Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Mehr App-Installationen durch neue interaktive Anzeigenformate

Entwickler sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Nutzer für ihre Apps zu gewinnen. Kunden treffen ihre Kaufentscheidungen jedoch immer schneller und nutzen ihre Mobilgeräte sehr zielgerichtet. Deshalb ist es eine ständige Herausforderung, Ihre App für Nutzer interessant zu machen – vor und nach der Installation. Tatsächlich wird jede vierte installierte App niemals genutzt. Wir möchten daher Entwicklern Werbetools zur Verfügung stellen, mit denen sie in der Lage sind, das Interesse der Nutzer zu wecken und ihre App optimal zu präsentieren. Vor Kurzem haben wir eines unserer Anzeigenformate für mobile Apps neu gestaltet und wir arbeiten daran, noch schönere und wirkungsvollere Anzeigen zu schaffen. Unser Portfolio von kreativen App-Installations-Lösungen wächst stetig. Heute stellen wir zwei neue interaktive Anzeigenformate vor, die besonders ansprechend sind.

 

Spiele direkt in der Anzeige spielen – mit Testanzeigen

Bei diesem Format können Nutzer ein Spiel bis zu 60 Sekunden lang ausprobieren, indem sie Inhalte der App vor dem Download streamen. Mit dieser interaktiven Demo steigen die Chancen, dass Nutzer die App installieren, weil ihnen das Spiel wirklich gefällt. Sie können sich vor dem Download einen ersten Eindruck verschaffen und entscheiden sich aufgrund der Erfahrung, die sie mit der App gemacht haben. Der App-Entwickler spricht also geeignetere Nutzer an.

 

Die Vorteile von Testanzeigen:

Sehr interaktive und unterhaltsame Anzeigen speziell für Spiele

Nutzer können das Spiel vor dem Download ausprobieren.

Mehr relevante Ad-Klicks, App-Installationen und geeignetere Nutzer

 

Trial-Run-Ad-gif-for-SGN-200.gif 

Die Testanzeige von Cookie Jam

 

Noch kreativer werden mit maßgeschneiderten mobilen Anzeigen

Wir bieten demnächst interaktive Interstitial-Anzeigen im HTML5-Format an, die sich individuell anpassen lassen. So profitieren Werbetreibende von der kreativen Freiheit, HTML5 anstelle von Standardvorlagen einzusetzen und Daten dynamisch nachzuladen. Für dieses Anzeigenformat gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten – es eignet sich nicht nur für Spiele-Apps. Mit interaktiven Interstitial-Anzeigen bieten Sie Nutzern ein wirklich einmaliges Erlebnis. Heben Sie den besonderen Wert oder spezielle Funktionen Ihrer App hervor – abgestimmt auf Ihre persönliche Branding-Strategie. Davon profitieren insbesondere Werbetreibende, die möchten, dass Nutzer die App nicht nur installieren, sondern auch häufiger nutzen.

 

Vorteile von interaktiven Interstitial-Anzeigen:

Eine schöne und flexible Umgebung für die kreativen Ideen der Werbetreibenden

Spezielle Funktionen zum Testen und Optimieren

Der Nutzer erhält einen klaren Eindruck von der App, bevor er sie herunterlädt.

Einmalige Möglichkeiten zur Markenentwicklung

 

 

Werbetreibende - wie zum Beispiel Zalora - nutzen diese ansprechenden Anzeigenformate bereits, um neue Nutzer für ihre App zu gewinnen. 

 

 

 Zalora_Swipe_Capture_Phone_1.gif

 

 

In dieser interaktiven Interstitial-Anzeige von Zalora

können Nutzer mit dem Finger streichen, um zum Sonderangebot zu gelangen.

 

Sie selbst entscheiden, in welchem Umfang Sie Anzeigen individualisieren – vom einfachen Anpassen von Standardvorlagen bis hin zum vollständig maßgeschneiderten Creative. Werbetreibende können zudem mit aktuellen App-Inhalten attraktive Anzeigenformate schaffen, die sich in Echtzeit verändern. Da Sie mehr Einfluss auf das Layout und die Interaktionen erhalten, können Sie verschiedene Varianten von Creatives testen und mit verschiedenen CTAs experimentieren, um die Anzahl Ihrer Conversions zu steigern. Statt nur zu informieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Nutzern einen echten Eindruck von Ihrer App zu verschaffen und sie so dazu zu bringen, Ihre App zu nutzen.

 

Werbetreibende nutzen interaktive Interstitial-Anzeigen, um ihre neuesten Produkte in Galerien zu präsentieren, besondere Eigenschaften ihrer Marke zu betonen oder den Wert ihrer App bereits vor der Installation noch besser zu vermitteln.

 

 Zalora_Gallery_Capture_Phone_2.gif

In dieser interaktiven Interstitial-Anzeige von Zalora

können Nutzer eine Galerie mit Produkten durchblättern.

 

Wenn Sie eine Anzeige auf Mobilgeräten einsetzen möchten, müssen Sie sie speziell dafür entwickeln. Wir suchen ständig nach neuen und besseren interaktiven Formaten für mobile Nutzer.

 

Testanzeigen und interaktive Interstitial-Anzeigen befinden sich momentan im Beta-Stadium und stehen daher nur einer begrenzten Anzahl von Werbetreibenden zur Verfügung. Wenn Sie Betatester für diese Anzeigenformate werden möchten, sprechen Sie Ihren Account Manager an.

 

Post von Sissie Hsiao, Director of Product, Display, und Pasha Nahass, Product Manager, Display

Info Alicja Zarzycka

Advertiser Community und Social Media Managerin