Zurzeit sind 147 Mitglieder online.
Zurzeit sind 147 Mitglieder online.
Eine andere Person hat dein Unternehmen bestätigt? Lerne hier, wie Du Inhaberkonflikte lösen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Doppelter Standort - Verifizierungscode gilt für den falschen...

Rang 6
Ich habe/betreue mehrere G+ Profile,
privat: Country-LebensArt +gmail Konto & YouTube Kanal
 
selbstständige Handelsvertretung:
shm-schlachter Markgräflerland + gmail Konto
Tel.: 07626 9777460, www.shm-schlachter.de
Obere Dorfstr. 19, 79400 Kandern (Baden-Württemberg)
 
Vermietung Ferienwohnung: 
Kleine Robbe Paula, Werdum, Nordsee + gmail Konto
Tel.: 0172 3467465, www.kleine-robbe-paula.de
Buttforder Str. 11p, 26427 Werdum ( Niedersachsen)
 
und noch weitere zwei - wo ich die Webseiten der Firmen betreue - hier aber nicht das Problem darstellen
 
Mein Problem: 
Ich habe das SHM-Konto bei myBusiness verifizieren lassen - irgendwann dann auf eine E-Mail von Google hin
als Brand-Konto mit der kleinen Robbe verknüpft, dachte, dann wäre die kleine Robbe automatisch als zweiter Standort
legitimiert - leider weit gefehlt.
Kein Standort-Eintrag ohne Verifizierungscode möglich!
weil die mybusiness Verifizierung für die kleine Robbe als zweiten
Standort erst einmal lange nicht funktionierte - es wurde keine Karte versendet -  oder kam dort nie an (850 km von Standort SHM entfernt)
fiel mir nicht auf, das ich plötzlich zwei Standorte hatte.
Im Brand-Konto sind das plötzlich extra Auftritte geworden sowohl SHM als auch die Robbe haben ein sogenanntes Markenkonto was
mit G+ wohl nichts zu tun hat?
Von da an existierten plötzlich zwei Standorte für die kleine Robbe Paula.
SHM nur mit S im Profilbild, die kleine Robbe hieß erst FeWo - mit F im Profil.
Ich habe dann - weil "Marke" ja wichtiger schien, die Inhalte des Markenkontos der FeWo angefangen zu befüllen sowohl YouTube als auch gmail funktionieren darüber einwandfrei.
Dann die Verifizierung der kleinen Robbe durch plötzliche Ankunft eines Codes.
Dieser Code gilt nun aber für den "toten Standort" den ich nicht löschen kann, weil G+ dann behauptet ich würde somit mein aktives Konto löschen.
Beim Markenkonto steht aber immer noch "Änderungen sind erst zu sehen, wenn Sie Ihr Unternehmen bestätigt haben...
ich blicke da nicht mehr durch - im G+ Hilfeforum wurde ich an euch verwiesen
 

 
Danke für einen Lösungsvorschlag.Doppelter Standort2.pngDoppelter Standort3.png
 
 Was soll das mit der Marke überhaupt? Da scheint keinerlei Mehrwert - im Gegenteil - eher eine große Verwirrung und 
Vermischung von Kompetenzen, Passwörtern und Telefonnummern als Ergebnis zu folgen.
 
Sehr übel.
 
Ich hoffe ihr könnt mir helfen - gut das ich das noch bei keinem Kunden als Marke eingetragen habe. 
 
Viele Grüße
Brigitte
1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor FeWo kleine Robbe Paula W
‎2018-01-17 7:45 Uhr

Doppelter Standort - Verifizierungscode gilt für den falschen...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Alles interessant was du schreibst aber nicht mehr zu aendern!

 

Google hat vor paar Monaten GoogleMyBusiness und G+und alles wasmit G+ zusammenhaengt (wie z.B. YT) komplett gtrennt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Doppelter Standort - Verifizierungscode gilt für den falschen

Rang 6

und nun noch das Ergebnis, wenn ich auf den verifizierten Standort klicke: der lässt sich bearbeiten - aber nicht löschen

Doppelter Standort4.png

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor FeWo kleine Robbe Paula W
‎2018-01-17 7:45 Uhr

Doppelter Standort - Verifizierungscode gilt für den falschen...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Alles interessant was du schreibst aber nicht mehr zu aendern!

 

Google hat vor paar Monaten GoogleMyBusiness und G+und alles wasmit G+ zusammenhaengt (wie z.B. YT) komplett gtrennt.

Doppelter Standort - Verifizierungscode gilt für den falschen...

Rang 6

Vielen Dank für die Auskunft. 

G+ und MyBusiness bleiben aber immer noch mit der selben gmail-Adresse verbunden.

 

- ich hab jetzt die Reissleine gezogen und den zweiten Standort gelöscht - mit der alten GMB-Version geht das noch..

ebenso die Brandkonten - "Brand" - den Nutzen darf mir auch mal einer erklären...

Wenn ich da als Künstlername auftreten darf um auf dem Abstellgleis zu landen - super...Wenn myBusiness neben Brand existiert

dann ist das alles unlogisch und so dermaßen verschachtelt, dass ich überall die gleichen Probleme lese - aber 

schein dann ebenso das Abstellgleis...

 

Google tut sich mit diesem Wirrwar keinen Gefallen.

Kein Wunder wird G+ auf vielen Seiten nicht mal mehr mit Social Button erwähnt. 

Die schaufeln sich ihr eigenes Social Media Grab

Vielen Dank - ich habe mir geholfen.