Zurzeit sind 418 Mitglieder online.
Zurzeit sind 418 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Remarketing? Kontaktiere uns hier!
Anleitung
favorite_border
Antworten

welche Remarketing-Listen gibt es?

[ Bearbeitet ]
Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

meine Frage bezieht sich auf zwei verschiedene AdWords-Konten für zwei verschiedene Online-Shops. Für beide Konten habe ich eine dynamische Remarketing-Kampagne umgesetzt. Logischerweise werden in beiden Konten in den gemeinsam genutzten Bibliotheken folgende Remarketing-Listen automatisch erstellt:

 

  • Alle Besucher
    • Personen, die Seiten mit Ihren Remarketing-Tags besucht haben
  • Besucher allgemein
    • Nutzer, die Ihre Website besuchen, aber sich keine bestimmten Produkte angesehen haben
  • Nutzer, die sich ein Produkt angesehen haben
    • Personen, die bestimmte Produktseiten auf Ihrer Website angesehen haben, ohne etwas in den Einkaufswagen zu legen
  • Nutzer, die den Einkaufswagen ohne Kauf verlassen haben
    • Nutzer, die Produkte in den Einkaufswagen gelegt, aber den Kauf nicht abgeschlossen haben
  • Frühere Käufer
    • Nutzer, die bereits Produkte bei Ihnen gekauft haben

Seltsamerweise existieren für eines der beiden Konten zusätzlich noch folgende benutzerdefinierten Remarketing-Listen. Warum existieren diese nur bei dem einen uns nicht bei beiden Konten bzw. was ist hier mit benutzerdefiniert gemeint?

 

  • Allgemeine Besucher (benutzerdefiniert)
    • Nutzer, die Ihre Website besucht, aber keine bestimmten Seiten aufgerufen haben
  • Nutzer, die Produkte oder Dienstleistungen aufgerufen haben (benutzerdefiniert)
    • Nutzer, die bestimmte Seiten auf Ihrer Website aufgerufen haben
  • Nutzer, die eine Conversion abgebrochen haben (benutzerdefiniert)
    • Nutzer, die mit einer Conversion oder einem Kauf begonnen, den Vorgang aber nicht abgeschlossen haben
  • Nutzer, die eine Conversion ausgeführt haben (benutzerdefiniert)
    • Nutzer, die bei Ihnen eine Conversion ausgeführt oder Produkte gekauft haben
  • Besucher der Suchseite (benutzerdefiniert)
    • Nutzer, die die Suchfunktion auf Ihrer Website verwendet haben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: welche Remarketing-Listen gibt es?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Arnold,

 

ich würde ganz stark darauf tippen, dass die Zielgruppen mit "(benutzerdefiniert)" entstehen, wenn man als Unternehmenstyp "Benutzerdefiniert" ausgewählt hat bzw. mal hatte.

https://support.google.com/adwords/answer/6086799?hl=de

 

Würde zumindest sehr gut zur Erklärung für "Benutzerdefiniert" passen: "Anzeigen enthalten Details zu Produkten oder Dienstleistungen wie Beschreibungen und Preise."

 

Vielleicht findest Du ja noch irgendwo im HTML-Code "dynx_itemid", was meine These bestätigen würde.

Siehe: https://developers.google.com/adwords-remarketing-tag/parameters#other und

https://support.google.com/analytics/answer/3455600?hl=de

 

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: welche Remarketing-Listen gibt es?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Moin Arnold,

denke, Du hast nur ein kosmetisches Problem.
Die unnötig angelegten Remarketinglisten kannst Du offensichtlich nicht löschen, die fressen aber auch kein Brot.
Also einfach ignorieren:-)

Viel Erfolg

Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: welche Remarketing-Listen gibt es?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Arnold,

 

ich würde ganz stark darauf tippen, dass die Zielgruppen mit "(benutzerdefiniert)" entstehen, wenn man als Unternehmenstyp "Benutzerdefiniert" ausgewählt hat bzw. mal hatte.

https://support.google.com/adwords/answer/6086799?hl=de

 

Würde zumindest sehr gut zur Erklärung für "Benutzerdefiniert" passen: "Anzeigen enthalten Details zu Produkten oder Dienstleistungen wie Beschreibungen und Preise."

 

Vielleicht findest Du ja noch irgendwo im HTML-Code "dynx_itemid", was meine These bestätigen würde.

Siehe: https://developers.google.com/adwords-remarketing-tag/parameters#other und

https://support.google.com/analytics/answer/3455600?hl=de

 

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Betreff: welche Remarketing-Listen gibt es?

Rang 10
# 3
Rang 10
Hallo Holger,

danke für Deine Rückmeldung. Mit Deiner Vermutung hast du recht. Als ich eine dynamische Remarketing-Kampange umgesetzt habe habe ich versehentlich "Benutzerdefiniert" statt "Einzelhandel" gewählt. Dummerweise sieht der Code den AdWords mir vorgibt jetzt so aus:

<!-- Google Code für ein Remarketing-Tag -->
<!--------------------------------------------------
Remarketing-Tags dürfen nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft oder auf Seiten platziert werden, die sensiblen Kategorien angehören. Weitere Informationen und Anleitungen zur Einrichtung des Tags erhalten Sie unter: http://google.com/ads/remarketingsetup
--------------------------------------------------->
&lt;script type="text/javascript">
var google_tag_params = {
ecomm_prodid: 'REPLACE_WITH_VALUE',
ecomm_pagetype: 'REPLACE_WITH_VALUE',
ecomm_totalvalue: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_itemid: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_itemid2: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_pagetype: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_totalvalue: 'REPLACE_WITH_VALUE',
};
&lt;/script&gt;
&lt;script type="text/javascript">
/* <![CDATA[ */
var google_conversion_id = xxxxxxxxxx;
var google_custom_params = window.google_tag_params;
var google_remarketing_only = true;
/* ]]> */
&lt;/script&gt;
&lt;script type="text/javascript" src="//www.googleadservices.com/pagead/conversion.js">
&lt;/script&gt;
<noscript&gt;
<div style="display:inline;">
<img height="1" width="1" style="border-style:none;" alt="" src="//googleads.g.doubleclick.net/pagead/viewthroughconversion/974434542/?value=0&amp;guid=ON&amp;script=0"/>
</div>
</noscript&gt;

Die Parameter

dynx_itemid: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_itemid2: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_pagetype: 'REPLACE_WITH_VALUE',
dynx_totalvalue: 'REPLACE_WITH_VALUE',

sind wohl vorhanden, weil ich versehenlich "Benutzerdefiniert" gewählt hatte. Im Quellcode hab ich die Parameter einfach weggelassen, weil es ja nur ein Versehen war. Deshalb kommen wohl die Fehlermeldungen.

Ich müßte die benutzerdefinieren Remarketing-Listen irgendwie löschen können, dann wäre das Problem gelöst. Das Löschen der benutzerdefinierten Remarketing-Listen funktioniert aber leider nicht, der Löschen Button ist ausgegraut.

Hast du vielleicht eine Idee, wie ich diese Problem lösen kann?
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Arnold L
September 2015

Betreff: welche Remarketing-Listen gibt es?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Moin Arnold,

denke, Du hast nur ein kosmetisches Problem.
Die unnötig angelegten Remarketinglisten kannst Du offensichtlich nicht löschen, die fressen aber auch kein Brot.
Also einfach ignorieren:-)

Viel Erfolg

Holger