Zurzeit sind 688 Mitglieder online.
Zurzeit sind 688 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Universelle App-Kampagnen: App-Installations-Anzeigen

Liebe Community,

 

Heute stellen wir Universelle App-Kampagnen vor, die es ermöglichen, mit nur einem Kampagnentyp sämtliche Kanäle abzudecken. 

 

Die Beta-Version von Universellen App-Kampagnen wurde im Juni 2015 veröffentlicht und wird heute global für alle Werbetreibende eingeführt.

 

Wenn Ihr also der stolze Besitzer einer oder mehrerer Android-Apps, die Ihr nun möglichst erfolgreich an den Mann oder die Frau bringen möchtet, dann sind die universellen App-Kampagnen genau das Richtige für Euch. Mit universellen App-Kampagnen steigert Ihr effektiv den Bekanntheitsgrad Euren Android-Apps. Dazu müsst Ihr lediglich ein paar werbewirksame Zeilen schreiben und ein Gebot festlegen – den Rest übernehmen wir.

 

Universelle App-Anzeigen werden vom System bei Bedarf automatisch erstellt und an das relevante Anzeigeninventar und die verfügbaren Placements angepasst. Die Anzeigen werden dabei aus Bestandteilen Eures Eintrags in Google Play, den vier bereitgestellten Textzeilen, Bildern und einem optionalen YouTube-Video zusammengestellt. Eure Anzeigen werden automatisch im Wechsel geschaltet und Eure Gebote so angepasst, dass Ihr möglichst viele Downloads erzielt. Wenn Ihr dabei beispielsweise mit einer bestimmten Textzeile eine bessere Leistung erzielt, wird diese in Anzeigen häufiger verwendet.

 

Wo erscheinen die Anzeigen?

Nutzer mit universellen App-Kampagnen erreichen, wenn diese in der richtigen Stimmung für die Installation Eurer App sind:

 

app-Kampagnen-wo-anzeigen.png

 

Wie kann man die Kampagnen einrichten?

  1. Erstellt den Anzeigentext.
  2. Wählt Testmärkte und Sprachen aus. Hinweis: Erstellt pro Sprache eine separate universelle App-Kampagne, um mit den 
  3. Anzeigentexten den jeweiligen Zweck zu erreichen.
  4. Legt Euer Tagesbudget und Euren Ziel-Cost-per-Install fest.
  5. Wertet die Leistung für 4–6 Wochen aus, um einen Ausgangswert zu ermitteln.
  6. Passt das Budget und die Cost-per-Install-Ziele bei Bedarf an.

 

 

Best Practices: Kampagnenerstellung

Universelle App-Kampagnen werden über den Kampagnentyp Universelle App-Kampagne ausgeliefert.

 

App-Kampagnenerstellung.png

 

Best Practices: Anzeigenerstellung

App-Kampagnen-Anzeigenerstellung.png

 

Best Practices: Ausrichtung, Gebote und Budget

Legt nach dem Erstellen des Anzeigentexts die Standort- und Spracheinstellungen,
das Ziel-CPA-Gebot und das Tagesbudget fest.

 

App-Kampagnen-Ausrichtung.png

 

Best Practices: Optimierung

Universelle App-Kampagnen sind so konzipiert, dass keine manuelle Optimierung notwendig ist.

 

universelle-App-Kampagnen-Best-Practices.png

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

App-Kampagnen-Fragen.png

 

Weitere Informationen findet Ihr in der AdWords-Hilfe.

 

Viele Grüße,

Alicja

0 Gefällt mir
Info Alicja Zarzycka

Advertiser Community und Social Media Managerin

Kommentare
Top Beitragender Kai-de-Wals Top Beitragender
September 2015

Hallo Alicja,

 

THX for share :-)

Rang 5 Pepe E
September 2015
Hi Alicja,
very cool and easy it seems to be! thnk you for sharing this information!