Zurzeit sind 327 Mitglieder online.
Zurzeit sind 327 Mitglieder online.
Fragen zu Konten, Propertys, Datenansichten, Zugängen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Daten der Nutzerstandorte aus AdWords in Analytics

Rang 5
# 1
Rang 5

Hi,

 

ich möchte einen meiner benutzerdefinierten Berichte so aufstellen, dass ich die Kampagnen/Keyword Peformance nach Nutzerstandort (Region) aufschlüsseln kann.

 

Ich habe aber keine Möglichkeit in Analytics finden können, um mir in den Dimensionsaufschlüsselungen die Regionen aus AdWords anzeigen zu lassen.

 

Ist das überhaupt möglich?

 

Ich habe in AdWords mir die Dimensionen zwar auch schon so angepasst, allerdings wäre es für mich optimal, auch die o.g. Daten in Analytics sehen zu können.

 

Besten Dank für eure Hilfe Smiley (fröhlich) 


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Oliver B
September 2015

Hallo Oliver, ich bin mir etwas unsicher, ob ich die Frag...

Rang 14
# 2
Rang 14
Hallo Oliver,

ich bin mir etwas unsicher, ob ich die Frage richtig verstanden habe :-) Aber versuch mal folgendes:
- Gehe in Analytics auf Besucher>Demografische Merkmale>Standort
- Jetzt oben auf Segmente (neue Darstellung "Alle Besuche") klicken. Die einfache Variante ist, wenn Du die "Bezahlte Suchzugriffe" als Segment auswählst. Das sind alle Besucher, die aus AdWords generiert wurden. Anschließend auf Anwenden klicken. Nun hast du die Standortangaben, runtergebrochen auf AdWords-Besucher.
Das ganze kann man nun weiter spinnen, in dem man eigene Segmente erstellt (Kampagne, Anzeigengrippe, KEywords usw. usw.).

Wenn Du noch Fragen hast einfach melden.

Viele Grüße!
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Oliver B
September 2015

Hallo Oliver, ich bin mir etwas unsicher, ob ich die Frag...

Rang 14
# 2
Rang 14
Hallo Oliver,

ich bin mir etwas unsicher, ob ich die Frage richtig verstanden habe :-) Aber versuch mal folgendes:
- Gehe in Analytics auf Besucher>Demografische Merkmale>Standort
- Jetzt oben auf Segmente (neue Darstellung "Alle Besuche") klicken. Die einfache Variante ist, wenn Du die "Bezahlte Suchzugriffe" als Segment auswählst. Das sind alle Besucher, die aus AdWords generiert wurden. Anschließend auf Anwenden klicken. Nun hast du die Standortangaben, runtergebrochen auf AdWords-Besucher.
Das ganze kann man nun weiter spinnen, in dem man eigene Segmente erstellt (Kampagne, Anzeigengrippe, KEywords usw. usw.).

Wenn Du noch Fragen hast einfach melden.

Viele Grüße!
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Prinzipiell ist das das, was ich meine. Ich hatte gerade...

Rang 5
# 3
Rang 5
Prinzipiell ist das das, was ich meine. Ich hatte gerade einen Tunnelblick, weil ich ausschließlich in den Berichten am arbeiten war. Smiley (zwinkernd)

Danke für deine Antwort. Habe es mir jetzt so konfiguriert, wie ich es haben möchte.

Kurze Bemerkung: Sauberer ist es [für mich], wenn ich ein...

Rang 5
# 4
Rang 5
Kurze Bemerkung:

Sauberer ist es [für mich], wenn ich einen Filter für die Kamapgne statt das Segment "bezahlte Suchzugriffe" einstelle.

Das kenne ich :-) Freut mich, dass es jetzt geklappt hat....

Rang 14
# 5
Rang 14
Das kenne ich :-) Freut mich, dass es jetzt geklappt hat. Bezüglich Filter: so kann man das natürlich auch machen. Es gibt in Analytics sehr viele Wege, die zum Ziel führen.

Viele Grüße,
Bünyamin
TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional