AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 361 Mitglieder online.
Zurzeit sind 361 Mitglieder online.
Eine andere Person hat dein Unternehmen bestätigt? Lerne hier, wie Du Inhaberkonflikte lösen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag,

wir haben das Problem, dass ein unbekannter Dritter unser Geschäft auf google maps eingetragen hat und wir daher keinen Zugriff haben. Scheinbar ist dies mit der Absicht geschehen, schlechte Bewertungen zu generieren, denn seitdem wurden vorwiegend 1stern Bewertungen gepostet. Wie erlangt das Unternehmen die Inhaberschaft, denn wir wollen nicht jemanden Unbekannten darum "bitten" müssen, der nichts Gutes vorhat. Vielen Dank im Voraus, mfG Manuela

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Manuela M
März

Betreff: Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Manuela M

das von Google bereitgestellte Verfahren fuer solche Faelle wie dem deinem sieht nicht vor dass du von einem dri unbekannte etwas erbittest sondern dass du den "Zugriff anforderst"

 

So hier sagt dasGoogle jedem der Interesse  & Lust hat den Eintrag unter seine  Kontrolle zu bringen

Screenshot 2018-03-17 at 17.56.08.png

 

Da  du offenbar bereits diese Seite zju Gesicht bekommen hast kann ich nur raten den Button 

"Zugriff anfordern" auch anzuklicken und dann "Google seines Amtes walten zu lassen"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Manuela M
März

Betreff: Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Manuela M

das von Google bereitgestellte Verfahren fuer solche Faelle wie dem deinem sieht nicht vor dass du von einem dri unbekannte etwas erbittest sondern dass du den "Zugriff anforderst"

 

So hier sagt dasGoogle jedem der Interesse  & Lust hat den Eintrag unter seine  Kontrolle zu bringen

Screenshot 2018-03-17 at 17.56.08.png

 

Da  du offenbar bereits diese Seite zju Gesicht bekommen hast kann ich nur raten den Button 

"Zugriff anfordern" auch anzuklicken und dann "Google seines Amtes walten zu lassen"

Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

Rang 5
# 3
Rang 5

Vielen Dank für die rasche Antwort! Dann werde ich das machen. Mir ist aber noch nicht ganz klar, was passiert, wenn dieser Unbekannte das nicht freigibt - denn aus den Erklärungen liest man das nicht ganz heraus.

Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

ich schlage mal vor dass dir keinen Kopp um ungelegte Eier machst.

 

GoogleMyBusiness-Probleme loest man/frau wenn die da sind und nicht als "Vorweg-Bedenkentraeger" im voraus.

 

Gehe den empfohlenen Weg.

Und melde dich hier erneut  mit Fakten wenn du welche hast.

 

 

Inhaberschaft wurde einem unbekannten Dritten bestätigt

Rang 5
# 5
Rang 5

Vielen Dank für die Hilfe, wir haben die Inhaberschaft über unsere Seite erlangt. Die Rezensionen mit den unwahren Behauptungen sind google gemeldet - aber reagiert google überhaupt darauf ?!