit sind 205 Mitglieder online.
Zurzeit sind 205 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Klickkosten in Analytics hinterlegen

Rang 5
# 1
Rang 5

Verehrte Kollegen,

 

ich würde gerne in Analytics Klickkosten von Preisportalen hinterlegen und die anfallenden Sitzungen damit verrechnen. Am Ende soll pro Portal eine Kostenspalte mit den individuellen Kostendaten abrufbar sein. Ich möchte NICHT Kostendaten importieren!

Gibt es eine Möglichkeit außerhalb der berechneten Messfelder-Beta?

 

Können Klickkosten möglicherweise auch per Parameter an die ProduktURL angehängt werden und beim Tracking in Analytics automatisch ausgewertet werden?

 

Vielen Dank vorab!

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Klickkosten in Analytics hinterlegen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
hallo christoph, ich denke, dass ist ein fall für Benutzerdefinierte Dimensionen und Metriken. https://support.google.com/analytics/answer/2709828?hl=de&ref_topic=2709827

Betreff: Klickkosten in Analytics hinterlegen

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Christoph,

nur zu unserem Verständnis: Warum willst du nicht mit einem Kostendaten-Import und berechneten Messwerten arbeiten? Das wäre hier die Methode der Wahl.

Christoph

Betreff: Klickkosten in Analytics hinterlegen

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo Christoph,

ich hätte gerne eine automatisierte Lösung. Die Kostendaten bekomme ich ja erst, wenn ich sie bei den Portalen manuell exportiere bzw. am Monatsende zugesandt. Dann kann ich aber nur einmal im Monat Auswertungen fahren, was zu wenig ist.