Zurzeit sind 766 Mitglieder online.
Zurzeit sind 766 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 5 d f
Rang 5
# 1
Rang 5 d f
Rang 5

Hallo Zusammen,

 

ich bin Anfänger bei Google Analytics, habe bereits nach "QR Code" im Forum gesucht, aber leider nicht meine Antwort gefunden - daher jetzt mein Beitrag.

 

Ich verwende sechs QR-Codes auf sechs verschiedene Print-Dokumente die die Nutzer auf unsere Homepage und eine Unterseite weiterleiten. Wir verwenden sechs unterschiedliche QR-Codes, damit wir messen können wie aktiv jeder einzelne QR-Code genutzt wird und um zu verstehen von welchem Print-Dokument aus gescannt wurde.

 

Das öffnen der QR-Codes wird aktuell bei Google Analytics als "direct" (oder "referral") angezeigt. Hier würde ich gerne jeden einzelnen QR-Code als "Traffic-Channel" oder "Quelle/Medium" separat angezeigt bekommen , so dass ich sehen kann wie oft der einzelne QR-Code genutzt wurde.

 

Für die QR-Codes habe ich folgende subdomain Struktur aufgebaut die auf die jeweiligen Seiten weiterleiten:

QR-Code 1: subdomain1.website.com --> leitet weiter auf website.com     (optimal, wenn angezeigt als "Print1")

QR-Code 2: subdomain2.website.com --> leitet weiter auf website.com     (optimal, wenn angezeigt als "Print2")

QR-Code 3: subdomain3.website.com --> leitet weiter auf website.com/page1     (optimal, wenn angezeigt als "Print3")

QR-Code 4: subdomain4.website.com --> leitet weiter auf website.com     (optimal, wenn angezeigt als "Print4")

QR-Code 5: subdomain5.website.com --> leitet weiter auf website.com     (optimal, wenn angezeigt als "Print5")

QR-Code 6: subdomain6.website.com --> leitet weiter auf website.com/page1     (optimal, wenn angezeigt als "Print6")

 

Könnt ihr mir helfen diese Logik in Google Analytics einzustellen?

Ist die Verwendung von subdomains für die QR-Codes als Weiterleitungslink so gut umgesetzt?

Habt ihr andere Vorschläge?

 

Vielen dank für eure Unterstützung und für jeden Tipp!

MfG,

df

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor d f
März

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 14
# 2
Rang 14

Hallo,

muss denn die Weiterleitung über eine Subdomain erfolgen?

Manchmal gehen durch Weiterleitungen die Parameter verloren...

 

Grundsätzlich kannst du hier eine Kampagnen-Ziel-URL generieren:

 https://ga-dev-tools.appspot.com/campaign-url-builder/

und diese als Ziel-URLs angeben.

 

So kannst du mit dem Tool kommunizieren und deine Wunsch-Kampagnenname, -quelle und -medium eingeben.

 

Viele Grüße

Bernadette

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor d f
März

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 14
# 2
Rang 14

Hallo,

muss denn die Weiterleitung über eine Subdomain erfolgen?

Manchmal gehen durch Weiterleitungen die Parameter verloren...

 

Grundsätzlich kannst du hier eine Kampagnen-Ziel-URL generieren:

 https://ga-dev-tools.appspot.com/campaign-url-builder/

und diese als Ziel-URLs angeben.

 

So kannst du mit dem Tool kommunizieren und deine Wunsch-Kampagnenname, -quelle und -medium eingeben.

 

Viele Grüße

Bernadette

 

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 5 d f
Rang 5
# 3
Rang 5 d f
Rang 5

Hallo Bernadette,

 

danke für deine Antwort.

 

Wir dachten ursprünglich das es am besten sei mit subdomains zu arbeiten. Aber das ist anscheinend nicht der Fall?

Desweiteren, werden die QR-Codes kontinuierlich benutzt - es handelt sich somit nicht um temporäre Kampagnen. Sollte das ein Problem sein für dein Lösungsansatz?

 

Zu deinem Vorschlag eine Kampagne-Ziel-URL zu generieren, müssten wir dann die "generated campaign URL" für die Erstellung der einzelnen QR-Codes benutzen - verstehe ich das richtig? Wie füge ich diese dann in Analytics ein?

 

Vielen Dank und Grüße,

df

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 14
# 4
Rang 14

Hallo,

für jeden einzelnen QR-Code solltest du eine Kampagnen-URL mit Parametern benutzen.

Bei Aufruf einer solchen Kampagnen URL  kann Google Analytics diese Parameter auslesen und somit eine Zuordnung zu Quelle, Medium vornehmen.

 

Viel Erfolg

Bernadette

 

 

QR Code Nutzung in Google Analystics anzeigen

Rang 5 d f
Rang 5
# 5
Rang 5 d f
Rang 5

Hi Bernadette,

 

ich habe deinen Lösungsansatz nun wie Vorgeschlagen umgesetzt. Vielen Dank für deine Hilfe!

 

Viele Grüße,

df