Zurzeit sind 684 Mitglieder online.
Zurzeit sind 684 Mitglieder online.
Nicht sicher, was die Anforderungen für die Präsentation von deinem Unternehmen auf Google sind? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Reszessionen

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich darf um Löschung der nicht nachvollziehbaren Spaßbewertungen bitten, diese sind nicht nachvollziehbar und es sind keine persönlichen Erfahrungen mit unserer Firma, auch fehlt jeglicher Text.

 

Heiko Hegewisch

Heizung Sanitär Solar Klima

Lübarser Straße 13

13435 Berlin

Tel 03091611242

info@hegewisch.org

heikohegewisch@t-online.de

www.hegewisch.org

 

Reszessionen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 2
Rang 8

Dieses Forum ist meines Wissens nicht für die Meldung ungewünschter Rezensionen gedacht. Die monierten Bewertungen sollten Google über die Funktion "Als unangemessen melden" bei der jeweiligen Rezension zur Kenntnis gebracht werden.

 

Ich hatte aber damit bisher noch keinen Erfolg und habe deshalb hier https://goo.gl/2fPWQb darauf hingewiesen, dass sich die Lage ab 25.05.2018 für natürliche Personen (das sind auch Einzelunternehmer) grundlegend ändern könnte, weil dann die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Geltung tritt und ab diesem Zeitpunkt eine formlose Beschwerde an die Aufsichtsbehörde möglich ist, die selbst den Sachverhalt ermittelt, ohne dass es dazu einen Anwalt braucht (siehe Art 77 DSGVO). 

 

Google ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und muss begründen, warum es einem Löschungsbegehren (Art 17 DSGVO) nicht entspricht. Einfach nicht zu reagieren geht ab Mai nicht mehr, denn damit sind Strafen verbunden.

Reszessionen

Rang 6
# 3
Rang 6

Hey danke für diesen Beitrag! Dann nimmt das Warten auf eine Reaktion seitens Google endlich ein Ende.

Reszessionen

Rang 8
# 4
Rang 8

Update: Google hat aufgrund meines Löschungsbegehrens gem Art 17 DSGVO eine negative anonyme Rezension gelöscht. Ich habe mich dazu an die Datenschutzabteilung gewandt.

 

Hier mein Text vom 25.05.2018: Löschung einer anonymen Bewertung meiner Person. Auf Google Maps hat ein anonymer Nutzer vor mehreren Jahren eine 1-Stern-Rezension ohne Text zu meiner Person abgegeben, die seit damals veröffentlicht ist. Diese Bewertung mit maximal negativer Ausprägung (1 Stern von 5 möglichen) hat einen schädigenden Einfluss auf das Ansehen meiner Person in der Öffentlichkeit und kann nicht das Privileg der Meinungsfreiheit in Anspruch nehmen, da keinerlei sachlicher Bezug zu meiner Person oder meinen Leistungen erkennbar ist. Ich nehme daher mein Recht auf Löschung gem Art 17 DSGVO in Anspruch und fordere Google als Verantwortlichen für Google Maps auf, diese Bewertung unverzüglich zu löschen.