Zurzeit sind 189 Mitglieder online.
Zurzeit sind 189 Mitglieder online.
Probleme bei der AdWords-Anmeldung? Stelle hier deine Fragen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt ständig neu

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5
Ich habe schon mehrfach versucht, mein eigenes Google Konto mit dem AdWords meiner Firma zu verbinden. Jedoch schafft es die Website von AdWords nicht, die Verknüpfung abzuschließen: Die Seite lädt sich ständig neu (ca. alle 5 Sekunden; ca.10 Minuten lang). Das Bild unten zeigt einen Teil dessen, was immer wieder auf der Website zu sehen ist. Am Ende steht zusätzlich "An unexpected error has occurred. Please try again later." auf der Seite. Ich hatte es schon vor 2 Wochen versucht, mit demselben Problem. Da Google es immer noch nicht behoben hat, melde ich den Fehler hier mal. 
 
Ich habe das Hinzufügen meines Google Kontos schon direkt über die Website versucht und indem ich eine Einladung per Email verschickt habe. Beides führt zu demselben Fehler.
 
Mein Chrome hat die Version Version 61.0.3163.100 (Official Build) (64-bit)
google adwords fail.jpg
1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor kuhnbn h
September

Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo @kuhnbn h,

 

um ein Verwaltungskonto (MCC) zu erstellen, darf der entsprechenden Mail kein AdWords-Account zugeordnet sein. Am besten erstellt man z.B. eine neue Google-Mail, der Rest ist dann ja selbsterklärend.

 

Warum die Seite(n) bei dir nicht geladen werden kann ich nicht genau sagen. Lösch mal die Cookies und/oder verwende einen anderen Browser, oftmals hat sich das "Problem" dadurch gelöst.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @kuhnbn h,

 

Was genau meinst Du mit "mit dem AdWords meiner Firma zu verbinden"? 

 

Individuelle AdWords-Konten lassen sich nicht miteinander Verknüpfen, egal ob zwei, drei oder vier etc. Um AdWords-Konten miteinander "Verknüpfen" zu können benötigt man ein MCC (Verwaltungskonto) dort können dann die einzelnen Konten, sehr einfach importiert und verwaltet werden.

 

Hier mal ein Link zu Erstellung eines Verwaltungskontos (MCC)

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

Rang 5
# 3
Rang 5

Also ich will zum Adwords-Konto meiner Firma meinen (diesen) Google Account hinzufügen. Diese Optione erscheint in der Awords Web GUI, wenn man auf das Zahnrad rechts oben klickt. Und es ist scheinbar dasselbe, wenn ich meinen Google Account auf der Google Partner Website mit meiner Firma verbinden will. Zumindest läuft beides auf denselben Fehler hinaus.

 

Danke für den Vorschlag. Allerdings kriege ich fast denselben Fehler, wenn ich mit einem Verwaltungskonto loslegen will (link). Nur dass hier schon nach ca. 20 Sekunden eine Meldung bekomme, dass eine "neue Version von AdWords verfügbar" ist und ich die Seite neu laden soll. Also F5 und das Ganze geht von vorne los...

Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @kuhnbn h,

 

ich glaube Du verwechselt hier etwas .. die Verknüpfung bezieht sich auf andere Google-Dienst wie z.B. Google Analytics, YouTube, Search Console etc. Diese Daten können dann in die AdWords-Berichte eingebunden werden. Wie bereits geschrieben können zwei unterschiedliche AdWords-Konten nicht miteinander verknüpft werden.

 

Eine Möglichkeit die Strukturen deines AdWords Accounts in den anderen AdWords Account zu bekommen, ist der Weg über den AdWords Editor, mittels Ex- und Importfunktion. Hier werden jedoch nicht alle Daten mit überspielt z.B. historische Daten, Remarketing Listen usw.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt ständig neu

Rang 5
# 5
Rang 5

Na gut. Gehen wir mal davon aus, dass ich die Konten nicht verknüpfen kann. Dann habe ich immer noch das Problem, dass ich kein Verwaltungskonto erstellen kann, weil die entsprechende Startseite auch durchdreht, wie oben beschrieben: mit Verwaltungskonto loslegen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor kuhnbn h
September

Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo @kuhnbn h,

 

um ein Verwaltungskonto (MCC) zu erstellen, darf der entsprechenden Mail kein AdWords-Account zugeordnet sein. Am besten erstellt man z.B. eine neue Google-Mail, der Rest ist dann ja selbsterklärend.

 

Warum die Seite(n) bei dir nicht geladen werden kann ich nicht genau sagen. Lösch mal die Cookies und/oder verwende einen anderen Browser, oftmals hat sich das "Problem" dadurch gelöst.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt ständig neu

Rang 5
# 7
Rang 5

Danke. Seit dem Löschen der Cookies funktionieren die fehlerhaften Websites.

 

 

Somit funktioniert jetzt auch die Website, die ich aufrufen musste, um die Einladung zum Zugriff auf das Adwords-Konto meiner Firma anzunehmen. Kein Verwaltungs-Konto nötig Smiley (überglücklich)

Betreff: AdWords mit neuem Konto verknüpfen: unmöglich - Seite lädt st

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo @kuhnbn h,

 

nicht dafür! SUPER Smiley (fröhlich) freut mich das ich Dir helfen konnte. Manchmal muss man die "Problemstellung" erstmal nachvollziehen.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional