Zurzeit sind 892 Mitglieder online.
Zurzeit sind 892 Mitglieder online.
Probleme bei der AdWords-Anmeldung? Stelle hier deine Fragen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Problem beim Anlegen eines Verwaltungskontos / E-Mail-Adresse

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo!

Ich bin kurz vorm Verzweifeln. Ich hatte vor einigen Wochen schon den Support angerufen, der mir auch nicht sagen konnte, was das Problem ist. Vielleicht weiß ja hier jemand Rat?

Ich will ein AdWords-Verwaltungskonto anlegen und habe für diesen Zweck eigens eine neue E-Mail-Adresse in meinem G-Mail-Account eingerichtet. Um genau zu sein: Ich habe mittlerweile fünf neue E-Mail-Adressen eingerichtet - und keine davon wird beim Aufsetzen des AdWords-Verwaltungskontos akzeptiert. Wenn ich bei der Kontoerstellungsroutine oben die neue Adresse angebe, kommt sofort die Meldung, dass diese Adresse bereits mit einem AdWords-Konto verknüpft sei - was aber definitiv nicht der Fall ist. Die Adresse ist völlig jungfräulich und wurde noch für gar nichts verwendet.

Meine einzige Erklärung ist, dass diese neu eingerichteten G-Mail-Adressen ja allesamt im Grunde Aliasse meiner primären G-Mail-Adresse sind (Business-Account, 1 Nutzer: nämlich ich) und dass AdWords das bemerkt und deshalb die Adressen ablehnt.

Ich habe der Dame beim Support genau diese Theorie vorgetragen und ergänzt: "Aber das kann ja wohl nicht sein, oder? Dann habe ich ja schlicht gar keine Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse anzulegen, die nicht mit einem AdWords-Konto verknüpft ist." Woraufhin sie sagte, dass das wohl in der Tat nicht sein könne und sie auch nicht wisse, warum das nicht funktioniert.

Was anderes fällt mir dazu aber nicht ein.
Euch?

Mit Dank und Gruß,
Felix

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Problem beim Anlegen eines Verwaltungskontos / E-Mail-Adresse

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Felix H,

 

also ein MCC anlegen ist echt kein Hexenwerk Smiley (überglücklich) Irgendwas machst du beim erstellen der "neuen" E-Mail Adressen falsch ...mmmmhhh ... I don't no what?

 

  1. Zunächst einmal benötist Du eine E-Mail die noch nicht mit einem AdWords oder Google-Konto verknüpft ist. Am Besten ist es, Du generierst eine komplett neue Email-Adresse a la adwords@firma.de oder legst dir ein neues Gmail-Konto an, mit diesem kann dann u.a. auch ein MCC erstellt werden.
  2. Dann gehe auf die Seite https://www.google.com/adwords/manager-accounts/ und klick auf „Sign up“.
  3. Der Rest ist selbsterklärend. Wichtig ist das Du dort angibst für was Du den Account verwenden möchtest.

Ist das MCC einmal erstellt, ist der Import bzw. die Verknüpfung mit weiteren Accounts oder MCCs ein Kinderspiel Smiley (überglücklich)

 

Good Luck

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Problem beim Anlegen eines Verwaltungskontos / E-Mail-Adresse

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Kai,

 

besten Dank für die Antwort.
Was du schreibst, ist mir alles klar und ich habe die Sache inzwischen mit einem zweiten Gmail-Account gelöst.
Es scheint also wohl tatsächlich daran zu liegen, dass die zusätzlich eingerichteten Mail-Adressen in meinem Business-Account von Google nicht als eigenständige E-Mail-Adressen betrachtet werden. Was allerdings sehr ärgerlich und unsinnig ist.

Grüße,
Felix

 

Betreff: Problem beim Anlegen eines Verwaltungskontos / E-Mail-Adresse

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Felix H,

 

ja daran hat es gelegen. Freut mich, das es jetzt funzt Smiley (fröhlich)

 

BTW - Als unsinnig erachte ich es nicht, da das System u.a. bei Verknüpfungen, mit weiteren Features, eine eindeutige Zuordnung benötigt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional