Zurzeit sind 285 Mitglieder online.
Zurzeit sind 285 Mitglieder online.
Lerne hier, wie Du dein lokales Unternehmen bei Google bestätigst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

leider keine hilfe

1 Expertenantwort(en)verified_user

Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Danke fuer die Informationen Dennis

 

Es wird dich sicher nicht wundern, dass ich einen ziemlich genauen Ueberblick ueber die Hamburger Schluessdienst-Szenerie habe und dass mir auch dein Name nicht unbekannt ist.

 

Erklaer mir doch bitte mal diese FB Seite mit einer total andern Adresse auf der rechten Seite:

https://www.facebook.com/Schl%C3%BCsseldienst-Hamburg-Petersen-282777228469200/

 

Und fuer die gleiche andere Adresse gibts dann noch diese Anzeige mit ebenfalls deiner Telefonnummer auf der linken Seite von https://www.yelp.dk/biz/schl%C3%BCsseldienst-hamburg-petersen-hamburg

Auch diese website fuer HH-Wandsbeck ist zu nennen:

https://schluesseldienst-wandsbek.hamburg/ mit gleicher Telefonnummer und dem Namen Dennis Petersen ganz unten und die enthaelt gleich beide Adressen.

 

Na ja und noch eine Frage:

Da du oben eine Adresse des Gewerbezentrums an der Liebigstr 2 angibts:

Da musst du ja dort ein Buero und einen Mietvertrag haben.

Davon gibts ja dann sicher ein Firmenschild zu dem du ein Foto bereitstellen kannst und eine Kopie des Mietvertrages

 

Wenn das aber nur ein "virtuelles" Buero ist das niemand aufsuchen kann weil dort kein Mitarbeiter arbeitet, dann waere das allein bereits Grund fuer die Suspendierung/Sperrung des Eintrages

 

Last but not least: Wenn du wie du es oben gesagt hast die Firma als ein ServiceAreaBusiness mit verdeckter Adresse fuehrst (was ja prinzipiell zulaeesig waere), dann musst du ja eine Gewerbeerlaubnis oder iregendwas analoges haben was genau die Liebigstr 2 als deine Unternehmensadresse ausweist.

Aber diese Website von dir laesst mich sehr daran zweifeln welches nun deine offiziell registrerte Hamburger Unternehmensadresse ist.

Und als Hamburger Service Area Business darfst du nur die Adresse  bei GoogleMyBuisness verwenden, fuer die du eine offizielle Rgeistrierung hast.

 

Also wie ist nun die Sachlage Dennis?

 

 

Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

ich habe mir meine gesamte eigene Internethistorie noch mal durchgesehne in Bezug auf deine Firma und die dort mal genannten Adressen und habe beschlossen mich nicht weiter um dein Anliegen zu kuemmern.

Den einzigen Hinweis den ich geben mag (auch wenn ich glaube dass der nicht viel nuetzt) ist gegen die Suspendierung des Eintrages fuer die Liebigstr 2 einen Widerspruch zu formulieren.

 

das sollte ueber diesen Link moeglich sein https://support.google.com/business/troubleshooter/2690129?p=reinstatement_request&rd=1

Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 4
Rang 5

leider keine hilfe

Betreff: Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

dennis p schrieb:

Darf ich fragen wieso es kann doch nicht sein das mir hier so viele Steine in den weg gelegt werden für nichts ?  Gibt es keine andere Anlaufstelle ? 


 

das ist ein Hilfsforum nach dem Prinzip "User helfen Usern" und hier legt dir niemand Steine in den Weg.

Im Gegenteil - ich habe dir sogar die offizielle "Anlaufstelle" verlinkt.

Wenn die dir nicht passt tut mir das leid, ist aber nicht mein Problem.

 

Kanst j amal zur ABC-Stre 19  in HH ngehe und die nach 'ner besseren Anlaufstelle wegen deiner Sperrung fragen

 

Eintrag sofort nach freischaltung gesperrt

Rang 6
# 6
Rang 6

Lieber Herr Geissler,

 

wir hatten schon einmal einen Disput und deshalb ein Hinweis von mir, wir hatten auch geglaubt, daß eine Gewerbeanmeldung das einzige Aussagekräftige ist. Wir haben aber inzwischen lernen müssen, das zählt gar nichts. Ein Mitarbeiter nimmt die Anmeldung ohne Prüfung (nur mit Personalausweis) entgegen und füllt die Gewerbeanmeldung aus und stempelt sie ab. Am nächsten Tag wird die Firma dann wieder wegen Fehler oder ähnlichem gelöscht, das Formular der Gewerbeanmeldung bleibt erhalten ;-). Öftere Vorgehensweise bestätigt vom Gewerbeaufsichtsamt.

Besser sind Kontrollmöglichkeiten sind Berufsverbände, dort wird echt geprüft - siehe www.bsd-ev.de