Zurzeit sind 216 Mitglieder online.
Zurzeit sind 216 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Remarketing? Kontaktiere uns hier!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Shopping Remarketing bei erfolglosen Verkauf

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

Wir haben ein Google Shopping Kampange am laufen und möchten da ein Remarketing erstellen damit die Aussteiger ohne Kauf einen Rabatt mit einer Anzeige bekommen und das Produkt kaufen.

 

Ich denke mir das ganze eigentlich schritt für schritt so:

  1. Besucher hat im Warenkorb Artikel
  2. Verlässt die Webseite
  3. Remarketing schaltet ein und erscheint nach 2 Tagen eine Anzeige mit den Produkten die er im Warenkorb hatte und erhält 10% Rabatt mit einem Code wenn er es jetzt abschließt.

Ist das möglich? Wie muss ich das angehen?

LG

Google Shopping Remarketing bei erfolglosen Verkauf

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo #Fatih O,

 

Die Markierung des Users geschieht im Google Analytics (Verwaltung > Property > Zielgruppen Definition. Ggf musst du hier erstmal grundsätzlich Remarketing einrichten und den AdWords Account nochmal auswähle. Damit stehen dann die Zielgruppen welche du im Analytics anlegst im AdWords zum Import zur Verfügung. Es kann sein, das dir Analytics Warenkorb Abbrecher als system definierte  Zielgruppe anbietet, wenn nicht, musst du dir diese eben aus zwei Listen kombinieren. Eine Liste erstellst du mit Besuchern des Warenkorbs (definiert z.B. über URL Fragment) und eine Liste erstellst du mit Käufern (definition als User mit erreichtem Ziel Transaktion). Deine Liste der Warenkorb Abbrecher definierst du dann als Warenkorb Besucher minus alle Käufer.

 

Nun musst du nur noch deine dynamische Produktremarketing Kampagne auf diese Zielgruppe ausrichten (Ausrichtung und Gebot) In den Werbemitteln logischerweise irgendwo den 10% Code verbauen und los.

 

Viel Erfolg bei basteln.

Stefan