Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Remarketing? Kontaktiere uns hier!
Anleitung
favorite_border
Antworten

Remarketing Liste - Ausrichtung und Gebot

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich habe seit kurzem entdeckt, dass es Remarketing-Listen gibt und würde diese nun gerne einsetzen, allerdings sind mir dabei noch ein paar Sachen unklar.

 

1. Bisher habe ich die Remarketing-Listen "Conversions" und "Interessenten" und möchte diesen meinen Kampagnen hinzufügen: Wenn ich "Ausrichtung und Gebot" einstelle, bedeutet das, dass meine anderen Ausrichtungsmethoden, auch z.B. der eingestellte Ort, überschrieben werden? D.h. wenn eine Kampagne auf Bonn ausgerichtet ist, aber in der Remarketing-Liste Käufer aus anderen Städten sind, weil diese der Remarketing-Liste aufgrund von Conversions in anderen Städten hinzugefügt wurden, werden auch in Köln Ads geschaltet oder sind Orte davon ausgeschlossen? Kann ich "Ausrichtung und Gebote" des weiteren so verstehen, dass meine bisherigen Zielgruppen erweitert werden und bei "Gebote" die Remarketing-Liste nur dann greift, wenn meine anderen Zielgruppen-Merkmale erfüllt sind?

 

2. Momentan erhalte ich: "Für eine Ausrichtung auf die Google-Suche nicht ausreichend". Muss ich die Listen neu hinzufügen und immer wieder checken, ob nun genug Daten vorhanden sind oder werden die Listen automatisch aktualisiert bzw. aktiv in den hinzugefügten Kampagnen, wenn die Listen genug Daten haben?

 

Ich danke für jegliche Tipps und Infos!

 

Herzliche Grüße,

Frank

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
April

Remarketing Liste - Ausrichtung und Gebot

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Frank,

 

die Einstellung "Ausrichtung und Gebote" solltest Du verwenden, wenn Du extra für Remarketing Kampagnen erstellst.

Wenn Du dagegen einfach nur höhere Gebote je nach Remarketingliste für bestehende Kampagnen abgeben willst, ist für Dich "Nur Gebot" die richtige Einstellung.

 

Vorteil von eigenen Kampagnen: Besseren Überblick.

Nachteil: Höherer Aufwand.

 

Die Eingrenzungen bei Regionen etc. werden NICHT überschrieben.

 

Zu Gebotsanpassungen siehe: https://support.google.com/adwords/answer/2732132?hl=de

 

Du kannst die Remarketinglisten sofort hinzufügen und musst die auch nicht regelmäßig überprüfen - Impressionen für die Liste wirst Du aber erst erhalten, wenn die Liste groß genug ist.

 

Alles klar?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
April

Remarketing Liste - Ausrichtung und Gebot

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Frank,

 

die Einstellung "Ausrichtung und Gebote" solltest Du verwenden, wenn Du extra für Remarketing Kampagnen erstellst.

Wenn Du dagegen einfach nur höhere Gebote je nach Remarketingliste für bestehende Kampagnen abgeben willst, ist für Dich "Nur Gebot" die richtige Einstellung.

 

Vorteil von eigenen Kampagnen: Besseren Überblick.

Nachteil: Höherer Aufwand.

 

Die Eingrenzungen bei Regionen etc. werden NICHT überschrieben.

 

Zu Gebotsanpassungen siehe: https://support.google.com/adwords/answer/2732132?hl=de

 

Du kannst die Remarketinglisten sofort hinzufügen und musst die auch nicht regelmäßig überprüfen - Impressionen für die Liste wirst Du aber erst erhalten, wenn die Liste groß genug ist.

 

Alles klar?

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Remarketing Liste - Ausrichtung und Gebot

Rang 8
# 3
Rang 8

Hallo Holger,

 

vielen Dank! Ich denke, ich hab's verstanden Smiley (fröhlich).

 

Herzliche Grüße,

Frank