Zurzeit sind 228 Mitglieder online.
Zurzeit sind 228 Mitglieder online.
Nicht sicher, was die Anforderungen für die Präsentation von deinem Unternehmen auf Google sind? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

Rang 5
# 1
Rang 5
Guten Tag,
 
ich habe mehrere Bewertungen des "Craftbeershop Wien" jeweils mehrfach gemeldet, weil sie persönliche Angriffe, Beleidigungen und GEWALTAUFRUFE !!!! gegen eine junge Frau beinhalten. Und im übrigen mit einer "Lokalbewertung" nicht das geringste zu tun haben.
 
 
Dies wurde von Ihnen bisher ignoriert, die fraglichen Bewertungen sind nach wie vor online.
Mehrere andere - teils völlig harmlose - Bewertungen wurden in dieser Zeit jedoch von Ihnen gelöscht.
 
Ich fordere Sie auf, diese Bewertungen UNVERZÜGLICH zu löschen und dafür zu sorgen, dass derartige Beleidigungen nicht mehr auftauchen.
Andernfalls sehe ich mich gezwungen, gegen die Verfasser und Google als Mitstörer Strafanzeigen einuleiten.
 
Sowas ist kein Spaß und ich dachte eigentlich dass Google mehr Verantwortung zeigen würde als Facebook.
 
1 Expertenantwort(en)verified_user

Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

das  hier ist  ein Userbetriebenes Hilfsforum, das  keinerlei Mittel und auch keine Befugnis  hat  Userbeitraege jedweder Art  zu loeschen oder gar zu verhindern  dass  unzufriedene Gaeste weitere negative  Bewertungen abgeben.

Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

Rang 5
# 3
Rang 5

Na super.
In einem anderen Google-Forum wurde mir genau das Gleiche gesagt und man hat mich auf hier verwiesen.
Mails an Google kommen als Autoresponder zurück, dass die Mails nicht gelesen werden.
Google hat schon auch einen mächtigen Knall, oder?

Es handelt sich jedenfalls um strafrechtlich relevante Kommentare. Ich habe nun alles versucht, vielleicht wollen sie ja geklagt werden.

Hatte Google nicht mal "Wir sind die Guten" als Slogan?
Muss lange her sein, ist inzwischen auch zu einem arroganten und ignoranten Konzern verkommen.

Falls hier doch jemand eine Idee hat, ein Googler mitliest oder was auch immer, vielen Dank.

Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

strafrechtliche  Anglegnheiiten gehoeren  in  Deutschland (das wird  in Austria nicht  anders  sein ) den  fuer Recht  und Ordnung zustaendign Organen (Polizei,Justiz) angezeigt und  beurteilt  ggf  auch  mit  anwalticher Hilfe.

 

Ein (jedenfalls nicht  dieses) Hilfsforum  ist  jedenfalls keine Rechtsberatungsstelle.

Und  gehoert weder zur Exekutive ("Ich fordere Sie auf, diese Bewertungen UNVERZÜGLICH zu löschen ")

Noch zur Justiz  ("...dafür zu sorgen, dass derartige Beleidigungen nicht mehr auftauchen")

 

Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 5
Rang 5

Bitte versuche sinnerfassend zu lesen bevor Du antwortest!


Mein Text richtet sich an Google, da ich der Meinung war dieses Forum würde von Google zumindest gelesen. Ich habe um keine Rechtsberatung gebeten, sondern versucht die Angelegenheit ohne Juris zu lösen.

 

Das Löschen von derartigen Beiträgen, sowie Vorsorge gegen derartige Kommentare mittels geeigneter Maßnahmen wie Wordfilter, Monitoring und promptes Reagieren auf Meldungen sind aktuelle und verbindliche Rechtslage, die für Google genau wie für alle anderen gilt.

 

Nochmals: Ich versuche Google zu kontaktieren, nicht Dich!

Wenn Du diesbezüglich helfen kannst, vielen Dank. Wenn nicht, ist kein weiterer Kommentar nötig.

Betreff: Heißt Google Beleidigungen und Gewaltaufrufe gut?

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

@bwdude1@  schrieb:

Bitte versuche sinnerfassend zu lesen bevor Du antwortest!


Dass    gilt wohl eher  fuer dich als fuer mich.

Ich  schrieb  dir oben was es mit diesemForum auf sich  hat:

Wenn hier  Google mitlesen und regelmaessig antworten wuerde haette  ich  gar nicht auf  deinen Beitrag  geantwortet und dann  wuerde sich  die Mitarbeit  von freiwilligher antwrtenden Leuten wie mir sich komplett eruebrigen.

Lies  nochmal  mein obign Hinweis:

"das  hier ist  ein Userbetriebenes Hilfsforum, das  keinerlei Mittel und auch keine Befugnis  hat  Userbeitraege jedweder Art  zu loeschen oder gar zu verhindern  dass  unzufriedene Gaeste weitere negative  Bewertungen abgeben"

 

 


@bwdude1@  schrieb:

......

 ;;;;;;;

 

Nochmals: Ich versuche Google zu kontaktieren, nicht Dich!



Viel Erfolg  dabei!

 

 

"