Zurzeit sind 270 Mitglieder online.
Zurzeit sind 270 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Aktualisierung des Jahres 2015 der Google Shopping-Feedspezifikationen und der Google-Produkt-Taxonomie

In diesem Jahr haben wir die Google Shopping-Feedspezifikationen und die Google-Produkt-Taxonomie aktualisiert. Mit diesen Änderungen möchten wir Kunden, die online nach Produkten suchen, eine bessere Nutzererfahrung bieten und Ihnen die Bereitstellung von Daten in Ihrem Feed vereinfachen. Einige der Aktualisierungen machen Änderungen an Ihren aktuellen Produktdaten erforderlich, die bis einschließlich 14. September 2015 implementiert werden müssen.

 

Folgende Aktualisierungen wurden vorgenommen:

 

Google Shopping-Feedspezifikationen

  •       Attribute zu Einheiten und Mengen sind ab sofort für die USA verfügbar.
  •       Wir haben die Leitlinien in Bezug auf das ID-Attribut und die GTINs verschärft.
  •       Wir haben die Attribute für Bekleidung und Varianten vereinfacht und die Anforderungen auf Brasilien ausgeweitet. Dieser umgestaltete Abschnitt lautet jetzt: Detaillierte Produktattribute und Artikelgruppierungen.
  •       Wir veröffentlichen dauerhafte numerische IDs für Google-Produktkategorien, die auch als Werte für das Attribut 'Google Produktkategorie' [google_product_category] verwendet werden können.
  •       Wir haben die Versandanforderungen auf die Schweiz, Tschechien, die Niederlande, Italien, Spanien und Japan ausgeweitet, um Nutzern in diesen Ländern die Möglichkeit zu bieten, den Gesamtpreis zu sehen.

 

Google Shopping-Produkt-Taxonomie

  •       Durch die Zusammenfassung bestimmter Kategorien mit den zugehörigen übergeordneten Knoten haben wir zahlreiche Pfade der Google-Produkt-Taxonomie vereinfacht.
  •       Die meisten der Kategorien unter "Sportbekleidung" sind nun in den jeweiligen allgemeinen Kategorien enthalten. So finden Sie "Sportröcke" nun beispielsweise unter "Röcke".
  •       Wir haben den Branchen "Nahrungsmittel, Getränke & Tabak" und "Für Erwachsene" weitere Unterkategorien hinzugefügt.
  •       Einige Branchen wurden grundlegend überarbeitet. Es empfiehlt sich daher, die von Ihnen bereitgestellten Google-Produktkategorien zu überprüfen.

Weitere Informationen.

Die aktualisierten Feedspezifikationen gelten weltweit ab dem 15. September 2015. Eine Ausnahme bildet die erweiterte Versandanforderung. Für diese Änderung und die entsprechende Umsetzung haben Sie angesichts der mitunter komplexen Bereitstellung korrekter Versandkosten mehr Zeit. Diese Anforderung tritt daher erst am 1. Februar 2016 in Kraft. Alle Änderungen an der Produkt-Taxonomie werden empfohlen, sind aber nicht zwingend erforderlich.

 

Die neuen Attribute können Sie ab Ende dieser Woche einreichen. Wir empfehlen Ihnen, die neuen Feedspezifikationen durchzusehen, da einige Aktualisierungen Änderungen an Ihren aktuellen Produktdaten erforderlich machen. Eine Liste aller erforderlichen Änderungen finden Sie in den aktualisierten Feedspezifikationen in der Merchant Center-Hilfe.

 

Um Ihren Kunden den Einkauf im Internet so angenehm wie möglich zu gestalten, sollten Sie sich für die Dauer Ihrer Teilnahme an Google Shopping stets an unsere Richtlinien für Google Shopping und die rechtlichen Bedingungen halten, um eine Ablehnung von Produkten oder Feeds zu verhindern.

 

Gepostet von Angelika Rohrer und Patrik Reali, Google Shopping-Team

0 Gefällt mir
Info Alicja Zarzycka

Advertiser Community und Social Media Managerin