Zurzeit sind 123 Mitglieder online.
Zurzeit sind 123 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Remarketing? Kontaktiere uns hier!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Adwords oder Anayltics Remarketing

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo Zusammen,

Bei einem Neukunden (Onlineshop) haben wir ein Adwords und ein verknüpftes Analytics Konto.ECommerce Tracking ist eingerichtet und funktioniert.Von Remarketing hatte der Kunde noch nie gehört also wollte ich ihm nun über AdWords ein Remarketing Tag erzeugen. Jetzt sehe ich das es eine Auswahlfunktion gibt, ob ich den Code über AdWords erzeugen möchte oder ob ich das Analytic Tag verwenden möchte. Wenn ich das über Analytic machen möchte, wie funktioniert denn da die Einrichtung des Remarketings.?

Danke schon mal im Voraus,

Andy

3 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Andy K
September 2015

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Andy

 

Die Einrichtung von Remarketing via Analytics ist simpel. Im ersten Schritt aktualisierst du den Tracking-Code [1]. Ich empfehle dir, dass du die neue Version verwendest. Anschließend kannst du direkt in Analytics (Verwaltung > Property > Remarketing) die Listen erstellen. Diese Listen kannst du in deinem verknüpften AdWords-Konto auswählen.

 

[1] Analytics-Tracking-Code für die Unterstützung von Display-Werbung aktualisieren

[2] Remarketing-Listen in Google Analytics


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Andy K
September 2015

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Andy

 

Die Einrichtung von Remarketing via Analytics ist simpel. Im ersten Schritt aktualisierst du den Tracking-Code [1]. Ich empfehle dir, dass du die neue Version verwendest. Anschließend kannst du direkt in Analytics (Verwaltung > Property > Remarketing) die Listen erstellen. Diese Listen kannst du in deinem verknüpften AdWords-Konto auswählen.

 

[1] Analytics-Tracking-Code für die Unterstützung von Display-Werbung aktualisieren

[2] Remarketing-Listen in Google Analytics


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Vielleicht ergänzend zu Andreas. Ich persönlich verwende immer das Retargeting über Analytics. Es ist viel flexibler. Du kannst z.B. Warenkorbabbrecher Targeten etc.

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Andy,

 

für Shops würde ich das dynamische Remarketing [1] empfehlen - dann könnt ihr produktspezifische Anzeigen mit Hilfe der Produktabbildungen aus dem Google-Mechant-Center-Feed schalten, ohne die Beschränkung von mindestens 100 Nutzern pro Remarketing-Liste zu haben.

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://support.google.com/adwords/answer/3122586?hl=de

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Rang 10
# 5
Rang 10
Hi Thorsten, du hast recht. Nach den Infos ist wohl das Remarketing über Analytics am besten.Der Haken beim aktuellen Projekt ist aber das der Kunde einen JTL Shop mit einem Remarketing Zusatzmodul betreibt.In dieses Modul gibt man den Conversions Code der im Remarketing Code vorkommt wenn er über Adwords erzeugt wird ein und dann wird so der komplette Remarketing Code für den Shop implementiert. Ich glaube nicht das ich dort den veränderten Analytics Code eingeben kann um das Analytic gestützte Remarketing zu nutzen.

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Rang 10
# 6
Rang 10
Hi Christoph, das steht schon auf der To Do Liste. Allerdings muss unser Kunde erst einmal davon überzeugt werden die Shopping Such zu nutzen bzw. die Voraussetzungen dafür schaffen.Wir sind gerade bei dem Schritt ihm klar zu machen das er EAN Codes für jeden Artikel benötigt....

Betreff: Adwords oder Anayltics Remarketing

Rang 10
# 7
Rang 10
Hi Andreas, danke, klingt logisch und einfach. Alles Gute Andy