Zurzeit sind 342 Mitglieder online.
Zurzeit sind 342 Mitglieder online.
Nicht sicher, was die Anforderungen für die Präsentation von deinem Unternehmen auf Google sind? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

mein My Business Eintrag wurde ohne Grund nach einer Adressänderung gesperrt. Bedingt durch einen Firmenumzug, 

musste die Adresse geändert werden. Normalerweise müsste ich die neue Adresse nochmal verifizieren. Was mir jedoch 

nicht ersichtlich ist, warum die Seite nach einer Adressänderung wegen Qualitätsproblemen gesperrt wird. Ich bitte um 

Enstsperrung. 

 

Hier sind die benötigten Informationen: 

 

Vollständiger Firmenname : PyroTask IT-Service Armin Strojil
Aktuelle Geschäftsadresse: Relenbergstraße 52, 70174 Stuttgart. Vor dem Umzug und Adressänderung: Am Kalkofen 13, 51515 Kürten
Aktuelle Telefonnummer: +49 17631427949
Google Maps URL: https://www.google.ro/maps/place/PyroTask+IT-Service+Armin+Strojil/@51.00639,7.2067813,17z/data=!3m1...
Website: www.pyrotask.de

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Armin S
November

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Mach mal so wie ich sage und denke bzw erwarte nicht dass ich das so mache wie du sagst:

 

Loesche den ganzen bisherigen Kram zu dem fraglichen Eintrag aus deinem Dasboard.

Wenn das gemacht ist dann klicke morgen diesen Link an " See your change" Der solltedann deinem alten Eintrag bereits mit der neuen Adresse anzeigen.

 

Dann klicke linksseitig "als Inhaber eintragen" an.

Nun aber kommts besonders wichtig:

 

Ich wette dass du weder an der alten noch an der neuen Adresse ein Ladengeschaeft hast, sondern deine Kunden an deren Adressen aufsuchst.

Wenn ich damit recht habe dann musst du den Eintrag als "Einzugsbereichseintrag" ohne die Angabe "Ich bediene meine Kundschaft auch an meiner Unternehmensadresse" erstellen und verifizieren.

Sonst droht dir wieder die Suspendierung und ich kann dir dann auch nicht weiter helfen.

Solltest du jedoch an der neuen Stuttgarter Adresse allerdings ein Ladengeschaft haben und dass notfalls mit Foto beweisen koennen kannst du den  "Eintrag so wie er ist" verifizieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Armin S
November

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Mach mal so wie ich sage und denke bzw erwarte nicht dass ich das so mache wie du sagst:

 

Loesche den ganzen bisherigen Kram zu dem fraglichen Eintrag aus deinem Dasboard.

Wenn das gemacht ist dann klicke morgen diesen Link an " See your change" Der solltedann deinem alten Eintrag bereits mit der neuen Adresse anzeigen.

 

Dann klicke linksseitig "als Inhaber eintragen" an.

Nun aber kommts besonders wichtig:

 

Ich wette dass du weder an der alten noch an der neuen Adresse ein Ladengeschaeft hast, sondern deine Kunden an deren Adressen aufsuchst.

Wenn ich damit recht habe dann musst du den Eintrag als "Einzugsbereichseintrag" ohne die Angabe "Ich bediene meine Kundschaft auch an meiner Unternehmensadresse" erstellen und verifizieren.

Sonst droht dir wieder die Suspendierung und ich kann dir dann auch nicht weiter helfen.

Solltest du jedoch an der neuen Stuttgarter Adresse allerdings ein Ladengeschaft haben und dass notfalls mit Foto beweisen koennen kannst du den  "Eintrag so wie er ist" verifizieren.

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Mach was und wie du willst.

Jedenfalls kann ich im Falle einer erneuten Sperrung nichts fuer dich tun, wenn du nicht per Foto belegen kannst das das "Buero" von der Strasse aus mit einem deutlich sichtbaren Unternehmenssschild "PyroTask IT-Service Armin Strojil" sichtbar ist. (ein Klingelschildchen ist nicht hinreichend)

Du musst wissen, dass GooglesAlgorithmen sehr genau wissen (oder zu wissen glauben) dass in einem  Stino-Wohngebiet wie es das deine in Stuttgart eines zu sein scheint, normalerweise keine Bedienung von Kundschaft stattfindet und bei Kategorien wie z.B. "web webdesigner" oder "Computer Support and Services" pruefen die Algos noch mal extrascharf. 

Sicherer ist es in jedem Fall, mindestens einen Einzugsbereich anzugeben.

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Rang 5
# 4
Rang 5

Um diesen Thread mal abzurunden, denn eine Frage blieb offen - Wo kann ich denn ein Photo zu Google hochladen um nachzuweisen, dass ich ein Ladenlokal habe & dieses auch real existiert ? Einfach in die Galerie oder gibt es eine Möglichkeit beim Widerspruch ein entsprechendes Photo mit anzufügen ?

Google my Business Seite unberechtigt gesperrt

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

dass  kannst du hier  im Forum tun -  aber  nicht  hier indiesem Thread.

Ich mag es naemlich  nicht  wenn Leute  auf  Uralt-Threads  als Trittbrettfahrer  ruafspringen  und  das auch noch "ohne Fahrschein" tun - sprich ohne  die Angaben  zu  dem  problematischen  Unternehmenseintrag  zu liefern.

 

Starte  also bitte  einen eignen thread  mit  allen noetigen Angaben.

Der thread hier  ist fuer neue Beitraege  nun blockiert.