Zurzeit sind 769 Mitglieder online.
Zurzeit sind 769 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Drei Fakten zur neuen AdWords-Oberfläche

Die neue AdWords-Oberfläche kann seit Oktober genutzt werden. Wenn Sie mehr über das neue Design erfahren möchten, sollten Sie einen Blick auf die folgenden drei Fakten werfen:

 

  • Die AdWords-Oberfläche wurde vor acht Jahren zum letzten Mal überarbeitet. Natürlich wissen wir, wie viel komplexer das Marketing inzwischen geworden ist. Mit Produkten, die ursprünglich für die Suche auf Computern und für Textanzeigen entwickelt wurden, ist effektive Werbung nicht mehr möglich.

 

  • Geschwindigkeit ist beim neuen Design entscheidend. Damit Sie schneller mehr erledigen können, sehen Sie in unserer neuen intelligenten Oberfläche auf einen Blick, worauf es ankommt. Sie haben nun direkt nach der Anmeldung die Möglichkeit, auf wichtige Elemente wie Kampagnen, Keywords oder Anzeigen zuzugreifen. Es sind sogar Tastenkombinationen verfügbar, mit denen Sie Funktionen und Optionen ansteuern können. Am besten probieren Sie es in AdWords selbst aus. Drücken Sie dazu schnell zuerst auf "G" und dann auf "T".

.

 

  • Wir haben nicht nur Funktionen überarbeitet, sondern auch neue eingeführt. So können Sie beispielsweise mit Showcase-Shopping-Anzeigen Nutzer früher im Kaufprozess ansprechen und Zielgruppen in einer einheitlichen Zielgruppenverwaltung organisieren. Diese exklusiven Funktionen wurden speziell für die neue Oberfläche entwickelt. Weitere Neuheiten sind bereits in Arbeit und werden in regelmäßigen Abständen eingeführt.

 

Tipps zur effektiven Nutzung der neuen AdWords-Oberfläche finden Sie im Hilfeartikel Kampagnen in der neuen AdWords-Oberfläche verwalten: Best Practices von Google.

 

Wenn Sie unseren Newsletter mit Best Practices abonnieren, erhalten Sie regelmäßig Tipps und aktuelle Informationen zu AdWords.

 

0 Gefällt mir