Zurzeit sind 748 Mitglieder online.
Zurzeit sind 748 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

PROBLEME MIT DEM TRACKING NACH URL UMWANDLUNG

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich habe vor einigen Tagen meine dynamischen URLs in statische URLs umgewandelt. Im Anschluß musste ich feststellen, daß Google Analytics (GA) insbesondere keine Daten mehr für die Trichter Visualisierung und die darin verankerten Zielschritte mehr ausgibt. Ich habe die entsprechenden dynamischen URLs für die Zielschritte durch die neuen statischen URLs ersetzt. Jetzt bekomme ich Daten ausgewiesen, diese erscheinen mir jedoch viel zu niedrig. An manchen Tagen haben ich kein Conversion im Trichter, allerdings habe ich Bestellungen im Webshop erhalten, welche eigentlich als Conversion ausgewiesen werden sollten.

 

Die Installation des Codes habe ich überprüft und das Script wurde korrekt an der entsprechenden Stelle (auch auf allen Unter/Zielseiten) installiert. Zudem habe ich das Gefühl, daß seit der URL Umstellung auch manche Direct bzw. Google Organic Conversions nicht mehr akkurat abgebildet werden.

 

Hatte jemand von Euch schon mal ähnliche Erfahrung mit dem beschriebenen Problem bzw. kann mir der Lösung weiterhelfen?

 

 

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo MrMention,   Trichter-Visualiserung und Conversion...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo MrMention,

 

Trichter-Visualiserung und Conversion Tracking sind unterschiedliche Trackingziele. Ich nehme mal an das das e-Commerce Tracking in Analytics aktiviert wurde!? Hast du in der .htaccess, für die "alten" URLs eine Weiterleitung eingerichtet? 

 

Erscheinen ist ja immer relativ, aber du kannst es besser beurteilen. Da ich nicht weiß was für Pordukte ihr im Shop verkauft, kann es vielleicht sein das saisonale Gesichtspunkte in Verbindung mit der Ferienzeit niedrigere Daten ausweisen. Ruf doch mal den zeitraum des letzten Jahres auf, sofern dort bereits getrackt wurde.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Im Zeitraum vom 04.07.2012 bis zum 24.07.2012 (seit Umste...

Rang 6
# 3
Rang 6

Im Zeitraum vom 04.07.2012 bis zum 24.07.2012 (seit Umstellung) wurde der Warenkorb 58 Mal aufgerufen und die unterschiedlichen Ausstiegspunkte festgehalten. Als Vergleich wurde der Warenkorb einen Monat vorher, also vom 04.06.2012 bis 24.06.2012 > 1161 Mal aufgerufen (der vergleichzeitraum 2011 weist ähnliche Zugriffe aus).

 

Ob für die alten URLs in der .htaccess eine Weiterleitung eingerichtet wurde, kann ich Moment nicht sagen. Der Shopprgammierer sagte, die URLs werden "umgeschrieben" und das die alte URL im Hintergrund zur neuen statischen URLs liegt nur eben nicht merh als diese angezeigt wird.

 

 

Hallo MrMention, jau, das sind frapierende Unterschiede...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo MrMention,

 

jau, das sind frapierende Unterschiede. Umgeschriebene URLs heißt nicht gleich, das diese auch weiterleiten. Veilleicht liegt hier der Hund begraben.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


ich werde mich diesem Hinweis widmen und an der Stelle ma...

Rang 6
# 5
Rang 6

ich werde mich diesem Hinweis widmen und an der Stelle mal genauer nachhacken.

Hallo MrMention,   das sollte an den alten und/oder neuen...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo MrMention,

 

das sollte an den alten und/oder neuen Trichter-Definitionen liegen. Sind die Ziele als genau passend, Head oder regulärer Ausdruck im Übereinstimmungstyp definiert? Tritt der Fehler nur in einzelnen Schritten oder beim Ziel auf? Poste hier evtl. mal die Zieldefinitionen.

 

Viele Grüße, Christoph

ZIEL: Bestellung abgeschlossen   Schritt 1: /index.php/de...

Rang 6
# 7
Rang 6

ZIEL: Bestellung abgeschlossen

 

Schritt 1: /index.php/de/warenkorb

Schritt 2: /index.php/de/anmeldung

Schritt 3: /index.php/de/zahlung-versand

Schritt 4: /index.php/de/pruefen-bestellen

Schritt 5 = Ziel-URL: /index.php/de/bestellbestaetigung

 

Ich hatte bis vor ein paar Stunden als Übereinstimmungstyp "Übereinstimmung mit Head" definiert, im Moment (bis Morgen) probiere ich "Übereinstimmung mit regulärem Ausdruck" aus.

 

Die einzelnen Schritte und das Ziel (Bestellung abgeschlossen) haben sich bis auf die URLs nicht geändert. Es werden einzelne Werte für die verschiedenen Schritte und auch für das Ziel gemessen. Der GA-Code und die URLs scheinen erkannt zu werden.  Die Bestellungen, welche heute reingekommen sind, wurden auch korrekt getrackt. Selbst mein eigener Test mit Absprung auf Schritt 4 wurde getrackt. Allerdings machen mir die absoluten Zahlen etwas zu schaffen, demnach wären heute (bis jetzt) nur 4 Leute im Warenkorb und das ist aufgrund der Erfahrungswerte zu wenig. Gestren und Vorgestren hatte ich ebenfalls 3 bzw. 4 Besuche im Schritt 1 und als Ziel Bestellabschluss wird 0 angegeben, obwohl Bestellungen eingegangen sind.

 

Hallo MrMention,   haben die URLs keinen Datei-Suffix?

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo MrMention,

 

haben die URLs keinen Datei-Suffix?

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo MrMention,   Wenn die URLs so wie angegeben beginn...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo MrMention,

 

  • Wenn die URLs so wie angegeben beginnen, darf die Übereinstimmung mit Head und regulärer Ausdruck keinen Unterschied machen
  • Schau mal unter "Conversions > Ziele > Zielpfad umkehren", ob das Ziel und die dort genannten letzten Schritte vor dem Ziel deiner Trichterdefinition entsprechen
  • Du kannst auch unter "Content > Website-Content > Alle Seiten" in der erweiterten Suche deine Trichter-URLs eingeben (mit RegEx), um zu schauen, ob das mit den tatsächlichen Seiten übereinstimmt
  • Achte darauf, dass die Analytics-Daten oft eine Stunde oder länger brauchen, bis sie in den Reports erscheinen

Viele Grüße, Christoph

Conversions > Ziele > Zielpfad umkehren: vorheriger Schri...

Rang 6
# 10
Rang 6

Conversions > Ziele > Zielpfad umkehren: vorheriger Schritt 1und 2  entsprechen der Trichterdefinition, vorheriger Schritt 3 = /index.php/de/impressum entspricht nicht der Trichterdefinition (könnte aber durchaus denkbar sein, daß der Nutzer sich das Impressum angeschaut hat). Eigentlich sollte an dieser Stelle /index.php/de/anmeldung oder /index.php/de/warenkorb erscheinen.

 

Content > Website-Content > Alle Seiten: stimmen mit Seiten übereine und werden angezeigt, die Werte und eindeutigen Seitenaufrufe stimmen auch mit den Daten im Trichter überein.