Zurzeit sind 233 Mitglieder online.
Zurzeit sind 233 Mitglieder online.
Eine andere Person hat dein Unternehmen bestätigt? Lerne hier, wie Du Inhaberkonflikte lösen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Inhaberschaft beanspruchen fehlgeschlagen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo, 

 

ich betreue für eine Zahnarztpraxis die Business Einträge und habe nun festgestellt, dass es einen anderen alten Eintrag für das Unternehmen gibt. Ich habe bereits mehrfach versucht die Inhaberschaft zu übernehmen, allerdings tut sich nichts. 

 

Kann die Übertragung der Inhaberschaft auch durch Google erfolgen?

 

Rechts eigener Eintrag - links Eintrag auf den kein Zugriff zu bestehen scheint...

zmk1und2Business_Eintraege.png

Ich habe im Übrigen das Gefühl, dass sich beide Einträge gegenseitig stören, kann das sein?

 

Bin für jeden Tip dankbar!

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Eva K
März 2016

Betreff: Inhaberschaft beanspruchen fehlgeschlagen

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo  @Eva K

 

Ich melde mich mal hier als TC des englischen GMB Forums zu Wort weil ich die Antwort von @cotisuelto als nicht ausreichend optimal ansehe - sorry @cotisuelto

 

Knackpunkt Evas Problem ist nicht nur die Tatasache dass es zwei Eintraege fuer die (fast) gleiche Zahnarztproxis gibt, sondern der insbesondere der Umstand dass dies beide auch sogenante verifizierte Eintraege sind.

Wie ich aus Evas Problembeschreibung entnehme ist Eva wahrscheinlich  auch der Manager und Seiteneigentuemer einer der beiden aber eben nicht beider folgenden Eintraege 1# und 2#

 

Es handelt sich ja um:

1# "ZMK Zahnarzt Kassel - Gemeinschaftspraxis Dres. v. Schön-Angerer, Gicevic, Andreae" und 

2# "ZMK Zahnarzt Kassel - Gemeinschaftspraxis Dres. v. Schön-Angerer, Döpfer, Gicevic"

Und wenn ich Eva richtig verstanden habe, ist sie nicht Eigner von 2# (mutmasslich aber Seiteneigentuemer oder Manager von 1#)

 

Wenn das so ist, ist es nicht meoglich die Eigentuemerschaft von 2# in das Dashboard wo 1# verwaltet wird uebertragen zu bekommen. Beide Seite 1# und 2# wuerden naemlich von den GMG Algos als Duplikate betrachtet werden und damm zur Suspension des Eintrages im Dashboard  fuehren.

 

Die Problemloesung ist meineserachtes so zu sehen, dass mit Hilfe des Business Supportes einer der beiden Eigner der einen Unternehmensseite die andere Unternehmensseite als unzulaessiges Duplikate des anderen Unternehmensseite "denunzieren" muss.

Der Business Support ist technisch in der Lage das zu realisieren und selbst dabei auch die vorhandenen Bewertungen auf die andere Seite zu ueber tragen.

 

Und das ware nun auch auch meine Epmpfehlung an Eva bzw denjenigen der Seiteneigentuemer oder Manager von 1# ist:

 

Den Business Support zu kontaktieren und zu fordern dass 2# als Duplikat von ihrer Seite 1#   behandelt wird und alle Inhalte (reviews und Fotos usw von 2# und 1# in 1# zusammengefuehrt werden)

The best way to contact business support:
https://support.google.com/business/contactflow?hl=en (geht nur Mo - Fr waehrend der Tageszeit)

 

Gruss

ehg

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Inhaberschaft beanspruchen fehlgeschlagen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Eva

 

Versuch es einfach noch mal die Inhaberschaft zu übernehmen. Das sollte schon funktionieren. Google schaltet die Einträge nur frei, wenn du dich entsprechend verifiziert hast. Welche Methode hast du denn gewählt?

 

Ob sich die Einträge gegenseitig stören kann ich nicht beantworten. Handelt es sich um dasselbe Unternehmen?


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Eva K
März 2016

Betreff: Inhaberschaft beanspruchen fehlgeschlagen

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo  @Eva K

 

Ich melde mich mal hier als TC des englischen GMB Forums zu Wort weil ich die Antwort von @cotisuelto als nicht ausreichend optimal ansehe - sorry @cotisuelto

 

Knackpunkt Evas Problem ist nicht nur die Tatasache dass es zwei Eintraege fuer die (fast) gleiche Zahnarztproxis gibt, sondern der insbesondere der Umstand dass dies beide auch sogenante verifizierte Eintraege sind.

Wie ich aus Evas Problembeschreibung entnehme ist Eva wahrscheinlich  auch der Manager und Seiteneigentuemer einer der beiden aber eben nicht beider folgenden Eintraege 1# und 2#

 

Es handelt sich ja um:

1# "ZMK Zahnarzt Kassel - Gemeinschaftspraxis Dres. v. Schön-Angerer, Gicevic, Andreae" und 

2# "ZMK Zahnarzt Kassel - Gemeinschaftspraxis Dres. v. Schön-Angerer, Döpfer, Gicevic"

Und wenn ich Eva richtig verstanden habe, ist sie nicht Eigner von 2# (mutmasslich aber Seiteneigentuemer oder Manager von 1#)

 

Wenn das so ist, ist es nicht meoglich die Eigentuemerschaft von 2# in das Dashboard wo 1# verwaltet wird uebertragen zu bekommen. Beide Seite 1# und 2# wuerden naemlich von den GMG Algos als Duplikate betrachtet werden und damm zur Suspension des Eintrages im Dashboard  fuehren.

 

Die Problemloesung ist meineserachtes so zu sehen, dass mit Hilfe des Business Supportes einer der beiden Eigner der einen Unternehmensseite die andere Unternehmensseite als unzulaessiges Duplikate des anderen Unternehmensseite "denunzieren" muss.

Der Business Support ist technisch in der Lage das zu realisieren und selbst dabei auch die vorhandenen Bewertungen auf die andere Seite zu ueber tragen.

 

Und das ware nun auch auch meine Epmpfehlung an Eva bzw denjenigen der Seiteneigentuemer oder Manager von 1# ist:

 

Den Business Support zu kontaktieren und zu fordern dass 2# als Duplikat von ihrer Seite 1#   behandelt wird und alle Inhalte (reviews und Fotos usw von 2# und 1# in 1# zusammengefuehrt werden)

The best way to contact business support:
https://support.google.com/business/contactflow?hl=en (geht nur Mo - Fr waehrend der Tageszeit)

 

Gruss

ehg

Betreff: Inhaberschaft beanspruchen fehlgeschlagen

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo cotisuelto, Hallo @Helmut Geissler,

danke für das Feedback!

Prinzipiell ist es tatsächlich so wie von @Helmut Geissler beschrieben und die Schlussfolgerung von ihm scheint mir auch sehr logisch und nachvollziehbar. Ich werde den Tipp befolgen und versuchen das Duplikat entfernen zu lassen und hoffe mal dass das klappt.

Vielen Dank!