Zurzeit sind 477 Mitglieder online.
Zurzeit sind 477 Mitglieder online.
Probleme bei der AdWords-Anmeldung? Stelle hier deine Fragen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Aktion nicht gestattet - Neue Kampagne kann nicht angelegt werden

Rang 6
# 1
Rang 6

Ich benutze mein Konto um mit der Manager-ID für meinen Kunden auf seinem Konto eine neue Kampagne durchzuführen.

Allerdings kann ich keine neue Kampagne anlegen: "Aktion nicht gestattet". Auch wenn alles ausgefüllt ist etc.

Das Problem gibt es nicht bei meinen eigenen Kampagnen auf meinem Konto.

 

Liegt es am "Manager" oder an etwas anderem?


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
April

Aktion nicht gestattet - Neue Kampagne kann nicht angelegt werden

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo,

 

Das Problem ist gelöst -mein Kunde hat mich mit Administratorrechten ausgestattet. Jetzt funktioniert´s

Danke

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Aktion nicht gestattet - Neue Kampagne kann nicht angelegt werden

Rang 12
# 2
Rang 12

Moin,

wenn ich es richtig verstehe, nutzt Du einen MCC-Account? Damit geht es eigentlich immer problemlos. Mit Deinem Konto-Login dürfte es eigentlich nicht gehen, schließlich ist der ja nur mit Deinem Konto verknüpft? Kannst Du ggf. etwas mehr Infos geben?

Beste Grüße,
Cognac

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
April

Aktion nicht gestattet - Neue Kampagne kann nicht angelegt werden

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo,

 

Das Problem ist gelöst -mein Kunde hat mich mit Administratorrechten ausgestattet. Jetzt funktioniert´s

Danke

Aktion nicht gestattet - Neue Kampagne kann nicht angelegt werden

Rang 12
# 4
Rang 12

Demnach scheinst Du 2 Konten zu haben. Bei einem MCC-Zugriff gibt es keine Auswahlmöglichkeiten mit Administratorrechten. Für den Fall, dass Du einmal mehr als diesen einen Kunden hast, solltest Du Dich in das Thema MCC (My Client Center) bzw. Verwaltungskonten einlesen:
https://support.google.com/adwords/answer/6139186?hl=de

Damit startest Du eine Ebene oberhalb der Kampagnenebene und kannst statt Kampagnen das zur Bearbeitung entsprechende AdWords-Konto wählen und benötigst nur noch einen Account für alle Kunden (sowie einen weiteren für Dein aktuelles Konto).