Zurzeit sind 272 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Tracking

Rang 5
# 1
Rang 5

guten Morgen,

folgende Situation: Mein Chef hat ein Analytics Acount und ich soll zukünftig die Betreung unserer Homepage übernehmen. ( ich fange gerade erst an mich mit dem Thema Seo/Sea zu beschäftigen). Seinen Acount möchte mein Chef weiterhin behalten.

meine Frage lautet: Muss/ kann ich für meinen Analytics Acount einen neuen Tracking-Code in der Website hinterlegen? Oder wie gehe ich am klügsten vor? 

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus :-)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Birgit P
März

Tracking

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Birgit,

 

Nein, Du solltest KEINEN neuen Tracking-Code anlegen!

 

Ihr erfasst doch schon Daten - Du brauchst doch nur Zugriff auf die Daten, die Ihr schon erfasst.

Dein Chef konfiguriert im bestehenden AdWords-Konto einfach, dass Du die Daten auch sehen und ggf. administrieren darfst.

Siehe: https://support.google.com/analytics/answer/1009702?hl=de

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Tracking

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Birgit,

 

Dein Chef lässt Dich am Sonntag arbeiten?:-)

Du solltest Dir für den Job ein eigenes Google-Konto zulegen.

Dein Chef geht dann in Analytis auf VERWALTUNG und dann Nutzerverwaltung.

Dort fügt er dann Deine Google-Mailadresse hinzu und definiert, welche Rechte Du dort hast.

 

Du solltest KEINEN neuen Tracking-Code anlegen!!

 

Viel Erfolg

 

       Holger

 

Betreff: Tracking

Rang 5
# 3
Rang 5

Hi,

na, das Thema interessiert mich ja schon....deshalb beschäftigt es mich auch in der Freizeit 😀

 

Deine Antwort bedeutet für mich, dass ich dann also meinen eigenen Tracking Code auf unserer Website hinterlegen muss, richtig? ( Sorry, ist alles so neu für mich und ich möchte natürlich nichts machen, was hinterher zu Problemen der Seite führt...

Betreff: Tracking

Rang 5
# 4
Rang 5

ups, der untere Teil deiner Antwort war erst nicht zu sehen.....steht ja schon, was ich wissen muss. Ich danke dir!

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Birgit P
März

Tracking

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Birgit,

 

Nein, Du solltest KEINEN neuen Tracking-Code anlegen!

 

Ihr erfasst doch schon Daten - Du brauchst doch nur Zugriff auf die Daten, die Ihr schon erfasst.

Dein Chef konfiguriert im bestehenden AdWords-Konto einfach, dass Du die Daten auch sehen und ggf. administrieren darfst.

Siehe: https://support.google.com/analytics/answer/1009702?hl=de

 

Viel Erfolg

 

    Holger