Zurzeit sind 736 Mitglieder online.
Zurzeit sind 736 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Bestätigungscode wird nicht akzeptiert

Rang 5
# 1
Rang 5

Guten Tag

 

Die Funktion "Unternehmen bestätigen" funktioniert nicht. Ich habe schon dreimal einen neuen Bestätigungscode per Post bestellt, doch jedesmal heisst es bei der Eingabe, dass der Code ungültig sei. Im Forum habe ich gelesen, dass es daran liegen könnte, dass man nach der Bestellung des Codes Änderungen vorgenommen hat, doch das war bei uns meines Wissens nicht der Fall.

 

Wie weiter?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Bestätigungscode wird nicht akzeptiert

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Falls du sicher bist dass du auch mit dem richtigen Google-Account in  deinem Dashboard eingloggt warst beim Bestellen der PIN und bein Eingeben der PIN, und falls du sicher bist nicht vorschnell oder aus Ungeduld die PIN mehrfach angefordert zu haben, dann wuerde ich nun ab heute  wie folgt vorgehen:

 

Fordere nach einer Wartezeit von ca 10 Tagen (um sicher zu gehen, dass nicht noch bereits frueher angeforderte PINs eintrudeln) noch mal eine neue PIN fuer den betreffenden Eintrag an (und zwar so wie der Eintrag derzeit ist - keinerlei Aenderugen machend und aucb keine Fotos hochladend)

Gebe beim Anfordern der PIN eine unter "Kontaktinfo" moegliche Zusatzinformation an, die es dir ermoeglicht die PIN Post der vorherigen PIN-Anforderung zuzuordnen.

Nach Anforderung der neuen PIN fasse das ganze Dashboard nicht mehr an bis die neuen PIN mit der eingegebenen Zusatzinfromation eingetroffen ist (die steht im Anschriftfeld der Postkarte deutlich sichtbar drauf)

Bestätigungscode wird nicht akzeptiert

Rang 5
# 3
Rang 5

Lieber Helmut, danke für die kompetente Antwort! Werde das gerne so versuchen, wie von dir vorgeschlagen! Dass ich beim Bestellen der PIN und beim Eingeben der PIN jeweils im selben Google-Account war, ist sicher. Und ebenfalls sehr sicher bin ich, dass ich jeweils die aktuellsten PINs eingegeben habe: Ich habe exakt drei Mal einen bestellt und drei Mal eingegeben – und jedes Mal kam eine Fehlermeldung. Jedoch nicht 100% sicher bin ich, dass ich nach dem Bestellen der ersten PIN wirklich nichts mehr am Profi geändert habe. Falls ich wirklich noch etwas geändert haben sollte, wie wäre in diesem Fall vorzugehen?

 

Besten Dank!

Bestätigungscode wird nicht akzeptiert

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

ich verstehe die Frage "Falls ich wirklich noch etwas geändert haben sollte, wie wäre in diesem Fall vorzugehen?" nicht.

 

Wenn du es so machst wie ich sage und eine neue PIN-Anforerung erst nach  ca 10 Tagen machst und ausserdem bei der naechste Anfirderung durch einen eindeutig spezifizierten Zusatzbegriff im Kontaktfeld den danach  eintreffenden PIN brief eindeutig identifizierbar machst,  dann kann  ja keine Beinflussung der PIN-Gueltigkeit mehr wegen irgendwelcher Aenderungen mehr eintreten - vorausgesetzt du fasst das Dahsboard nahc dieser neuen PIN-Anforderung nicht mehr an. Behandelst es gewissermassen asl "tabu"