Zurzeit sind 257 Mitglieder online.
Zurzeit sind 257 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Remarketing? Kontaktiere uns hier!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

N/A
# 1
N/A

Hallo,

da mir jeder Google Support Mitarbeiter etwas anderes sagt, versuche ich es mal hier.

 

Mein Ziel ist es, eine Dynamische Remarketing Kampagne anzulegen. Wir haben einen Online Shop in dem wir Bekleidung verkaufen. Was beim Adwords Support immer zu Verwirrung geführt hat: Wir wollen KEIN Google Shopping machen sondern NUR dynamisches Remarketing.

 

Meine Frage ist: Muss ich für dynamisches Remarketing einen Datenfeed im Merchant Center hochladen? Oder muss ich über Adwords --> Gemeinsam genutzte Bibliotheken --> Geschäftsdaten einen benutzerdefinierten Feed hochladen?

 

Der Großteil der Google Mitarbeiter mit denen ich hierzu Kontakt hatte, hat mir gesagt, dass ich über das Merchant Center gehen muss. Heute habe ich hierzu wieder mit einem Mitarbeiter telefoniert, der mir jetzt auf einmal gesagt hat, dass das Merchant Center ausschließlich für Google Shopping da ist und der Feed nicht für das dynamisches Remarketing genutzt werden kann. Deshalb soll ich über gemeinsam genutzte Bibliotheken gehen. Stimmt das?

 

Ich weiß nicht mehr was ich glauben und machen soll. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

 

Vielen Dank!


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor
April 2016

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

Community Manager
# 4
Community Manager
Hallo,

Du scheinst ein online Händler zu sein. Du kannst theoretisch Deinen Feed in der gemeinsam genutzten Bibliothek erstellen.
In Ländern, die kein Merchant Center Konto zur Verfügung haben laden die Kunden den Feed dort hoch auch wenn Sie Händler sind.
Wir empfehlen für Händler das MC zu nutzen, da Du im Adwords Konto custom feeds nutzen müsstest und allgemein der Feed komplizierter zu managen ist.
Die Antwort ist also: es ist möglich, wird aber von uns aus den o.g Gründen nicht empfohlen.
Hier noch ein Artikel: https://support.google.com/adwords/answer/6053288?hl=de

Hoffe das hilft Dir weiter!

LG, Gabi
Eure AdWords Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

Community Manager
# 2
Community Manager
Hallo,

Wenn Du kein Händler bist brauchst Du nicht über das Merchant Center zu gehen. Händler müssen den Feed über das Merchant Center hochladen. Wenn Du kein Händler bist kannst Du einfach den Feed über die gemeinsam genutzte Bibiliothek hochladen.
Mehr zum Thema gibts hier: https://support.google.com/adwords/answer/3124536?hl=de
Hoffe das hilft Dir weiter!
Schönes Wochenende und lg,

Gabi
Eure AdWords Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

N/A
# 3
N/A
Hallo Gabi,
danke für deine Antwort.
Aber das ist genau das was mich so verwirrt: bin ich ein Händler oder nicht? Meiner Ansicht nach bin ich ein Händler, da wir im Online Shop Kleidung, Schuhe und Accessoires vertreiben.
Wie oben schon geschrieben, hat mir aber gestern ein Support Mitarbeiter gesagt, dass das Merchant Center rein für Shopping Kampagnen da ist.
Deshalb weiß ich jetzt nicht, wie ich meine dynamischen Remarketing Kampagne erstellen soll: über einen Feed im Merchant Center oder über gemeinsam genutzte Bibliotheken?
Viele Grüße,
Franzi
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor
April 2016

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

Community Manager
# 4
Community Manager
Hallo,

Du scheinst ein online Händler zu sein. Du kannst theoretisch Deinen Feed in der gemeinsam genutzten Bibliothek erstellen.
In Ländern, die kein Merchant Center Konto zur Verfügung haben laden die Kunden den Feed dort hoch auch wenn Sie Händler sind.
Wir empfehlen für Händler das MC zu nutzen, da Du im Adwords Konto custom feeds nutzen müsstest und allgemein der Feed komplizierter zu managen ist.
Die Antwort ist also: es ist möglich, wird aber von uns aus den o.g Gründen nicht empfohlen.
Hier noch ein Artikel: https://support.google.com/adwords/answer/6053288?hl=de

Hoffe das hilft Dir weiter!

LG, Gabi
Eure AdWords Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

N/A
# 5
N/A
Hallo Gabi,
vielen Dank für deine Hilfe! Das macht Sinn Smiley (fröhlich)
Eine Frage habe ich dann noch zum Feed: Muss der Feed eine Spalte mit "Beschreibung" erhalten oder nicht? Hier habe ich auch schon widersprüchliche Antworten erhalten...
Wie gesagt der Feed ist NUR für dynamisches Remarketing da, NICHT für Google Shopping.
Danke und LG,
Franzi

Betreff: Dynamisches Remarketing ohne Google Shopping Kampagnen

[ Bearbeitet ]
Community Manager
# 6
Community Manager

Hallo Franzi,

Du hasst wahrscheinlich verschiedene Informationen dazu gehört, da es stark empfohlen wird eine Beschreibung anzugeben. Aber du musst dies nicht unbedingt eingeben.
In diesem Artikel kannst Du unter Benutzerdefiniert die Vorlage für den Feed herunterladen und einsehen und dort ist auch immer angegeben welche Angaben erforderlich sind und welche empfohlen sind aber nicht unbedingt angegeben werden müssen:
https://support.google.com/adwords/answer/6053288

 

Screen Shot 2016-04-18 at 2.42.29 PM.png

LG, Gabi

Eure AdWords Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook