Zurzeit sind 342 Mitglieder online.
Zurzeit sind 342 Mitglieder online.
Nicht sicher, was die Anforderungen für die Präsentation von deinem Unternehmen auf Google sind? Stelle hier deine Frage.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie mit Fake Accounts umgehen?

Rang 5
# 1
Rang 5
 
Hallo liebe Community,
hier wirds nun ein wenig kompliziert und ich würde gerne wissen, wie am besten mit dieser Situation umgegangen werden sollte.

Es gibt eine Partyräumlichkeit namens Pub-Likum in Köln. Diese ist auch bei Google vorhanden und hat so einige Rezensionen.
Davon sind mindestens 3, schätzungsweise aber die Hälfte gefälscht.
Wir haben dort einmal gefeiert und leider ist das Ganze sehr schlecht ausgegangen. Nachdem zwei Freunde eine schlechte Rezension verfasst haben, erhielten diese plötzlich extrem schlechte Bewertungen auf ihren Unternehmensseiten bei Google und Facebook von eben jenen Personen, die das Pub-Likum als sehr gut bewertet haben. Teilweise sogar mit namentlicher Nennung: "**** ist ein äußert unfreundlcher Mitarbeiter." etc. Hierbei ist klar, dass es sich um Rufmord handelt, da allen diese Personen gänzlich unbekannt sind. Eine Anzeige wird insofern schwierig, als dass diese Accounts wohl nicht real sind. Nach Recherchen bin ich mir auch sicher, dass so etwas auch anderen passiert ist, die dort keine guten Erfahrungen gemacht haben. Es scheint ein Rachezug der Inhaberin zu sein.

Anbei habe ich die drei definitiv gefälschten Accounts mal mit ihren Rezensionen angehangen. Diese haben bei Google als auch bei Facebook direkt auf die Unternehmensseiten, bei denen die anderen User arbeiten, geschrieben. Weiterhin fällt auf, dass bei vielen anderen positiven Rezensionen, diese immer die einzige ist. Also Accounts, die sonst nix machen, ausser den Laden gut zu bewerten.

Was macht man da? Ich würde ja auch gerne eine echte Rezension schreiben, möchte aber ungerne, dass meine Arbeitsstelle da mit hineingezogen wird.

Ich freue mich über hilfreichte Tipps. LGUnbenannt-1.jpg
1 Expertenantwort(en)verified_user

Wie mit Fake Accounts umgehen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

mein comment:

 

es gibt "Star wars" 

Und es gibt den "war on reveiew stars"

 

Deine lange story @harakiri0 laesst mich nicht erkennen welche "schlechten Bewerter" als ungerechtfertigte  Retourkutsche in deren Unternehmenseintraege dann auch schlechte Bwertungne erhalten haben.

So aber - scheint es mir - willst du das  hier als Problem beschreiben.

 

Kann ja aber auch sein ich verstand dich falsch.

Wie mit Fake Accounts umgehen?

Rang 5
# 3
Rang 5

Z.B hat Jens Sch. eine schlechte Bewertung zu Covestro geschrieben, in der er eine Karoline H. nennt. Diese hat zuvor z.B. eine schlechte Bewertung beim Pub-Likum hinterlassen. Weiterhin haben alle drei Hudora schlecht bewertet, nachdem ein Mitarbeiter dieses Geschäfts (ein Freund von mir) eine schlechte Rezension beim Pub-Likum hinterlassen hat.

Es gab noch einen weiteren Vorfall mit Beiträgen dieser Personen, der aber durch ein Telefonat mit der Inhaberin (sie beteuerte, sie hätte nichts damit zu tun, aber die Beiträge verschwanden innerhalb von Minuten) nun gelöscht wurde. Ich frage mich nur, ob das nun allen Personen bevorsteht, die mit dem Pub-Likum nicht zufrieden waren. Weiterhin ist klar zu erkennen, dass diese Personen anscheinend alles ausser dem Pub-Likum schlecht finden. Hier kann ich zwar nicht nachvollziehen, ob einer der anderen schlechten Bewerter irgendwo dort arbeitet, aber ich könnte ja drauf wetten.