Zurzeit sind 9 Mitglieder online.
Zurzeit sind 9 Mitglieder online.
Fragen zu Konten, Propertys, Datenansichten, Zugängen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 1
Rang 6

Ich habe ein (hoffentlich) kleines Problem. Vor einiger Zeit habe ich Analytics für meine Shop-Site eingerichtet. Irgendwie gab es dann mit der Einführung von Google+ kuddelmuddel mit meinen Accounts ( 2x Youtube, 1x Analytics, 1x Android-Gerät) und nun habe ich das Problem, das ich keine Zugang mehr zu den Analytics des Shops habe. D.h. mit dem Aufruf von Analytics für diesen Account wurde eine GACT erzeugt, die natürlich nicht mit der im Shop eingebunden übereinstimmt. 

 

Im Grunde wäre das jetzt nicht das Problem, bei null anzufangen, aufgrund von geschäftlich notwendigen Umstrukturierungen wären aber die Auswertungen der letzten 3 Monate für mich sehr hilfreich.

 

Daher die Frage ob es eine Möglichkeit gibt, diese im Shop vorhandene GACT irgendwie in meinem Account nachträglich mit einzufügen, so das ich die Daten auswerten kann.

 

(Leider habe ich von den alten Accounts keinerlei Hinweise über die Zugangsdaten mehr aufbewahrt , sonmst hätte ich einfach versucht diesen wieder zu finden und darüber die Auswertung vorzunehmen.)

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 18
# 4
Rang 18
Hi Crizz,

ahh ok das ist jetzt alles viel eindeutiger. Da kann ich definitiv - nein - sagen. Diese Daten zu übertragen geht leider nicht und ist eine oft gestellte Frage - sorry... :-(

ABER, den Zugriff auf das alte Konto kann Google wiederherstellen. Ruf die Jungs an und nenne denen die Login Email oder UA-Nummer. Sie werden dich dann bitten die im GA Konto hinterlegte Webseite zu bestätigen, dabei wirst du den HTML Code etwas ändern müssen, denn so beweist du Eigentümerschaft. Das geht aber und ja das machen die - gerne! :-) :-) :-)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 18
# 2
Rang 18
Hallo Crizz,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum.

Ich muss gestehen, dass ich etwas verwirrt bin (vielleicht liegt es auch an der Uhrzeit..) :-). Was heißt genau GACT? Google Analytics oder Google AdWords Converstion Tracking? In welchen Account möchtest du nun was genau noch einfügen?

Ich verstehe folgendes:

- du hattest mal Analytics in deiner Shop Seite eingebunden
- in diesem Analytics Konto hast du Ziele eingerichtet bzw. sogar e-commerce und damit conversions getracked.
- nun hast du keinen Zugriff mehr auf das Analytics Konto

Den Zugriff kann der Google Support wieder für dich herstellen! Ein etwas längerer Prozess aber möglich. Dann kommst du auch wieder an deine Daten. Conversions kann man meiner Meinung aber im Nachhinein nicht mehr einfügen.

Ich bin gespannt auf deine Antwort - vllt habe ich den Nerv ja doch noch getroffen :-)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 3
Rang 6
Schreibfehler, Jean Pierre - sollte GATC heißen ( Google Analytics Tracking Code ). Bleiben wir bei Property, ist eindeutiger tschuldigung Smiley (fröhlich)

Du kommst der Sache schon nahe. Es bestand ein Account unter dem die Shop-URL ausgewertet wurde. Diese Property-ID ist ja im Shop hinterlegt (sonst klappt ja nix mit Statistik). Und auf den Account mit dem diese Property eingerichtet wurde hab ich keinen Zugriff mehr und würde gerne die alte Property in den neuen Account übernehmen.
Ich denke ich beiß in den sauren Apfel in richte ne neue Property ein und nehm es einfach so hin, Wenn das so aufwändig ist wie du schreibst wird sich bei Google da sicherlich nicht freiwillig jemand hinsetzen um das ws ich vergnaddelt hab wieder geradezubiegen..

Trotzdem danke, den Versuch wars wert Smiley (fröhlich)
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 18
# 4
Rang 18
Hi Crizz,

ahh ok das ist jetzt alles viel eindeutiger. Da kann ich definitiv - nein - sagen. Diese Daten zu übertragen geht leider nicht und ist eine oft gestellte Frage - sorry... :-(

ABER, den Zugriff auf das alte Konto kann Google wiederherstellen. Ruf die Jungs an und nenne denen die Login Email oder UA-Nummer. Sie werden dich dann bitten die im GA Konto hinterlegte Webseite zu bestätigen, dabei wirst du den HTML Code etwas ändern müssen, denn so beweist du Eigentümerschaft. Das geht aber und ja das machen die - gerne! :-) :-) :-)

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 5
Rang 6
okay, muß ich mir mal die Telefonnummer googlen Smiley (zwinkernd)

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 6
Rang 6
hat sich erledigt, finde nur eine Nr. Hamburg und da reine Bandansage, u.a. : "Google Deutschland bietet derzeit keinen telefonischen Produktsupport .... support finden Sie in den Onlinerubriken". Tolle Wurscht, ist das also mal gleich durch .

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 18
# 7
Rang 18

Hallo Crizz,

 

Google Deutschland nicht aber Google Irland auf Deutsch :-)

 

Hier die Seite und Nummer 0800 589 4011

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 8
Rang 6
oh ! Okay.... probier ich heut nachmittag mal . Danke für´s erste schonmal, bin mal gespannt Smiley (fröhlich)

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 9
Rang 6
Bringt mich auhc nicht weiter, ich hab keine 10-stellige AdWords-Kundennummer. Ich geb´s auf

Betreff: 2 Analytics IDs in einem Account oder GACT ändern möglich ?

Rang 6
# 10
Rang 6
Also irgendwie isses zum Haareraufen... nun hab ich den neuen Code in der Shop-Site integriert, aber mit den Analytics isses auch nicht mehr wie früher. Ich verfluche jetzt schon den neuen Kram, unübersichtlicher und schlechter erklärt gehts kaum noch. Die Classic-Variante war ja noch durchschaubar und man konnte sich reinfuchsen, aber die aktuelle ist schon ne harte Nummer..... da muß man 2 Semester Google studiert haben bis man Ergebnisse bekommt. Ich denke ich weiche auf externe Lösungen aus, so langsam hab ich genug Zeit ohne Erfolg reingesteckt Smiley (traurig)