Zurzeit sind 201 Mitglieder online.
Zurzeit sind 201 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Probleme Domainübergreifendes Tracking - Zuordnung falsche Quelle

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo @all,

wir schalten über Google Adwords- und Displayanzeigen. Für die Analyse nutzen wir natürlich auch Analytics. Die Tag-Generierung im Webseitencode erfolgt über den Tag-Manager . Soweit klappt das Tracking auch (Pageview, Adwords-Conversion, Remarketing, E-Commerce).
Allerdings gibt es jetzt Probleme bei den getrackten Daten. So werden Käufe über Google-Displayanzeigen nicht immer der richtigen Quelle/Medium Google-Display bzw. Google-cpc zugewiesen, sondern zum Teil unter Direct/none verbucht. Bei der Auswertung über den Tag-Assistenten wurden auch Probleme festgestellt.Ich vermute, das Problem liegt im Domainübergreifenden Tracking oder in einer falschen Einstellung im Tag-Manager und Analytics unsererseits. Nur zum Verständnis - Beim klicken auf eine Adwords-/Display-Anzeige kommt man auf die Kundenwebseite, auf dieser Kundenwebseite werden Show-Veranstaltungen angeboten, für die man Tickets online buchen kann. Wenn man auf der Webseite auf Tickets buchen klickt kommt man auf eine Buchungsseite, die aber eine andere Domain hat. Aus diesem Grund haben wir ein Domainübergreifendes Tracking eingerichtet. Wie schon Anfangs geschildert, gehen hier anscheinend Informationen verloren, damit Google-Analytics die Conversions bzw. E-Commerce-Umsätze richtig zurordnen kann. 
Im Tag-Assistenten habe ich nachgesehen und es werden auch Probleme festgestellt u.a. "This page has two interaction hits within a short time window. The page might habe two hits that always fire on page load, which can cause an artificaially low bounce rate." Weiter unter Acquisition heißt es "One of the recorded hits contained a GCLID. Note that in this report GCLID are not linked to AdWords data, so some aspects of this report may be inaccurate, e.g...."

 

Wo könnte der Fehler liegen?

In Analytics haben wir unter Verweis-Ausschlussliste die Domains eingetragen, die betroffen sind. Auch habe ich einen Filter zur Darstellung des ganzen Domain-Pfades. 

Wie gesagt, werden auch einige Käufe richtig zugeordnet - so gesehen funktioniert es manchmal aber eben nicht immer.

 

Über Anregungen wäre ich dankbar.

Danke Jan

Tag-Manager-1.jpg

Probleme Domainübergreifendes Tracking - Zuordnung falsche Quelle

Rang 5
# 2
Rang 5

Eine Ergänzung bzw. Frage noch:

Wenn ich von Webseite www.beispiel.de zur Shopseite  www.shop.de/schritt_1.de weitergeleitet werde und bis zum Abschluss der Buchung noch weitere Schritte notwendig sind wie z.B. www.shop.de/schritt_2.de und www.shop.de/schritt_3.de

wo muss überall der Code für den Tag-Manager installiert sein und reicht es wenn man bei den Verknüpften Domains (im Tag-Manager) und unter dann Verweis-Ausschlussliste (in Analytics) beispiel.de und shop.de eintrage?

Dann noch abschließend muss man im Tag-Manager eine Priorität für die Reihenfolge der Tag-Ausführungen eintragen? Muss z.B. das Tag ga_Pageview zuerst vor allen anderen ausgeführt werden, oder hat das keinen Einfluß?